News Teufel stellt sechs neue Soundsysteme vor

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.463
Teufel ist zwar nicht auf der CeBIT vertreten, nutzt die Messezeit jedoch, um gleich sechs neue Soundsysteme sowie eine neue Version der hauseigenen Decoderbox vorzustellen. Darunter befinden sich sowohl neue Stereo- als auch Surroundsoundsysteme.

Zur News: Teufel stellt sechs neue Soundsysteme vor
 

DJ SpEtZi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
492
Sehen ja richtig schick und edel aus! Ich glaub, da werd ich zuschlagen.
Hat CB vor einen Test zu machen? Würde mich freuen :D
 

BelaC

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.441
Kann mir nicht vorstellen, dass das Concept E 100 so gut klingt wie das gleichteure Concept E Magnum. Nichtmal 2-Wege Sateliten...
€: Die neue Decoderstation 5 sieht aber gut aus, nur leider ca. 100€ zu teuer-.- Dafür kann man sich ja schon nen ausgewachsenen AVR kaufen.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
die mit breitbandchassis würde ich mal von vornherein ausschließen.

der rest hört sich zumindest von den daten her interessant an. ich schätze da wird sich der gute Jirko bald wieder mit seinem gehör an die arbeit machen ;)

so long and greetz
 

oerpli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
388
Also vom Design finde ich die zuminest extrem ansprechend.

Hab aber schon ein CEM PE =(
Wobei ich mit dem durchaus auch zufrieden bin.
 

=Jule=

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
563
Habs schon heute morgen auf der Teufel-Site gesehn. Zum überirdischen Klang kommt jetzt auch nch ein richtig schickes Design !

Echt traumhaft,wenn ich nicht täglich die Freude mit meinem Concept F hätte würd ich mir sofort eins von denen kaufen !

Ich finds auch echt super,dass es soviele Versionen für verschiedene Anforderungen und Geldbeutel gibt.

Bravo Teufel !
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
falls ich mir einen test wünschen darf: Motiv 5 gegen E300 oder E400.

so long and greetz
 

-l33-

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
858
Hm.. durchaus interessante Erscheinungen.

Leider scheint Teufel, genau wie bei der Motiv-Serie, den Trend fortzusetzen und die Satelliten immer mehr abzuspecken (beim wechsel vom M4->5 ist auch ein ganzer Mitteltöner weggefallen). Also vermutlich weniger Klang für den gleichen Preis.

Bin durchaus mal gespannt, ob das CE100 mit dem CEM PE mithalten kann - so ganz sieht es zumindest Datenmäßig nicht danach aus.

Und was den 30cm Sub angeht... mal gucken, wie die Abstimmung mit den Satelliten gelungen ist.

Bin auf alle Fälle auf erste Reviews gespannt - rein optisch sehen die Dinger aber auf alle Fälle aus wie echte PC-Systeme (ob mir das gefällt weiß ich noch net so ganz ^^)

Edit: Auch die Preise sind ja deutlich gestiegen - fürs CC ca 25 Euro aufpreis im Vgl. zum Vorgänger (so es denn USB hat, was mir auf der HP nicht ganz ersichtlich ist)... ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

the Interceptor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.903
Ein Breitbänder muss in dieser Größenklasse nicht schlecht sein, Höhen macht er bei der Größe noch genügend.

Die Hochtöner in den Zweiweg-Mikrosatelliten sind meist nicht so toll. Zusätzlich laufen die Tiefmitteltöner aus Kostengründen oft ungefiltert durch (und sind damit quasi Breitbänder), der Hochtöner wird dabei nur durch einen billigen Schutzkondensator notdürftig nach unten gefiltert. Daher ist der Vorteil Zweiweg-Satelliten bei kompakten Sub-Sat-Systemen auf dem Papier (und für's Marketing) viel mehr wert als in Wirklichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mortaro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.805
Sehen wirklich schick aus und klingen bestimmt ordentlich :)

