Temperaturprobleme mit Gigabyte p35 ds3r

Kivi 123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.487
Hallo,


Ich habe ein Problem mit meinem Gigabyte p35 ds3r. Also es liest keine CPU Temperatur aus
nur CPU 1 und CPU 2 aber nicht die Kerntemperatur. Ich habe gelesen das das schon öfter so war hat jemand eine Lösung gefunden?
Hilft vielleicht ein Bios Update?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

Gruss



Mein System:
CPU: e6300 oc 2800mhz stabil standart v-core
Mainboard: Gigabyte p35 ds3r
Ram: G.SKILL 800mhz CL4-4-4-12
Graka: Sapphire X1950 Pro
Netzteil: Coba King 550 Watt (Billigteil)
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.764
Ich habe zwar nur das P35 DS4 aber meines Wissens nach kann über das BIOS nur die Cover Temperatur nicht die der einzelnen Cores wie du angibst ausgelesen werden.

Das neuste Bios kann auf alle Fälle nicht schaden (wenn du mit dem Flashen umzugehen weißt).

Ansonsten gibt es ein sehr gutes deutschsprachiges Gigabyte Forum:

http://forum.gigabyte.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi/

Die Mods sind da echt auf Zack.
 

Kivi 123

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.487
Ja das ich im Bios die Temperatur auslesen kann weis ich auch aber ich hab nicht immer Lust nach dem Spielen meinen PC auszuschalten und nachzuschauen
aber danke für deinen Link

Wie macht man ein Bios update?
Ich kann nur dis mit dem über Windows aber bei Gigabyte kann man nur mit Floppy ein bios
update machen oder?
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.764
Das Gigabyte Tool Easy Tune 5 liest die Cover Temperatur in Windows aus:
http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/Utility_DownloadFile.aspx?FileType=Utility&FileID=49

Dein neustes BIOS findest du hier:
http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/BIOS_Model.aspx?ClassValue=Motherboard&ProductID=2514&ProductName=GA-P35-DS3R

Wenn du dich in DOS mit einem BIOS Flash nicht so auskennst, hat Gigabyte auch ein Tool für Windows namens @BIOS:

http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/Utility_DownloadFile.aspx?FileType=Utility&FileID=52
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Zuletzt bearbeitet:

Kivi 123

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.487
Also muss ich das neue Bios nur auf meinen USB Stick tun und dann beim hochfahren f8 drücken und dann macht er alles automatisch oder?
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Guck dir den Link oben an. Da steht eine Anleitung für ein Update per Diskette dabei.
Funktioniert analog auch genauso mit nem USB-Stick.
 
Top