VIA VL8xx USB 3.0 Chip Host-,Hub, Firmware, Treiber für Win7 32/64, Tips

Mtechlerin

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#1
Info:
Diese Chips: Host Controller VIA VL800 / VL801
Diese Chips: Hub Controller VIA VL810(VLi810) / VL811(VLi811) / VL812(VLi812) / VL813(VLi813)


Firmware Update's
für Mainboards, PCIe Karten,
die
Host Controller VL800, VL801
On-Board haben oder HUB's, die einen

VIA VL810 , VIA VL811 oder VIA VL812 , VIA VL813
haben, so wie für Mainboard's die einen

VIA VL810,VL811,VL812,VL813
On-Board haben


Mainboards: Die den VIA VL800 bereits haben.

Mainboards: Die den VIA VL81x als Multi HUB bereits haben.

Mainboards: Die Nec/Renesas als Multi Chip und den VIA VL81x als HUB bereits haben.

Mainboards: Die einen Nec/Renesas Chip und den VIA VL81x als Multi HUB bereits haben.

Mainboards: Die Nec/Renesas als Multi Chip und den VIA VL81x als Multi HUB bereits haben.

Mainboards: Die ASMedia 1042 als Multi Chip und den VIA VL81x als HUB bereits haben.


USB 3.0 Hub's: Die einen VIA VL81x haben.
LogiLink® UA0091, UA0112
Ultron UHN3I-400s, 400w, UHI3-


[Aktualisierung Erfolgt auf eigene gefahr]

Herstellerseite: USB 3.0 Host Chip Firmware



Firmware Update für alle Host Controller
die einen
VIA VL800 oder VIA VL801 haben
so wie für Mainboard's die einen
VIA VL800,VL801 On-Board haben


Mainboards mit VIA USB 3.0 Host Controller ( VL800 und VL801):
Da die USB 3.0 Ports über den zusatz Chip (VIA VL800) und (VIA VL801) Umgesetzt werden,
können diese beiden Chips über Bios Update auf die Neue Firmware gebracht werden,
aber auch extern zu Flashen unabhängig vom Bios sein.

Je nach Mainboard Hersteller, daher den Mainboard Support Kontaktieren vor dem Flash Versuch.


Aktuelle Host Firmware:
Der Via USB 3.0 Host Controller ( VL800, VL801)
der auf Mainboard's mit USB-3.0-Port implementiert wurde/wird.
nun durch die Aktuelle Firmware PCIe-Karten: Firmware 1.09 Aktualisiert

nun durch die Aktuelle Firmware On-Mainboard: Firmware 1.09 noch nicht Verfügbar siehe Post#31Aktualisiert


Hilfe Dateien im Pack enthalten.
Die RAR / 7z Datei muss Natürlich noch entpackt werden



VL800, 801 Firmware 1.09 behebt:
Firmware Release Note:
V1.09

- Setting Rx82[15:0] from 0x4803 to 0xF9C3 (Disable D1 and D2 Support)
in order to avoid s3 remote wake up issue which is mouse can't wake up the system OS.
- Deal with PME_Turn_OFF message issue to prevent Host Controller not response after resuming from S3.
-
- Unterstützung Stream-Funktion für Windows 8.
- Anpassung an Hardware USB 2.0 und USB 3.0




[Aktualisierung Erfolgt auf eigene gefahr]



Firmware Update für alle HUB's
die einen VIA VL810 , VIA VL811 oder VIA VL812 haben
so wie für Mainboard's die einen VIA VL 810,VL811,VL812 On-Board haben


Aktuelle Hub Firmware:
Der Via USB 3.0 Hub Controller (VL810)
der in Stand-Alone USB-Hubs, Desktop-PC Frontplatte Hubs,
On-Board-Hubs, Docking-Systeme implementiert wurde/wird,
nun durch die Aktuelle Firmware für VL810 : Firmware 9.50. V0.41 Aktualisiert
Aktuelle Beta Firmware für VLI810 : Firmware x.xx.

Alte Firmware für VL810(VLi810):

Firmware 8.90. V0.41 alte Firmware 28.Januar.2012
Firmware 8.90. V0.40 alte Firmware 22.July.2011


Der Via USB 3.0 Hub Controller (VL811)
der in Stand-Alone USB-Hubs, Desktop-PC Frontplatte Hubs,
On-Board-Hubs, Docking-Systeme implementiert wurde/wird,
nun durch die Aktuelle Firmware für VL811 : Firmware 9.72. V0.41 Aktualisiert
Aktuelle Beta Firmware für VLI811 : Firmware x.xx.


