News V60 ThinQ: LG setzt auch 2020 auf 5G-Smartphone mit zwei Displays

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.594
LG wird 2020 das vor einem Jahr vorgestellte Konzept eines Dual-Display-Smartphones durch angedockten Zweitbildschirm fortsetzen. Zum Mobile World Congress Ende Februar in Spanien soll das entsprechend ausgestattete V60 ThinQ vorgestellt werden. Große Hoffnungen legt das Unternehmen erneut auf den neuen Mobilfunkstandard 5G.

Zur News: V60 ThinQ: LG setzt auch 2020 auf 5G-Smartphone mit zwei Displays
 

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.189

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.451
Und warum sollte 5G LG da stärken? Es ist kein Alleinstellungsmerkmal und 2020 in so ziemlich allen Geräten anzutreffen. Gleichzeitig ist es für viele Kunden 2020 noch immer nicht wirklich relevant.

LG muss einfach mal wieder vernünftige Geräte bringen. Ansonsten können sie sich das Geld und die Ressourcen auch gleich sparen. Gerade das High End Segment ist schwierig. Apple und Samsung schöpfen den Markt extrem ab und wenn man da nichts zu bieten hat, danngibt auch keiner 1000€ und mehr für so ein Gerät aus. Die Mittelklasse hat man ziemlich verschlafen und an die Chinesen verloren. LGs Alleinstellungsmerkmale sind oftmals Dinge, die am Markt nur eine absolute Minderheit interessiert. Davon kann ein Konzern aber nur leben, wenn diese Minderheit auch bereit ist, mehr alsfür andere Geräte auszugeben.
Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Zum vollen Preis kauft kaum einer. Es nach massiven Preissenkungen greifen die Leute zu.
 

boika

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
104
Ist schon schwer, sich über solche zwei Display Handys zu äußern...

Aber wir haben schon mehrere LG: Handys, TV,s, Monitore, Mikrowellen,
Waschmaschinen, Kühlschränke, Staubsauger gehabt und bei ist noch nie ein LG Gerät kaputt gegangen.

Wir kaufen nur LG
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.630
Sind die doof?
Wer will bitte so riesengroße Falt-Geräte?
Und wenn ich dann auf dem Bild schon direkt das flimmernde Display sehe ... FAIL!

Total schade ... LG kann eigentlich richtig gute Phones machen.
Nur sind sie ständig zu spät, zu Release zu teuer, oder sabotieren sich total unnötig selbst.
 

DrFreaK666

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
909
Mich wundert es das LG noch Smartphones veröffentlicht, der Laden ist sowas von irrelevant bzw. war noch nie wirklich relevant 🤷🏻‍♂️
Ah ja. Scheinst noch nicht lange mit Smartphones zu tun zu haben. LG war nicht aus Spaß für einige Nexus-Geräte verantwortlich und das LG G2 hatte für damalige Verhältnisse ein hervorragendes Screen-Body-ratio von 76%. Und das schon vor sechs Jahren
Ergänzung ()

Sind die doof?
Wer will bitte so riesengroße Falt-Geräte?
Und wenn ich dann auf dem Bild schon direkt das flimmernde Display sehe ... FAIL!

Total schade ... LG kann eigentlich richtig gute Phones machen.
Nur sind sie ständig zu spät, zu Release zu teuer, oder sabotieren sich total unnötig selbst.
AMOLED Displays haben auf Video oft flimmernde Displays. Vielleicht ein paar Videos mehr im Netz anschauen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Troma_Fanboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
95
Ich war mit LG Geräten bisher immer am zufriedensten, sei es das gute alte Nexus 4 gewesen, das G2 oder das V30 das ich heute noch habe. Samsung und HTC waren dagegen regelmässig ein ziemlicher Reinfall. Über Nokia will ich gar nicht mehr reden, verdient den Bach runter gegangen.

Das was LG fehlt ist das Marketing von Samsung oder Apple, beim 08/15 Dau gibst nur diese beiden Hersteller, die wissen noch nicht mal was Android oder iOS ist. Das haben viele Hersteller verschlafen.
Denn um mal ehrlich zu sein ist es inzwischen ziemlich egal ob man das schnellste SOC oder das höchstaufgelöste Display hat, als ob man da noch einen Unterschied merken würde. Es gibt auch keinen rationalen Grund warum man ein S10 für aktuell 600€ einem G8s für aktuell 400€ vorziehen sollte. Technisch kaum ein Unterschied der 50% Aufpreis rechtfertigt.

Wenn das LG aber nicht groß beworben wird bei den Elektronik Märkten wird sich auch kaum einer dafür interessieren. Da liegt meiner Erachtens nach die große Baustelle für LG.