Für mich als High-End-Liebhaber ist das zwar nichts, aber ich glaube schon, die Teufel-Systeme treffen den Nerv der Zeit und bieten ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
das klingt vor allem nach wachablösung, ich schätze das es nicht mehr lange ein CEM geben wird. die motive wirds dagegen wohl noch länger geben, die spielen auch preislich in einer anderen kategorie.

thema breitbänder: ich habe noch kein lautsprecher erlebt, das bei so einem aufbau nicht ein fühlbares mittenloch besaß.

so long and greetz
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Die E300 und E400 sprechen mir sehr an :-)

So einen E400 Subwoofer neben der Gehäuse und die Boxen überm Raum verteilt (habn relativ grosses Zimmer. 4x5m müsste ja genügen) und das gäbe wohl einen tollen Sound, wenn ich es dann richtig machen würde :p

Edit: CB macht heute aber viele News ^-^ ... Echt toll. Hat man viel zum lesen :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

xXSteVeXx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.481
das breitband nur ein mitteltoener und 2wege mitteltoener und hochtoener hat.
 

the Interceptor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.903
Im Grunde ja. Ein Breitbänder deckt den gesamten Übertragungsbereich ab (so gut er kann), in der Zweiweg-Box wird dieser Übertragungsbereich auf Mitteltöner und Hochtöner aufgeteilt (wie gesagt vorausgesetzt, dass sauber gefiltert wird). In der Theorie ist Letzteres natürlich besser, in der Praxis nicht immer.
 

Papst_Benedikt

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.578
Man, heute gibts ja die voll Informationsdröhnung! 20 News oder so... echt krass! Wenns nach mir ginge, könnte des ganze Jahr irgendwo eine Computermesse sein :evillol:

@Topic: Sehen schon schick aus die Soundsysteme. Wenn ich Geld hätte, würde ich mir gerne eins von Teufel holen. Aber leider macht sich nach dem CPU und Mobo Update allmählich Ebbe auf dem Konto breit... Dabei könnte ich mal einen Nachfolger für mein 20€ Logitech 2.0 Boxensystem benötigen :freak:
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.118
Hat das C200 auch normale Audioanschlüsse oder nur USB? Optisch würden die gut zu meinem Lian Li passen und nen 2.1 System such ich sowieso für Fälle wo ich mal kein Headset aufhabe (n will).
 

-l33-

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
858
Also wenn ich mir das Ganze im Detail angucke bin ich mir ziemlich sicher, dass es CEM nicht mehr lange so geben wird.
Das CE 200 ist prinzipiell nirgends überlegen (eher im Gegenteil), wird ohne Kabel ausgeliefert und Kostet ca. 30 Euro mehr (mit Kabelset kommen nochmal 12 Euro dazu). Bei CE 100 zum gleichen Preis des CEM sieht es nicht besser aus (mal im Ernst: Kleinerer Sub, kleinere Sats, keine Kabel--> gleicher Preis? - oke, es hat 5 Tischfüße ^^).

Naja... da wird man wohl wirklich abwarten müssen aber bisher sieht das Ganze für mich stark nach nem Rückschritt aus.

@Jirko: Das CE 200 hat laut Teufels Homepage einen 250er Tieftöner; in der Newstabellte steht noch 200mm. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dllfreak2001

Gast
Ein Breitbänder kann durchaus besser klingen als so mancher Murks-2-Weger...
Es gibt sogar nen haufen Highend-Freaks die schwören auf Breitbänder und ehrlich
manchmal sind die auch bei solchen kleinen böxlis besser.
 

sOilent/Gr33n

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
107
ich findse ja schön und gut, aber durch den ganzen schnickschnack werden die ganz schön teuer (ich weiß, zur konkurrenz immer noch preiswert). ich selber besitze noch das erste concept e von allen, damals 90euro, ohne extras wie fernbedienung, einfach nur drehregler an der sub rückseite, kein auffäliges design, toller sound fertig..

jetzt soll das erste 5.1 system schon 179 euro kosten...das nicht mehr teufel wies mal war^^
 
Top