News View 40: Honors erstes Smartphone nach dem Huawei-Verkauf

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.613
Honor hat in China das View 40 als erstes Smartphone nach dem Verkauf der Marke durch Huawei vorgestellt und einen Ausblick auf die geplante Produktstrategie gegeben. Das View 40 richtet sich mit 50-Megapixel-Kamera an die Oberklasse. Ob die Geräte international wieder mit Google-Diensten laufen werden, ist noch nicht bekannt.

Zur News: View 40: Honors erstes Smartphone nach dem Huawei-Verkauf
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.426
Die Qualität der Honor-Geräte wird sicherlich nicht die schlechteste sein/bleiben/werden.
Ich bin eher gespannt, wie es sich mit der Update-Politik entwickeln wird.
Eine gute Update-Politik könnte für Honor ein echter Pluspunkt sein.
 

KWMM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
449
Raider heisst jetzt Twix - sonst ändert sich nix !

Und nein, ich habe kein Problem mit Huawei weil die angeblich so böse sind.

Der Preis könnte jedoch etwas niedriger sein.
 

schallundrauch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
741
Raider heisst jetzt Twix - sonst ändert sich nix !

Und nein, ich habe kein Problem mit Huawei weil die angeblich so böse sind.

Der Preis könnte jedoch etwas niedriger sein.
Hätte gerne das P40 mit google-Diensten. Können sie nicht einfach Huawei als Strohmannfirma behalten und alle Geräte unter Honor mit den Diensten verkaufen? :D
 

Ro the man

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
239

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.008
Joa.... sieht aus wie so ziemlich alle anderen aktuellen Geräte, die Specs sind auch nichts besonderes. Typisches Chinaphone halt. Ist nett, dass sie jetzt wieder auf alle Zulieferer zurückgreifen können, aber da der Mitterkonzern weiterhin chinesisch ist, ist das auch nur eine Frage der Zeit. Wenn Sie zu groß werden, dann landet halt Shenzhen Zhixin New Information Technology Co., Ltd. auf der Liste
 
S

smalM

Gast
Ist nett, dass sie jetzt wieder auf alle Zulieferer zurückgreifen können, aber da der Mitterkonzern weiterhin chinesisch ist, ist das auch nur eine Frage der Zeit. Wenn Sie zu groß werden, dann landet halt Shenzhen Zhixin New Information Technology Co., Ltd. auf der Liste
Wieso?
Jetzt ist doch Der Gute im Weißen Haus, es wird wieder Frieden auf Erden herrschen und der KPCh ein Wohlgefallen...
 

Mcr-King

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5.226
Raider heisst jetzt Twix - sonst ändert sich nix !

Und nein, ich habe kein Problem mit Huawei weil die angeblich so böse sind.

Der Preis könnte jedoch etwas niedriger sein.

Dass stimmt aber auch Samsung und co haben ordentlich draufgeschlagen, aber sonst Frau ist zufrieden mit ihrem Honor jetzt freue ich mich auf neue Geräte grade im entry und Mittel sind sie ein Brett.
 

motorazrv3

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.707
Na sieht das nice aus. Features für den Preis hat es auch.
 

Makso

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.141
Mein P30pro wird noch einige Zeit laufen solange es Updates gibt.
Dann schauen wir weiter.
Nur wie ist der Vergleich Mediathek vs. Kirin 980?
 

Noerd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
311
Und es ist doch total Latte, ob da Teile aus der Huawei-Entwicklung drinstecken. Die Sanktionen haben sich in erster Linie gegen die Netzwerk-Technik von Huawei gerichtet, die Smartphone-Sparte ist doch nur Kollateralschaden. Ich bezweifle, dass es gegen Honor als Hersteller ohne Netzwerksparte Sanktionen geben wird. Jetzt müssen sie sich nur noch Google einigen, damit sie die Märkte außerhalb Asiens wieder bedienen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top