Grüße
Alexander
 
K

KraitES

Gast
LG TV gut,
aber Handys naja sie haben keine Eigenheit bzw. Erkennungswert mehr, fand z. b. die Tasten früher auf der Rückseite gut.
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.630
AMOLED Displays haben auf Video oft flimmernde Displays. Vielleicht ein paar Videos mehr im Netz anschauen ;)
Das ist wieder so ein Post, der echt Null Sinn ergibt.
Ich weiß, daß (AM)OLED Displays häufig flimmern.
Ändert aber nichts an der Tatsache, daß das ein Riesen-Fail ist.

Der Art des Banding nach zu Urteilen scheint die Frequenz hier außerdem sehr gering zu sein.
Sowas ist mitunter sehr anstrengend für die Augen und kann zu Schäden führen.

Sowas sollte man komplett verbieten. Gibt ja auch genug Geräte, die ohne auskommen.
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.581

DrFreaK666

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
909
Das ist wieder so ein Post, der echt Null Sinn ergibt.
Ich weiß, daß (AM)OLED Displays häufig flimmern.
Ändert aber nichts an der Tatsache, daß das ein Riesen-Fail ist.

Der Art des Banding nach zu Urteilen scheint die Frequenz hier außerdem sehr gering zu sein.
Sowas ist mitunter sehr anstrengend für die Augen und kann zu Schäden führen.

Sowas sollte man komplett verbieten. Gibt ja auch genug Geräte, die ohne auskommen.
Du siehst also auf einem Standbild mit wieviel Hz das Display läuft? Respekt.
Mit wieviel Hz laufen denn die Displays, die laut LG baugleich sind?
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.630
Du scheinst nicht zu wissen, was Banding ist.

Natürlich kenne ich nicht die genaue Auslese-Geschwindigkeit der verwendeten Kamera. Aber es reicht für eine grobe Einschätzung. Beim gezeigten Bild ist es vermutlich irgendwas im Bereich <300Hz.

Daß das eine Bild augenscheinlich flimmert und das andere nicht, kann auch daran liegen, daß das eine Display gedimmt ist und das andere nicht.
 

Volkimann

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.669
Richtig. Die Betonung liegt auf "war". Heute fristen die Smartphones von LG ein Nischendasein bzw. sie sind für den Großteil der Kundschaft uninteressant und werden sogar von dem Konzern kaum noch beworben.

XShocker22
Und deshalb sollte man den Status Quo so hinnehmen als Unternehmen? Oder sollte man - wenn der Wille da ist - einen Markt für sich entwickeln?
Ich finde an den Dingern nichts, aber ich bin ja nicht der Nabel der Welt. Vielleicht finden dafür diesen Ansatz ganz viele andere potentielle Kunden ganz toll und die kaufen es?
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.593
Also ich sag mal, bei soviel rahmen hätte ich mir gewünscht das keine notch mehr da ist... naja vielleicht bei der nächsten gen
Ich auch. Das sieht irgendwie nicht mehr zeitgemäß aus.
Aber es gibt ja Alternativen. Ausgehend von meinem Mi 9T Pro sieht fast jedes Smartphone nicht mehr zeitgemäß aus :D
Immerhin kein Punchhole. Das ist die echte Ausgeburt der Hölle.
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.451
Ausgehend von meinem Mi 9T Pro sieht fast jedes Smartphone nicht mehr zeitgemäß aus :D
Ich finde es schade, dass heute viele nur noch auf das Äußere beim Smartphone schauen. Mich nervt diese „Trend“ langsam.

Mit ist das mittlerweile ziemlich egal. Da ist mir die allgemeine Qualität und vor allem die Funktionalität deutlich wichtiger.

Hab zuletzt mein Note 10 Plus gegen ein ach so altmodisch aussehendes iPhone 11 Pro Max getauscht und ich war nie glücklicher mit einem neuen Smartphone. Was nützt ein nettes Äußeres, wenn der Rest nicht gefällt. Zumal Bilder und das Gerät in echt doch noch mal ein Unterschied ist. Nimmt man das Phone und das Note in die Hand, dann wirkt das iPhone deutlich wertiger. Das Note wirkt wie ein Kinderspielzeug dagegen. Ja es hat eine Notch, dafür aber auch eine biometrische Entsperrmethode die nicht im Alltag nervt und kommt ohne Undinge wie mechanisch Bauteile aus.

Ich finde Ränder nicht großartig schlimm. Im Gegenteil. Besser die als das drölfte „Randlose„ Design mit faulen Kompromissen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Xul
Top