The BIOS in this system is not fully ACPI compliant bei Windows Installation

Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3
#1
Hi, ich habe mal eine Frage....
Und zwar habe ich mir kürzlich einen PC selber zusammengestellt hier sind die Komponenten:

CPU: AMD Ryzen 3 2200G
Mainboard: Asus PRIME 350 PLUS
RAM: 2* 4GB G-Skill
GPU: AMD RX 480
SSD: Intenso 128gb
HDD: 1TB Thoshiba

Und bei mir tritt fogender fehler mit einem Bluescreen auf, wenn ich versuche das Windows Installations Programm zu starten -->

The BIOS in this system is not fully ACPI compliant :confused:

Was kann ich tun ich habe schon ein BIOS update gemacht und habe überall rumgegoogelt, habe aber leider nichts gefunden was mir weitergeholfen hätte :-(

Vielleicht wisst ihr ja was.
Hoffe von euch zu hören
VG
 

Lunando

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3
#4
Okay, schade mag win 10 nicht, aber gut wenn es nicht anders geht...

Auf jeden Fall viele dank für die schnelle Antwort;)
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.194
#5
wenn es nur an der Optik von Win10 liegt, kanst du das mittels diverser Tools wie ClassicShell oder StartisBack genauso wieder einstellen, dass es wie Win7 aussieht ;)
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.194
#7
cortana lässt sich ebenso abstellen.. ;)
 

hroessler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.652
#8
Ich dachte immer, dass sich Cortana nur ausblenden und nicht komplett abschalten lässt?

greetz
hroessler
 

omavoss

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.585
#9
Hast Du aktuell falsch gedacht, MS hat seit 1803 einige Optionen zum Abschalten der Geschwätzigkeit von Windows eingebaut.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.568
#10
Es ging auch schon mal das Gerücht rum dass sie Cortana von der Windows Suche lösen und als eigene App umbauen wollen. Weiß aber nicht wie viel da wirklich dran ist und wann das dann kommt.
 
Top