Übernahme von Daten einer HDD auf SSD

Mr.Spexino

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
62
Hey Leute,
ich hab im Netz von einem "clonen" von Daten einer HDD auf eine SSD gehört. Ist das sinnvoll? Ich habe vor mir ein neues System zusammenzustellen und möchte meine Daten, vorallem die Programme wie Office, Adobe Photoshop, etc. . Und müsste ich die Lizenzen für Windows, Office, etc. neu kaufen? Danke für die Aufmerksamkeit :)
MfG: Yannick
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.570
Ist möglich, aber nicht optimal - einige Hersteller legen direkt geeignete Software bei.
Lizenzen gehören dir, neu kaufen musst du sie nicht.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.241

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.241
Auch das kannst du tun. Du kannst auch die Lizenzen der anderen Programme/ Anwendungen von Office, etc. für die Neuinstallation auf der SSD verwenden.
 

xcrist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
91
Also ist das eigentlich sinnvoller, da man nicht den ganzen Müll, den man eigentlich nicht mit clonen möchte, nicht mit nimmt?
Meistens ja.

Bei Neuinstallation:
Bei MS kann es vorkommen das du per Telefon aktivieren musst. (ist nicht schlimm, nur ein wenig nervig.)
Und bei Adobe kann es passieren das du vorher auf der alten Platte deinstallieren musst. u.U. weiß hier ja jemand mehr dazu.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.241
Ähm, ja ... Ich persönlich würde eh eine Neuinstallation vornehmen wollen, um eben die evtl. nicht mehr benötigten Altlasten von irgendwelchen früheren Deinstallationen, etc. pp. nicht mehr mit übernehmen zu müssen.
 

Mr.Spexino

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
62
Ja mein Problem ist nur, dass mein jetztiges System ein Komplettsystem ist. Ich kann ja dann eigentlich mit nem KeyViewer mir den Key anzeigen lassen und dann mit ner Iso auf nem Stick, dass auf der SSD installieren und dabei dann den Key benutzen, oder?
 

Athlonheizer

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
598
Ja, wie gesagt bei MS kann es passieren das per Telefon aktiviert werden muss.
Und, wo ist das Problem?

Beim Clonen von HDD auf SSD kann es passieren das das Alignement der HDD auch 1:1 auf die SSD kopiert wird und das stimmt meist nicht.
Bei einer Neuinstallation mit Win7 oder 8 hast Du das Problem nicht. Windows stellt fast alles korrekt und optimal ein.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.570
Welches BS hast du ?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.570
Wenn es bereits vorinstalliert war, dan ist der Key im "Bios" hinterlegt - musst also nichts auslesen.
Wenn du es installiert hast, dann hast du auch ein Key.

Zu Adobe steht hier etwas.
 
Top