True Crypt

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
Hey
wollte mal fragen ob es eine möglichkeit gibt ein backup der kompletten festplatte zu machen, die mit truecrypt verschlüsselt ist?
Das ganze hab ich schon mit Norton Ghost 14.0 getestet allerdings hatte er das backup ohne verschlüsselung erstellt.

gruß
 
S

Stefan_Sch

Gast
Müsste problemlos möglich sein. Kopiere die Platte doch einfach im Boot Modus!
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
in welchem boot modus und auf was? am besten wäre usb bzw netzwerk und wie setze ich das um?

gruß
 
S

Stefan_Sch

Gast
Was für eine Festplatte ist das und was für ein Backup soll es werden? Ein spezielles Format?
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
welches format und so ist egal es ist eine sata samsung 400 gb platte wovon vlt 250-300 belegt sind
 
S

Stefan_Sch

Gast
Wenn es dir nicht auf ein Format ankommt, dann kopiere doch einfach nur das Truecrypt Volume, also die Datei, nachdem du diese in Truecrypt Dismounted hast.
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
ich hab aber keine datei sondern eine komplette festplatte
 
S

Stefan_Sch

Gast
Soll das heißen das du deine komplette Systemfestplatte verschlüsselt hast und über den Bootloader startest?
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
du hast es erfasst^^
 

vulgo

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.024
bisserl OT
wie schnell ist denn der zugriff/datenrate auf der seit truecrypt? und wie schnell davor?
 
S

Stefan_Sch

Gast
Arbeitest du beim FBI? :D

Im Ernst, eine normale Volumeverschlüsselung ist viel empfehlenswerter, da man das Volume wie eine Datei behandeln, also auch problemlos kopieren kann. Daten die du verschlüsseln musst, kannst du einfach in das Volume ziehen.

Meiner Meinung nach macht es nur bedingt Sinn seine ganze Windowspartition zu verschlüsseln.

Nun gut, das ist auch die Erklärung warum du Probleme beim Backup hast. Wie ich schon im ersten Posting sagte, wirst du die Platte im Boot-Modus kopieren müssen. Das geht zum Beispiel mit Acronis® True Image 11.

http://www.acronis.com/homecomputing/products/trueimage/

Dazu legst du die CD ein und startest von der CD aus. Dort kannst du dann deine Systemplatte klonen.

In Zukunft solltest du auf das Verschlüsseln der Systempartition verzichten und einfach ein verschlüsseltes Volume nutzen. ;)
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
wenn ich die ganze platte verschlüssle ist auch die windows reg. etc etc verschlüsselt was für mich extrem wichtig ist. aber das mit dem boot teilw erd ich mal ausprobieren.

gruß
 
Top