Verschwundene Partition

mauspuff

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2
Hai, ich hab meine Maxtor-Festplatte mit 40 GB als externe unter USB laufen, aber seit einem Stromausfall wird nur noch eine Partition (1,6GB) angezeigt. Unter einem Recovery-Programm konnte ich die darauf befindlichen Daten sichern, aber optisch bleibt mir die Partition verborgen, kann mit keinem Programm drauf zugreifen. Da ich die Platte nur als Datensicherung nutze, möchte ich nur eine einzige, vollständige Partition nutzen. Wie oder durch welches Programm kann ich dir Platte formatieren, um auf die kompletten 40GB zurückzugreifen? In meinem Rechner befindet sich kein Diskettenlaufwerk, kann also keine Startdisk nutzen. Könnte aber über ZIP oder USB-Stick was machen, wenn ich wüsste, WIE :( TESTDISK findet die Platte auch nicht.
 

*+.:Betzler:.+*

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
797
Ich würde das Programm Powerquest partitionsMagic empfehlen
Arbeite schon seit längerem damit und bin damit total zufrieden
 

mauspuff

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2
Muchos Thanks für den Tip! Hab so ein ähnliches Programm, von Paragon, das auf der ComputerBild 26 dabei war, installiert, und jetzt hab ich wieder eine vollständige Platte. Prima, so ein Forum :D
 
Top