TiWorker.exe macht Probleme

Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
1
#1
Hallo zusammen,
ich besitze Windows 7 und seit ein paar Tagen macht mir der TiWorker.exe einige Probleme. Für einen kurzen Moment belastet der die CPU zu etwa 40%, was vor allem dann in Spielen zu 100% Auslastung führt und das Spiel dann nicht mehr läuft. Starte ich den Taskmanger dann deaktiviert sich der TiWorker immer "als hätte die Anwendung Angst entdeckt zu werden" und die CPU- Last ist wieder normal. Dass der TiWorker schuld ist habe ich letztendlich über CMD herausgefunden. Dort bleibt der aktiv und ich kann den über taskkill beenden. Habe schon in Dienste Windows Update und Windows Modules Installer deaktiviert, wie es so einige Lösungsvorschläge aus dem Internet meinen. Doch das Problem besteht weiterhin. Ich weiß jetzt nicht mehr wo das Problem liegt und ist halt echt nervig, wie gesagt zocken wird dann für einige Sekunden unmöglich.
Über eine schnelle Antwort und hoffentlich eine funktionierende Lösung würde ich mich echt freuen.
Grüße
Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
20.625
#2
Dann fixe dein Windows Update wie es in den ganzen Anleitungen steht und lös das Problem, anstatt, dass du irgendwas deaktivierst, was eh nicht funktioniert. Gibt doch zig Anleitungen dazu.

Oder nutze alternativ ein aktuelles OS
 
Top