Tekna 3600 JK - Fitness Rad

horn 29

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.203
Zuletzt bearbeitet:

BRM1

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.065
Hallo horn 29,

wir haben einen 700 Euro teuren Crosstrainer von Kettler der auch genutzt wird.
Das ist aber die große Ausnahme denn in den meisten Fällen steht dieses Teil nach kurzer Zeit ungenutzt rum.
Ich würde dir ein Fitnessstudio empfehlen falls es deine Zeit zulässt. Und nur mit ein bisschen Bewegung auf dem Crosstrainer wirst du deine Pfunde auch nicht los.

Gruß BRM1
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.493
Muskeln auf einem Ergometer aufbauen wird kaum möglich sein. Fett verbrennen so alleine auf dem Ding ist möglich, wird aber auch öde und die Erfahrung bei Familie, Freunde und mir zeigt, dass so ein Ergometer dann schnell Staub ansetzt, IMO ist dann draußen Sport auf einem Fahhrad oder im Fitnessstudio in Spinningkursen besser.
 

horn 29

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.203
Ja, aber bringt so ein Ergometer auch Gewichtverlust oder nur minimal.
Zudem Cellulitis, was ist dort die "Beste Heilung"
Bringt dort ein Hometrainer etwas, oder nur sehr bedingt?

Danke schonmal an Alle!
 

BRM1

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.065
Hallo horn 29,

mit Sport ist es aber nicht alleine getan dazu kommt noch FdH.
Mit dem Crosstrainer wirst du dir keinen gefallen tun. Gehe lieber im Wald joggen oder such dir eine Muckibube. Eine sehr effektive Sportart wäre ein Box Verein. Du brauchst nur das Training mitzumachen, das reicht um sehr schnell überschüssiges Gewicht zu verlieren.
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.388
Da machst du es dir doch zu einfach.

Das ist definitiv ne gute Möglichkeit Gewicht zu verlieren. Für Übergewichtige sogar eine der besten, da die nicht joggen gehen können.. bzw . nicht so ausgiebig wie sie am Ergometer strampeln können.

Und Muckibude ist zwar ne schöne Idee mit Masseaufbau und dadurch erhöhter Energieumsatz etc.. aber auch da sind Grenzen gesetzt. Ist zwar super, weils auch den Körper gleich formt, aber 1. ist nicht jeder an MUckis interessiert und 2. mögen viele Leute Fitnessstudio nicht.
Viel Cardio ist dann doch effektiver und günstiger.
 

Dayripper

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
138
Ergometer = Ausdauertraining = Gewichtsverlust
Viel Cardio ist dann doch effektiver und günstiger.
Du machst es dir aber auch sehr einfach. Letztendlich führt Gewichtsverlust doch eher immer über weniger "Input" als "Output". Sprich man kann auch täglich 50km aufm Ergometer radeln, wenn man danach frisst wien Mähdrescher nimmste trotzdem nicht ab. Insofern würd ich vor allem bei den Essgewohnheiten ansetzen und dort eine dauerhafte Veränderung überdenken. Als Unterstützung ist Ausdauertraining allerdings imho auch sehr sinnvoll.
 

Bookstar

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.123
Hallo horn 29,

mit Sport ist es aber nicht alleine getan dazu kommt noch FdH.
Mit dem Crosstrainer wirst du dir keinen gefallen tun. Gehe lieber im Wald joggen oder such dir eine Muckibube. Eine sehr effektive Sportart wäre ein Box Verein. Du brauchst nur das Training mitzumachen, das reicht um sehr schnell überschüssiges Gewicht zu verlieren.
Wald joggen = gefährlich (man knickt sehr leicht um) und aufgrund des Wetters fast nie möglich

Generell ist Joggen sehr langweilig.

Muckibude = kostet viel Geld und man geht nicht hin

Ich kann einen Crosstrainer für Zuhause nur empfehlen. Klar wird der oft auch nicht mehr genutzt, aber man ist selbst dafür verantwortlich.

Auch die günstigen Modelle bieten dir sehr viel Abwechslung, viel mehr als draußen zu joggen. Du kannst auch präziser Trainieren. :)
 

horn 29

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.203
Danke, dies ist auch mein Bedenken.
Dennoch welches dieser Beiden Geräte ist empfehlenswerter.
Mir sagt das JK Professional 4500 fast mehr zu...
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.731
Ich kenne mich zwar mit solchen Geräten nicht aus, aber es würde sich doch trotzdem was Aktives draußen anbieten. Im Sommer z.B. Fahrrad fahren und im Winter Wintersport. Letzteres ist zwar teuer, macht aber vermutlich auch mehr Spaß. Eine gewisse Höhe über N.N. ballert doch noch mehr zum Abnehmen.

Ob man das Risiko eingehen möchte, ist dann jedem selbst überlassen.
 
Top