Der Via USB 3.0 Hub Controller (VL812)
der in Stand-Alone USB-Hubs, Desktop-PC Frontplatte Hubs,
On-Board-Hubs, Docking-Systeme implementiert wurde/wird,
nun durch die Aktuelle Firmware für VL812: Aktualisiert




VL810 Firmware 9.50 / VL811 Firmware 9.72 behebt:

Firmware Release Note:
USB 3.0:
1. Problem gelöst mit Intel USB 3.0 Host, wo Geräte gelegentlich nicht richtig
neu Aufgelistet wurden nach der Rückkehr aus S3/S4, Warm-Boot-oder Kaltstart.
2. Code-Konsolidierung

USB2.0
Ein Problem wurde behoben,
dass bei VL810 aufgetreten ist wenn bestimmte gerät angeschlossen wurden.
dass bei VL810 aufgetreten ist wenn bestimmte Geräte zu aufladen angeschlossen wurden
dass bei VL810 aufgetreten ist während S3/S4, wo VL810 initiieren Remote-Wake.


Wie das Firmware Update ausführen:

Das Firmware Update Programm erkennt von selbst
um welchen VIA VL 8xx es sich Handelt

1. Die Software für das Firmware Update muss erst Installiert werden als Administrator.
2. Dann den Rechner Neu Starten.
  • Trennen Sie alle USB-Geräte die an den USB-Ports/ USB-HUB's angeschlossen sind.
  • Natürlich nicht die HUB's die Aktuallisert werden sollen.
  • Trennen Sie auch externe HDD's von anderen USB Controllern am Rechner.

3. Dann unter:
  • Alle Programme
    • USB3 Hub FW Upgrade Tool
      • Usb3HubFWUpgrade.exe als Administrator Ausführen


Dann sollte dieses kommen:

Jetzt alle HUB's Aktuallisieren,
es kann Nötig sein das Update 2 mal zu Starten bei mehr als 1 HUB der Aktuallisiert werden soll.

4. Nach Erfolgter Aktuallisierung:
  • Bei externen HUB's:
    • Alle HUB's vom Rechner und externen Stromquellen trennen für 30sec/1Min.
    • weiter bei Punkt 5.
    • ..
  • Bei On-Board HUB's:
    • Rechner runterfahren auf Aus.
    • Netzteil vom Stromnetz trennen.
    • ATX 24-pin power connector (Mainboard) trennen.
    • ATX 4-pin 12V CPU power connector (CPU) trennen.
    • Serial ATA II/III connectors (SATA anschlüsse von HDD /SSD zum Mainboard trennen.
    • Grafikkarten-Stromkabel PCIe Grafikkarte trennen.
    • ..
  • Dieses sollte alles zusammen für 30sec./10 Min. vom Mainboard entfernt werden
  • um ein Schnelles Update zu gewährleisten

5. Jetzt nur noch wieder Anschließen und mit dem Update Tool Prüfen ob alle HUB's Aktuallisert wurden.

6.Fertig.


[Aktualisierung Erfolgt auf eigene gefahr]


Dieses ist der Unterschied der Chips: Via VL810 , Via VL811 und Via VL812:

VL810

  • Entspricht USB 3.0 Spezifikation Revision 1.0 und USB Spezifikation Revision 2.0
  • Voll integrierte Single-Chip-Implementierung
  • Ein Up-Stream unterstützt Super-Speed, High-Speed-und Full-Speed-Datenverkehr
  • Vier Down-Stream-Ports unterstützen Super-Speed, High-Speed-und Full-Speed-Datenverkehr
  • In-house USB-PHY setzt fortschrittliche CMOS-Prozess mit niedrigem Stromverbrauch
  • Unterstützt USB 3.0 Low-Power-Zustände
  • Unterstützt volle Seitenbandsignals Funktionen Inc. Gang-Modus und Status-LEDs
  • Volle Software-Unterstützung für Windows 7, Vista, XP, 2003, 2000, ME und Mac OS 10X und verschiedene Linux-Kernel
VL811
  • Vier Down-Stream-Ports unterstützen Super-Speed, High-Speed, Full-Speed ​​und Low-Speed-Datenverkehr
  • "Aufladen Downstream-Port", CDP-Funktion für eine Schnelladung
VL812
  • Branchenspezifische ersten integrierten 5V DC-DC Schaltregler
  • Vier Down-Stream-Ports unterstützen Super-Speed, High-Speed, Full-Speed ​​und Low-Speed-Datenverkehr
  • "Aufladen Downstream-Port", CDP-Funktion für eine Schnelladung


Dieses ist der Unterschied der beiden Chips:Via VL800 und Via VL801:
Der VIA VL800/VL801 , ist der Universal Serial Bus 3.0 erweiterter Host-Controller,
entspricht Extensible Host Controller Interface von Intel (xHCI).

