News Vodafone CableMax: Gigabit-Aktion mit Liefer­pro­blem bei Fritz!Box 6591 Cable

VielPRIL

Banned
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
486
Die Gegenprüfung habe ich die letzten 2 Wochen mit der Vodafone Station selbst gemacht ...

Edit: Die Aussage mit 1Gbit Ports würde man nur 950Mbit erhalten ist auch Bulls*** ... habe gerade 990Mbit bekommen ¯\(ツ)
 
Zuletzt bearbeitet:

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.682
Die Lieferprobleme halten an.
Eine gebrauchte 6591 wurde gerade in der Bucht für 418€ versteigert.
 

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.333
Nach wie vor kann man keine Fritzbox bei Vodafone bekommen.

Hoffe Mal das sich das noch ändert denn die Vodafone Station bereitet einem durchgehend Probleme. Sei es das 5GHz WLAN, Packet Loss oder das auch 2,4GHz Geräte manchmal die Verbindung verlieren
 

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.333
Im Business Tarif wird die 6591 noch angeboten🤔
Den 6660 kannte ich noch gar nicht
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
13.310
Stellenweise besser (Wifi 6 statt Wifi 5 und 2,5GBit/s LAN statt 1GBit/s), stellenweise schlechter (2x2 Wifi statt 4x4 und kein ISDN) als die 6591. Ich habe mich jedenfalls schon alleine wegen dem Design für die 6660 entschieden und von einer Miete halte ich eh wenig, der Router wird bei mir vermutlich wieder zig Jahre laufen.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.682
Mit einer 6591 wird man bei den Firmwares besser gestellt. Das kann auch schmerzen, wenn man bei der 6660 immer hinten dran ist und es Laborfirmwares selten oder gar nicht gibt.
Die 6660 hat vor kurzem erst die 7.13 bekommen, während bei den Spitzenmodellen die 7.20 in Kürze zu erwarten ist.
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
13.310
Die 6660 hat vor kurzem erst die 7.13 bekommen,
Die 6660 hat die 7.15, was du übersiehst, die Firmware hat bereits Features, die bei der 6591 erst in der Laborfirmware vorhanden sind, die offizielle Firmware der 6591 hängt nämlich noch bei 7.13.

wenn man bei der 6660 immer hinten dran ist und es Laborfirmwares selten oder gar nicht gibt.
Seltsam.... Wie kann man "immer" hinten dran sein, wenn es die 6660 gerade einmal seit ein paar Wochen gibt und sie bisher immer die aktuellere Version der Firmware hatte. Bereits im Auslieferungszustand hat die 6660 zum Beispiel WPA3 bekommen, die Features bekommt dein "Spitzenmodell" eben erst irgendwann mit der 7.20.

Im Moment ist die 6660 jedenfalls die Box, mit dem aktuellsten offiziellen Firmwarestand.
https://www.teltarif.de/fritz-os-7-update-fritz-box-avm/news/80698.html
 
Zuletzt bearbeitet:

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
14.625

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.682
Seltsam.... Wie kann man "immer" hinten dran sein, wenn es die 6660 gerade einmal seit ein paar Wochen gibt und sie bisher immer die aktuellere Version der Firmware hatte.
Bei Markteinführung wird man eine Ausnahme mit dem neusten Firmwarestand gemacht haben, aber wenn die 7.20 verteilt worden ist, wird man sehen, dass es dem mittleren Modell so gehen wird, wie den Vorgängern. Es wird noch eine 6690 kommen und die steht dann im Fokus der Entwicklung. Wieso sollte AVM eine Praxis ändern, die seit einem Jahrzehnt erfolgreich war?
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
13.310
Es wird noch eine 6690 kommen und die steht dann im Fokus der Entwicklung.
Das mag sein, die ist aber noch nicht da und sollte eine 6690 kommen, wird die 6591 dann EOL sein. Also was willst du damit jetzt sagen? Kauf lieber eine über zwei Jahre alte Box, war sie mal das "Spitzenmodell" war?

Vielleicht hast du es noch nicht gemerkt, aber die 6591 ist seit Wochen nirgendwo erhältlich und eine 6690 nicht einmal angekündigt.
 

mkossmann

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
966
Übrigens gibt es die aktuelle Laborfirmware 7.19 auch für die 7530. Die aber ja nicht ein "Spitzenmodell" ist.
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
13.310
Ganz ehrlich, es ist eigentlich für die meisten egal, welche Boxen AVM für den Betatest verwendet. Die FB ist auch mit der Release Firmware noch alles andere als "Stabil", ich würde mich hüten dann für AVM auch noch Betatester zu spielen. Am Ende kommt die neue Firmware dann sowieso für alle noch im Support befindlichen Geräte heraus.

Hier gibt es eine schöne und aktuelle Übersicht.
https://www.deskmodder.de/blog/2019...t-der-fritzos-versionen-vieler-modelle-liste/
 
Top