verbesserungsvorschläge ? Gaming / Streaming / Anfänger

DravenGG

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Hallo Leute,

bin hier auf das Forum gestoßen da ich ein wenig hilfe brauche bei meinem neuen Gaming / Streaming PC.

Bin leider nicht auf dem neusten stand in dem berreich / ein anfänger und bin mir noch sehr unsicher ob das alles so passt !

Vorweg: Ich habe einen 5 Jahre alten PC den ich jetzt gerne mal austauschen würde gegen etwas besseres, kein super high end gerät , eher etwas im mittelfeld mit dem man neuer Spiele betreiben kann ( das neue Battlefield z.b wenn es rauskommt ) und das auf guter Grafik.

Nebenbei möchte ich noch Streamen, habe es hin und wieder mit meinem alten PC auch getan, allerdings mit inkaufnahme von FPS einbrüchen. Dabei konnte ich auch nur League of Legends gut Streamen, alles andere ging nicht ( Counterstrike etc. ). Wichtig ist mir dabei sowas wie League of Legends / Counterstrike GO gut streamen zu können, da ich ( falls es überhaupt jemanden intressiert :p ) League of Legends auf relativ hohem niveau ( master+ ) Spiele und ich öfter gefragt wurde ob Streamen möglich wäre und dem würde ich gerne nachgehen.

So zum Geld, das ganze sollte in einem rahmen von 1200 bis 1500euro liegen.

Hier wäre mein vorschlag zu dem ganzen, da ich aber wie erwähnt eher weniger ahnung von allem haben... habe ich mir das meiste eher bei anderen builds abgeguckt und nachgemacht.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/14e765221e93041ccc547f98ba75a127d00dc4a313dbe015af7


Meine frage dort wäre z.b
- passt das Netzteil? ist es ausreichend von der leistung her ?
- passen die teile alle soweit zusammen ?
- ist das Gehäuse ausreichend ? von der Größe etc.

MFG
 

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
Passt leider überhaupt nicht zusammen. Versuche es mal in diese Richtung:

Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
Samsung SSD 850 Evo 500GB, SATA (MZ-75E500B)
Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I76700K)
Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (CMK16GX4M2B3200C16)
Palit GeForce GTX 1070 Super JetStream, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (NE51070S15P2J)
Gigabyte GA-Z170X-UD3
Thermalright HR-02 Macho Rev. B (100700726)
Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)
ca. 1430€

Edit:
Was das mit dem Streamen an Leistung braucht, wiß ich nicht, da soll am besten jemand anders was dazu sagen.
Von den Spielen her würde ein i5 locker reichen.
Soll übertaktet werden, oder wurde der 6700k nur wegen dem hohen Takt gewählt? Wenn nicht, könnte man am RAM, MB und Kühler sparen. Wenn man auf einen i5 runter geht, wäre noch mehr machbar. Aber dazu müsste man wissen, welche Leistung gebraucht wird.
Bei welcher Auflösung wird denn gespielt? Dann könnte man ggf. noch auf eine GTX 1060 oder RX480 runter gehen.

i7 non OC:
Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I76700K) / Intel Core i7-6700, 4x 3.40GHz, boxed (BX80662I76700)
Crucial DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL15 (CT2K8G4DFD8213)
Gigabyte GA-B150-HD3P
EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
1320€/1290€

i5 OC:
Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)
Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (CMK16GX4M2B3200C16)
Gigabyte GA-Z170X-UD3
Thermalright HR-02 Macho Rev. B (100700726)
1330€

i5 non OC:
Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)
Crucial DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL15 (CT2K8G4DFD8213)
Gigabyte GA-B150-HD3P
EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
1180€
 
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.646
ohje, da ist so einiges falsch...
graka veraltet
nt hemmungslos zu groß
ram inkompatibel
wakü blubber krachmacher raus
service level gold raus
billigerheimer gehäuse auch
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Das Netzteil ist nicht gut und zu groß. Maximal 550W, z.B. ein Coolermaster G450M oder Corsair RMx 550W.
Grafikkarte auch nicht. GTX 1060 oder eine RX 480 nehmen. Beide sind schneller und ca. gleich teuer oder billiger.
Eine AIO Wasserkühlung ist vor allem teuer und ohne wirklichen Nutzen. Kauf ein Deep Silence 3 (besseres Gehäuse) und einen HR-02 stattdessen.
Zuguterletzt funktioniert dieses RAM nicht mit diesem Mainboard. Kauf DDR4-3000 z.B. Corsair Vengeance LPX DDR4-3000
 

witsore

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
21
mach es so wie es dir beedmanic aufgezählt hat, das passt schon ganz gut so ;)
dazu eventuell noch ein laufwerk für nen 10er und fertig ist das ding...
 

Arnesuperstar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
81
Hey!
Ich würde für die Bedürfnisse auch den Prozessor gegen einen i5 6600 und das board gegen ein billigeres ohne Übertaktung tauschen und dafür bei der Graka größer zuschlagen z.B. gtx 1070
 

DravenGG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Huch das ging ja schnell !

danke schonmal an der stelle !

habe das ganze jetzt eigentlich 1:1 von BeedManic übernommen.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/28573522143285b8d9db021f50c6db38a2bb09d2033f1ea88ea


@BeedManic danke dir schonmal für die Arbeit ! Wegen der CPU , da will ich nicht draum rum reden, habe die eigentlich nur genommen, weil ich es bei den meisten Streamern / Gaming PC´s gesehen habe und mir nichts weiter dabei gedacht.