  • Host Controller Via VL800 hat 4-Ports
  • Host Controller Via VL801 hat 2-Ports


Aktuelle Treiber:
für den Via USB 3.0 Host Controller ( VL800/VL801)
Durch das Firmware Update werden Fehler behoben so wie die Kompatibilität
zu dem Aktuellen USB 3.0 Host Controller-Treiber 1.90A hergestellt.Aktualisiert



MFG
MTechlerin

PS: Hoffe konnte einigen Helfen.

Empfehlung: aus einen Ordner Auf C Ausführen, z.B.: c:\Via\Firmware......

Empfehlung:
Den Hub einmal komplett vom Strom und alle USB Verbindungen Trennen für 1/2 Min. vor dem Flashen.

Info: Nur durch das Update der Firmware wird das Problem mit einigen HUB's und USB 3.0 Gehäusen gelöst.

Die Treiber laufen mit Intel und AMD
VIA USB 3.0 Umsetzung



Links sind Magenta Farben
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Update Anleitung FW Update für PCIe Karten mit VL800/801)

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#2
--> Wichtig <--
Die Neue Firmware auf www.station-drivers.com ist nicht für alle VL800 / VL801 geignet

Leider fehlt hier im Release die Info von wo diese Firmware her stammt
da beim Via VL auch per Bios ein Update erfolgen kann.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#3
Firmware und Treiber Update

Die Hub's LogiLink UA0091 und LogiLink UA0112: haben einen VIA Controller: VLI810
Aktuell hat der HUB LogiLink UA0091 die Firmware 7.60 vom werk aus.
Aktuell hat der HUB LogiLink UA0112 die Firmware 8.x0 vom werk aus.
Update auf Firmware 8.90 geht ohne Probleme und behebt ein paar fehler.

Das Upate Programm des Controllers kann unter allen Windows Versionen ohne Probleme ausgeführt werden.

Wenn ihr noch Hub's mit VLI 810 habt, bitte hier Posten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.719
#4
Hallo
Ich versuche gerade eine Logilink USB 3.0 PCIe Karte PC0057 mit VIA VL800 zum laufen zu bekommen auf einem Asus P5Q-E Baord und Windows 7 x64 aber leider wird kein Laufwerk an der Karte erkannt. Karte selber und Treiber wurde erkannt und installiert. Karte steckt im oberen kleinen PCIs Slot. Hab soeben auch dieser hier geschilderte Firmwareupdate durchgeführt was aber auch keine Besserung brachte. gibt noch eine neuere Firmware ? Hat jemand noch ne Idee warum die Karte nicht funktioniert ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#5
Welchen Chip haben die externen gehäuse ?

ASMedia hat die Karte Probleme.

dazu kommt das die Karte mit 4 USB 3.0 nur für PCIe 3.0 x1 geignet ist nicht für Mainboard mit PCIe 2.0 x1

bei PCIe 2.0 müsste sie x4 sein.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.719
#6
nachdem ich den rechner einmal komplett vom strom hatte und danach neu gestartet habe geht die karte jetzt einwandfrei. das bios update hat übrigens auch funktioniert. komisch nur das es erst nach kompletten abschalten ging. ein normale runterfahren brachte erstmal nix.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10
#7
Es gibt einen neuen Treiber für den VIA800/801: Version 1.90A!

Update of this Release :
1. Fixed USB 2.0 storage device performance drop issue.
2. Fixed can’t recognize Samsung Galaxy Tab issue.


Gruß,
Ilu23
 

Johannes66

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
506
#8
Ultron UHN3-400s hat auch den Via VL810 - Update von 8.8 auf 8.9 hat funktioniert - ob er jetzt besser funktioniert wird sich zeigen.
 

