News Thermaltake Floe RC Ultra: AiO-Kühlung für CPU und RAM mit Dual-Display

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.684
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr Peanutbutter und Kazuja

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
34.945
Unnötig, Ressourcenverschwendung und vor allem viel zu teuer für das gebotene...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, Project-X, FLCL und 7 weitere Personen

tackleberry

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.437
Das Display auf dem Ram ist eigentlich ne coole Idee.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Project-X und wullu

monsterbeatz

Ensign
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
178
Coole Idee auf dem RAM . Allerdingsviel zu teuer lieber nen 7 Zoll raspberry Moni anschließen und sieht noch brachialer aus. Bist dann halt nur 70 Euro los.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Project-X

Pizza!

Commodore
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
4.210
Die Idee finde ich sehr gut, würde ich glatt verbauen. Einfach weils interessant ist.
Preislich ist das ganze aber heftig. Die Displays und Doppelkühlung treiben den Preis zu hoch.

Falls meine AiO mal kaputt geht, nehm ich als nächstes Vollkupfer wie eine Alphacool Eisbär oder so, für deutlich weniger ohne etwas das leuchten kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.838
Zu teuer war TT schon immer, soweit nichts Neues. Aber mir macht Bauchschmerzen, dass TT ihre Ram Module jederzeit einstellen kann bzw. mit DDR5 oder DDR6 gegen ein anderes Montage System ersetzt und schon sitzt man auf dem Trockenen. Vom CPU Kühler ganz zu schweigen, da man sich wohl nur bei div. Hersteller Asetek AiOs verlassen kann, auch für einen zukünftigen Sockel ein Retention-Kit zu bekommen, ist es doppeltes Risiko.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid

Gufur

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.638
Wie soll denn der Kontakt mit dem RAM hergestellt werden?
Wie sieht der Kühlkörper aus?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid, Rush und Möhrenmensch

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
21.382
Ob TT es noch schafft die 1000$ Marke zu brechen?
Dass der Kühler nur mit den Hauseigenen RAMs funktioniert was die Marge weiter erhöht deutet schon mal in diese Richtung...
 

PS828

Der Flieseninspektor
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
7.143
Die RAM Kühlung ist nur Dort um Platz für das Display zu Haben oder? :D

Grundsätzlich finde ich das nicht so verkehrt, Preis muss halt passen. Nicht jeder kann und möchte einen eigenen Loop bauen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pblcprvrt

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
34.945
Zitat von Gufur:
Wie soll denn der Kontakt mit dem RAM hergestellt werden?

Na ja das ist ja nichts neues und gab es bei den "echten" Wakü Herstellern auch schon.

Wärmeleitpad auf die Chips und von links und rechts wird der Kühlkörper angedockt.
Ergänzung ()

Zitat von PS828:
Nicht jeder kann und möchte einen eigenen Loop bauen

Kann ich voll verstehen aber langsam kommen wir in Regionen an wo man es (machen lasen) kann. Auch mit Schnellkuppler kann man heute schon viel einfach machen. Ich teste aktuell das Alphacool ES System muss mal schauen evtl. schreibe ich mal ein Review dazu :)
 
Zuletzt bearbeitet: (Alphacool HF sollte Alphacool ES sein.)
  • Gefällt mir
Reaktionen: BOB52, RaptorTP und PS828

HanBuaal

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2021
Beiträge
42
Ich wünsche mir aufgrund des Zunehmens von "Bling Bling" an jeder Komponente, dass die einzelnen Komponenten künftig so konzipiert werden, dass man sie auf ein Regal über dem Schreibtisch stellen kann.
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.376
Ob die Software genauso grottig wie die für die riing Quad Premium RGB Lüfter ist? Bzw das Teil überhaupt als Gerät von windoof identifiziert werden kann?
Finger weg von propräität, da fährt man nur ein
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aquilid

Trimipramin

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.887
Zitat von Cool Master:
Ich teste aktuell das Alphacool HF System muss mal schauen evtl. schreibe ich mal ein Review dazu
Ja, bitte! :)

Ich schaue mich aktuell noch davor, Wasser im Rechner zu haben. Eine AIO kommt dann aber sowieso nicht infrage. Lieber etwas eigenes, wo ich die Bauteile und deren Qualität selber bestimmen kann.

Und mit der Aqua Computer Leakshield muss man sich vielleicht auch nicht allzu sehr Sorgen machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TermyD, boypac007 und RaptorTP

CDLABSRadonP...

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2021
Beiträge
1.299
Wirkt schon ironisch, dass solch maßlos überteuerten Lösungen jetzt noch entstehen, nachdem der Liquid Freezer II erschienen ist, ein (auch retrospektives) Update auf sechs Jahre Garantie erhalten hat und auch noch in einer weiter optimierten RGB-Variante erhältlich ist.

Allerdings denke ich, dass diese Flucht in preislich abstruse Höhen einfach eine Verzweiflungstat ist, weil sie ihre Felle wegschwimmen sehen und daher lieber schnell noch einige unwissende abzocken wollen.
→ Redaktionen, macht den Herstellern von Verarschungs-AIOs Feuer unter dem Hintern.

Edit: Also ja, ich gehe nicht davon aus, dass die diese AIO die totale Überraschung werden wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manou und Trinoo

Nova eXelon

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.334
Screenshot 2021-07-25 181332.png

Cool! Man möchte mir sowohl preislich als auch technisch High-End verkaufen und liefert dann nur einen RAM Kühler? Intels HEDT Platformen haben 8 RAM Bänke und beide Seite sind automatisch im Gebrauch, wenn man Quad-Channel benutzt.

Und ich hoffe das die 35° im Bild für die RAM nur ein Beispiel sind, denn meine 1,5V RAM sind ~42° warm, was ne Verbesserung von nur 7° wären........
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HeidBen, bad_sign und Reset90

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
34.945
Zitat von Trimipramin:

Ich schau mal was sich machen lässt ;) Habe es nun erst seit etwas über zwei Wochen.

Zitat von Nova eXelon:
Und ich hoffe das die 35° im Bild für die RAM nur ein Beispiel sind, denn meine 1,5V RAM sind ~42° warm, was ne Verbesserung von nur 7° wären........

Nein, deswegen schrieb ich ja unnötig. RAM muss man nicht mit Wasser kühlen. Einfach mal ins Enterprise Segment schauen da sieht man was Wasser brauch und was nicht. RAM hat im Enterprise nicht mal ein Heatspreader, aber gut das ist idR auch kein 4000+ MHz Bomber.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Trimipramin
Werbebanner
Top