Wie das mit dem RAM passieren konnte weiss ich grade auch nicht, hatte vorher den DDR4 ausgewählt ! evtl. ein missclick.

So wurde jetzt eigentlich alles getauscht.

Ist die 500gb SSD "notwendig " oder würden auch 250gb reichen? Ich bin immer davon ausgegangen das die meisten eine SSD nur für Windows benutzen und evtl. noch 1-2 andere Spielerein :).

Ansonsten kann ich den vorschlag von BeedManic so übernehmen? Lese grade das der Kühler sehr Groß sein soll, würde das in dem Gehäuse soweit gut gehen? Das problem hatte ich vor 5 Jahren einmal das es alles ein wenig zu eng war :)

MFG

Edit: huch , hab die edits von euch erst nach dem post sehen können.

@BeedManiac gespielt wurde bis jetzt mit 1920x1080 , gestreamt ( League of Legends ) in 720p mit 60FPS , da die 60FPS schöner aussahen. Allerdings ist League auch ein sehr Grafik anspruchsloses spiel.

Wie gesagt das ganze sollte zum Spielen / Streamen und evtl. irgendwann mal, das ein oder andere kleine Video rendern, nichts großes.

Wenn das ganze für die ca. 1400euro so passt, würde ich das nehmen. Das ganze sollte wieder einge Jahre halten. Mein jetziger Rechner ist ca 5. Jahre alt und hat noch eine 750ti ( vor ca . 2 jahren gekauft ) drin und ein i5-3450.
Ergänzung ()

Hi nochmal,

ich kann meinen post leider nicht editieren, werde dann immer rausgeworfen?

wie schaut das ganze hier aus?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/ba670d2216bac26cc4053b54ff64079333d1fa06fad192dbc06

Wäre auch bei knapp 1500euro.

Windows 10 muss dabei sein, da ich mein alten PC samt betriebs-system meinem Vater geben werde.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
DDR4-3000 nehmen, HR-02 statt Brocken.
Ansonsten OK.
 

DravenGG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Also das ganze dann:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7ad9c02210f64fc5e25848d326b976f76bcb8d185e1cbc49460

im großen und ganzen das was BeedManiac gesagt hat, nur mit anderem Mainboard / Grafikkarte bzw andere Firma,
RAM habe ich getauscht gegen Rip-jaws, allerdings nur genommen da sie gut 10euro grade billiger sind und eine bessere bewertung haben.

LG

Edit: vielen dank schonmal für eure hilfe ! hat mir sehr weitergeholfen ! werde das ganze dann so heute abend bestellen falls ich hier nichtsmehr lese. Einen schönen Samstag noch
 
Zuletzt bearbeitet:

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
Du kannst auch eine 250GB SSD nehmen, das ist deine Entscheidung.
Der Kühler passt ins Gehäuse, zumindest lt. den Informationen auf Geizhals. Kühlerhöhe 162mm, Gehäuse bis 165mm.
Bei 3 Laufwerken wird ein weiteres SATA-Kabel benötigt, bei den Mainboards sind normal nur 2 dabei.
Interessant wäre jetzt halt noch zu wissen, ob du übertakten möchtest. Die 4 GHz bei 4C/8T hast du auch mit einem günstigeren B150-Board. Dann würde auch ein 2133MHz RAM und ein kleinerer Kühler ausreichen. Macht zusammen auch nochmal knapp 100€ aus.
 

DravenGG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Geplant war es nicht, aber ich würde mir die option dann offen lassen dies zu tun, wenn ich mich weiter mit der ganzen materie beschäftigt habe.

LG
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.198
Ist die 500gb SSD "notwendig " oder würden auch 250gb reichen? Ich bin immer davon ausgegangen das die meisten eine SSD nur für Windows benutzen und evtl. noch 1-2 andere Spielerein :).
Hallo,

also ich nutzt nur noch SSDs in meinen Rechnern da mir HDDs auch einfach zu laut sind. Außerdem gibt es durchaus Spiele die von einer SSD stark profitieren was die Ladezeiten angeht.
 

DravenGG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Hi,

hab mich auch nochmal bisschen schlau dazu gemacht.

Werde die 500GB version nehmen.

Danke nochmal an alle beteiligten !
 

DravenGG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Hallo,

ich nochmal :) !


hätte da eine kleine frage bezüglich des mainboards.

Ich habe erfahren das dass angegebene Mainboard " ASRock Z170 Extreme4" keine USB 2.0 stecker am mainboard selber hat sondern nur 6x 3.0

Allerdings benötige ich 2x 2.0 für meine Maus und Tastatur.

Kann ich das Mainboard gegen ein " Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170" tauschen?

wäre 50euro teurer... würde der rest trotzdem weiterhin so passen ? bzw. wäre das Mainboard eine gute alternative?

MFG

Hier nochmal der einkaufswagen : https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/30564c221bcc90097d5a523c4f40c846dc53eeb0e0feb1a54f5

und hier das mainboard was ich eintauschen würde : http://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-ROG-Maximus-VIII-Ranger-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Re_1009408.html
 
Top