News MWC: LG plant Smartphone mit zwei Displays

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.857
Zum Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona will LG eine Reihe neuer Android-Smartphones vorstellen. Eines davon soll optional mit zwei Bildschirmen ausgestattet sein. Dabei soll es sich um eine Art Hülle mit zweitem Display handeln.

Zur News: MWC: LG plant Smartphone mit zwei Displays
 

bensel32

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
5.871
Man weiß vor Dummheit nicht mehr wie man den Leuten noch das Geld aus der Tasche ziehen will. Noch ein größeres Display oder gleich zwei. Dazu 6 Kameras. Ein Prozessor der sich mit dem BS nur noch langweilt............. naja.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
571

Sekorhex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
357
Also mein LG Nexus 5 läuft immer noch wie neu gekauft aber naja leider nicht mehr geupdated, sonst hätte ich nie gewechselt :c
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.673
So richtig schlau werde ich aus der News nicht.

Ist das zweite Display dann quasi gleich groß und wird per Hülle als Adapter daran gesteckt? Wäre die Hülle demnach doppelt so breit wie das Smartphone an sich?
Verdoppelt sich also die Breite des Displays mit einem Spalt dazwischen?
 

Hylou

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
1.334

Wonder Boy

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
200
@Hylou

Selbst bei dem G3 fingen schon die Akkuprobleme an. Daher haben schon viele auf das G4 verzichtet, obwohl das doch ganz gut gewesen ist. Leider bin ich persönlich nie wieder zu LG zurückgekehrt und das ist schon irgendwie gut.

Jedes Teil von denen hatte Akkuprobleme, ich meine ich habe trotzdem noch recherchiert, aus Langeweile mal Foren gelesen, Reviews, Amazon etc.

Ich bin gespannt, auch hier diesmal ganz besonders, weil eben wie aus dem Artikel hervor geht 2 Displays an Bord sein sollen und ein Display verbraucht nun mal Energie und nun 2? Ich bin gespannt...
 

Köf3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
731

Rockhound

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.033
Ich hoffe Sie planen auch WENIGSTENS EIN KOMPAKTES SMARTPHONE. Wünsche mir so sehr einen Nachfolger für mein Sony Xperia Z1 Compact. Es ist eigentlich perfekt, wenn es nur eine VIEL bessere Kamera hätte.
 

Sekorhex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
357

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
571
https://www.shiftphones.com/

SOWAS ist innovation und nicht das was momentan rausgebracht wird. In dieser Richtung sollte LG gehen.
Ja LG hätte die finanziellen Mittel sowas vernünftig zu realisieren. Die Shiftphones sind zwar gut, aber man wird mit keinem Produkt erfolgreich, wenn die Konkurrenz wesentlich besser ist. Man muss einfach zu große Abstriche machen, wenn man der Umwelt was gutes tun möchte. Wenn man aber einen Konzern wie LG sowas machen lassen würde, wäre das erstens positive PR und zweitens wären die Produkte konkurrenzfähig.
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.659
Ich fänd das ganz gut wenn das Gerät keine Frontkamera hat und diese Display-Hülle mitgeliefert ist sodass diese ein Display auf der Rückseite ermöglicht (wie beim Nubia X), mit dem die Rückkamera wie eine Frontkamera verwendet werden kann.
Dann hat man auch eine vollwertige Weitwinkel-Frontkamera, keinen Qualitätsverlust bei dieser und muss sich keine Gedanken um ne Notch oder sonstige Aussparungen machen.

Und wer keine Frontkamera braucht nimmt ne normale Hülle, fertig.
Im Notfall kann man das auch einfach mit Hilfe der Spiegelung auf der Rückseite machen wenn man spontan doch ne Frontkamera braucht und die Hülle nicht dabei hat. Also das ist kein Beinbruch.
 
Reaktionen: (+)

Luthredon

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
641
Das einzige was einen wundert ist, dass LG es immer wieder versucht und für jeden neuen Versuch tatsächlich noch absurdere Pläne findet :).
 

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
657
Ich fänd das ganz gut wenn das Gerät keine Frontkamera hat und diese Display-Hülle mitgeliefert ist sodass diese ein Display auf der Rückseite ermöglicht (wie beim Nubia X), mit dem die Rückkamera wie eine Frontkamera verwendet werden kann.
Dann hat man auch eine vollwertige Weitwinkel-Frontkamera, keinen Qualitätsverlust bei dieser und muss sich keine Gedanken um ne Notch oder sonstige Aussparungen machen.

Und wer keine Frontkamera braucht nimmt ne normale Hülle, fertig.
Im Notfall kann man das auch einfach mit Hilfe der Spiegelung auf der Rückseite machen wenn man spontan doch ne Frontkamera braucht und die Hülle nicht dabei hat. Also das ist kein Beinbruch.
Hatte den selben Gedanken, und würde mir wünschen das auch ein namhafter Hersteller diesen weg geht. Im Moment sind mmn die "kleinen Hersteller" die innovativeren und kommen mit deutlich sinnvolleren Ideen als zb Apple oder Samsung.

Wer hätte gedacht das der Notch Trend schlimmer wird und jetzt Displays mit löchern kommen, lächerlich!
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.659
Ich habe das gerade mal ausprobiert und ein "Selfie" mit der Frontkamera gemacht und dann mit der Rückkamera wobei ich das Spiegelbild auf der Rückseite zur Ausrichtung verwendet habe und die Lautstärketaste zum Auslösen des Bildes.

Funktioniert einwandfrei, identischer Bildausschnitt, warum macht man eigentlich immer so ein Theater um die Frontkamera? Weg damit.
 

BTICronox

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
789
Das einzige was einen wundert ist, dass LG es immer wieder versucht und für jeden neuen Versuch tatsächlich noch absurdere Pläne findet :).
Ganz ehrlich, Ich würde die Idee eines "Rückendisplays" geil finden... benutze die Selfiekamera vielleicht 2x pro Jahr. Kann mir die Frontkamera also komplett gestohlen bleiben. Das hintere Display könnte von mir aus sogar nur ein Spiegel sein :D
 
Top