News Team Group: DDR5-SO-DIMMs mit 4.800 MHz und 16 GB zur Validierung

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.768
Nachdem Team Group Ende 2020 den Beginn der Validierung erster DDR5-Speicherriegel im DIMM-Format für Desktop-PCs angekündigt hatte, folgen jetzt die Pendants für Notebooks. Team Group hat das erste DDR5-SO-DIMM fertiggestellt, das bei 16 GB Speicherkapazität mit effektiv 4.800 MHz arbeitet.

Zur News: Team Group: DDR5-SO-DIMMs mit 4.800 MHz und 16 GB zur Validierung
 

chb@

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
913
Weiss man schon was der maximale Takt von DDR5 sein wird (ca.)?

Wird bestimmt interessant mit AM5.
 

Telvanis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
306

MarcoMichel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
788
Das hört sich doch schon mal berauschend gut an. Das bedeutet, dass ich wahrscheinlich erst 2024/25 wieder aufrüsten werde. Bis dahin müsste mein 9900KS reichen.
 

drago-museweni

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.323
Wird wieder bestimmt genügend geben die auf solche Module zurück greifen, für mich sind 4800MHz für die Tonne 6400 ist Minimum besser 7200...
 

MarcoMichel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
788

ShiftyBro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
374
Ich denke da wird es auch wieder auf die Latenzen ankommen, wenn man ein 6400CL22 Kit kriegen könnte, wäre das vermutlich schon ziemlich nice.
 

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.943
Wird ähnlich sinnvoll sein wie die damaligen DDR3-2133 und DDR3-2400 Riegel. Nice to have, aber wird schon bald von DDR5 obsolet gemacht werden. Lieber daher von den Preisen ein Regal tiefer zu DDR4-3600 oder 4000 greifen, macht mehr Sinn.

Für OC am Limit sind die aber bestimmt geil, wobei man da noch ein entsprechendes NB bräuchte
 

DiamondDog

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.147
wer kauft sich denn bitte die ersten Speicher auf dem Markt? :D - Die Geschichte lehrt uns, dass ca. ein Jahr vergeht, bis man vernünftigen Unterschied zur Vorgeneration hat.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
29.523

PS828

Prophet
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.503
16 GB dürfte auch das kleinste sein was wir bei DDR5 sehen werden. Zunächst einmal müssen ja auch entsprechende Plattformen erscheinen.

Mein System hält jetzt viele Jahre, aber irgendwann Werdens bei mir dann auch 512 GB DDR5 8400 mit 128C256T CPU wenn's dann soweit ist :evillol:

Ungeachtet der Träumerei werden sich hier gute Zuwächse Zeigen, da DDR5 schon bei gleicher Taktrate DDR4 überlegen ist wenn man SK Hynix glauben kann.

SK-Hynix-DDR5-DRAM-1585922105-1-12.jpg
 

iWaver

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
148

DarkInterceptor

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
5.857
wichtig sind immer große zahlen. der tatsächliche takt bewegt sich zwischen 200 und 525mhz. was dann intern mit i/o takt und dergleichen ist, macht das ganze erst interessant.
 

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.144
Ich freue mich schon auf die ersten Hybrid Boards dir wieder beide Standards unterstützen xD
 

spezialprodukt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
493
weiß noch nicht, ob ich ende des jahres mit alder lake early adopter spielen will - sofern das zeuch überhaupt verfügbar ist :D
 

Botcruscher

Banned
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
3.273
Bitte mal eine Tabelle mit Takt und Latenz machen. Jenseits der Apus hab ich von dem Durchsatz eh keine höhere Leistung zu erwarten.
 

mkl1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
302
Bei den Spezifikationen stapelt Team Group aber tief und stellt zunächst „nur“ DDR5-4800 als DIMM sowie SO-DIMM in Aussicht, während andere Hersteller bereits mit DDR5-8400 als theoretisches Maximum der neuen Generation werben.

Ja weil ADL-S anfangs DDR5-4800 unterstützt, also baut man erstmal den Speicher, der zur ersten DDR5 Plattform auch passt, um damit zu validieren. Alles andere sind erstmal nur Marketing Meldungen.
 

Epistolarius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
80
Top