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#10
Ich habe auch den Logilink USB 3.0 Hub (UA0091). Leider kann ich keine neue Firmware aufspielen.
Das Gerät wird von dem Update-Tool nicht erkannt. Hat jemand eine Idee?

Ich habe diesen Link genutzt: http://www.via-labs.com/en/downloads/firmware/Usb3HubFWUpgrade_Setup_V0.40_ForVL810_Only.rar
Welches Mainboard und welcher USB 33.0 Controller mit Verwendeten Treiber?

Alternativ wenn es nicht direkt über USB 3.0 Port des Mainboards geht über den USB 2.0 Port Probieren, manch mal ist auch ein Rechner Neustart mit Hub drann Notwendig vor dem Flashen
Ergänzung ()

Firmware und Treiber Update

Die Hub's LogiLink UA0091 und LogiLink UA0112: haben einen VIA Controller: VLI810
Aktuell hat der HUB LogiLink UA0091 die Firmware 7.60 vom werk aus.
Aktuell hat der HUB LogiLink UA0112 die Firmware 8.x0 vom werk aus.
Update auf Firmware 8.90 geht ohne Probleme und behebt ein paar fehler.

Das Upate Programm des Controllers kann unter allen Windows Versionen ohne Probleme ausgeführt werden.
Ausnahme fälle erfordern den Hub an einen USB 2.0 Port oder einen Rechner Neustart vor dem Flashen des Hub's.

Empfehlung:
Den Hub einmal komplett vom Strom und alle USB Verbindungen Trennen für 1/2 Min. vor dem Flashen.



Wenn ihr noch Hub's mit VLi810(VL810) / VLi811(VL811) habt, bitte hier Posten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#12
Firmware Update

Auf Firmware 9.50 Aktualisiert

Es wird dringend geraten
die Hub's mit Via VL810 oder Via VL811
auf die Aktuelle Firmware zu bringen.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3
#13
Hi,

ich habe auch den LogiLink UA0091. Diesen möchte ich an einer NAS Synology DS212+ betreiben. Hierbei gibt es leider das Problem, dass der Hub erkannt wird, aber leider keine USB3 Platten daran. Nun wollte ich auch den Hub updaten, komme aber hier nicht mit den Updates weiter, da mein Notebook leider kein USB3 hat. Laut Text oben, soll es ja auch an USB2 gehen. Klappt aber leider nicht. Noch irgendwelche Tips um weiter zu kommen? Alles was oben beschrieben ist, habe ich schon getestet.


Vielen Dank,
Bernie
 

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#14
Hi,

ich habe auch den LogiLink UA0091. Diesen möchte ich an einer NAS Synology DS212+ betreiben. Hierbei gibt es leider das Problem, dass der Hub erkannt wird, aber leider keine USB3 Platten daran. Nun wollte ich auch den Hub updaten, komme aber hier nicht mit den Updates weiter, da mein Notebook leider kein USB3 hat. Laut Text oben, soll es ja auch an USB2 gehen. Klappt aber leider nicht. Noch irgendwelche Tips um weiter zu kommen? Alles was oben beschrieben ist, habe ich schon getestet.


Vielen Dank,
Bernie
Hast also gezogen:
1. Installiert
2. Nach Rechner Neustart den Hub angehängt, keine HDD's an USB 2.0 oder USB 3.0.
3. dann unter Programme: USB3 Hub FW Upgrade Tool
- das Programm: Usb3HubFWUpgrade gestartet.

Dann sollte der Hub / die Hub's gefunden werden.

Wenn dieses nicht so ist,
dann das Programm mit Admninistrator rechten starten.


Welcher USB 3.0 Chip ist on Board des NAS Synology DS212+ ?
den ASMedia ?
den NEC/RENESAS µPD720200 / µPD720200A ?
den NEC/RENESAS µPD720201 / µPD720202 ?
den Etron EJ168/188/198?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3
#15
- gezogen
- installiert
- reboot
- Logilink UA0091 angehangen
- SW mit Adminrechten (XP) gestartet
- No device found!
- auf drei Notebooks das Gleiche
 

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#16
Win XP? kein Win 7 ?

Ist bekannt von wann (Kaufdatum) der UA0091 ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#18

Mtechlerin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.253
#19
Übrigens 90 % der USB 3.0 Hub's
haben einen VIA VL810, VIA VL811, VIA VL812
 
Zuletzt bearbeitet:
Top