Bericht waipu.tv: Multi-Room-IPTV über 12.000 km Glasfaser

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.531
Mit waipu.tv betritt ein neuer IPTV-Anbieter den Markt. Er setzt auf ein eigenes Glasfasernetz und das Smartphone, eine Set-Top-Box oder eine Anwendung für Browser gibt es nicht. Das Angebot soll damit schneller und von bis zu vier Anwendern gleichzeitig nutzbar sein. ComputerBase hat bereits Probe gesehen.

Zum Bericht: waipu.tv: Multi-Room-IPTV über 12.000 km Glasfaser
 

saku

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
84
Warum ist HD überhaupt noch eine Option? Alles was nicht HD ist guckt man doch nicht mehr.
Wenn sich so ein Dienst mal durchsetzen soll müssen die Private Sender in HD anbieten. Und das im normalen Basis Paket. Alles drunter ist den Aufwand nicht wert und Entertain einfach besser.


(IMHO)
 

GrooveXT

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.672
Klang ja ganz interessant bis ich den Satz über die nicht vorhandenen Privat Sender gelesen habe.

Also zahlt man dort 15 Euro um die HD Streams der Öffis zu sehen? Wer macht sowas?
 

El_Sheepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
665
Wie viel hat man euch denn für das Entertain bashing bezahlt?

Um mal ein paar Sachen klar zu stellen: Man MUSS keinen Receiver mieten. Also rechnet mal ganz fix die 5€ aus den monatlichen Kosten raus.
Und wenn man nicht wie ein vollzombie TV am Smartphone gucken will, dann MÜSSEN EINIGE sich z.B. einen Chromecast stick kaufen. Und der ist mit 35€ ca. 15€ teurer als ein gebrauchter entertain receiver auf ebay.
Und diese uralten Entertain Receiver laufen auch heute noch wunderbar und sind immer noch absolut zeitgemäß vom Funktionsumfang.
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.164
Also meiner Meinung nach wird hier ein totes, zumindest langsam sterbendes, Pferd geritten. Ich finde schon die dargestellte "Rangfolge", dass VoD wie Netflix und Amazon hinter dem linearen TV-Programm eingeordnet werden, fraglich. Auf lange Sicht bin ich der Meinung, dass Netflix und Co dem normalen Fernsehen den Rang ablaufen werden. Einzig für Live-Übertragungen wie Sport-Events ist das normale TV geeignet. Und selbst in diesem Bereich gibt es mit DAZN schon Konkurrenz.
 

masterw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
392
Bei dem Namen hätte ich aber Anime-Streaming erwartet :utminigun:
 

wannabe_nerd

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
598

Tetsuka

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
67
Ah Ja? Ich habe beim Durchklicken der Angebote bei der Telekom aber keine Möglichkeit gefunden den Receiver abzuwählen. Geht das nur bei telefonischer Bestellung ?
das kannst du beim Bestellprozess machen. So weit wirst du bestimmt nicht geklickt haben.


Wie viel hat man euch denn für das Entertain bashing bezahlt?

Um mal ein paar Sachen klar zu stellen: Man MUSS keinen Receiver mieten. Also rechnet mal ganz fix die 5€ aus den monatlichen Kosten raus.
Und wenn man nicht wie ein vollzombie TV am Smartphone gucken will, dann MÜSSEN EINIGE sich z.B. einen Chromecast stick kaufen. Und der ist mit 35€ ca. 15€ teurer als ein gebrauchter entertain receiver auf ebay.
Und diese uralten Entertain Receiver laufen auch heute noch wunderbar und sind immer noch absolut zeitgemäß vom Funktionsumfang.
Die günstigsten Receiver laufen aber auch nur auf dem alten Entertain System. Nen MR400 bekommt man noch nicht so günstig gebraucht. Seit August gibt es nur noch Entertain TV
 
Zuletzt bearbeitet:

Examon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
100
Ich frage mich wirklich, wen die mit diesem Angebot ansprechen wollen...

Warum sollte ich denn auf IPTV wechseln, wenn das TV-Programm dadurch nicht besser wird.
Die Technik dahinter ist sicherlich toll und die Umsetzung ist sehr modern,
aber ich möchte doch nicht für die Übertragung zahlen, sondern für Inhalte.

Und wer garantiert mir denn, wenn mein Provider fürs restliche Internet Störungen hat,
dass sich diese Störungen nicht auf das Netz von dem IPTV Provider auswirkt.
Wenn es jetzt Störungen gibt, funktioniert TV wenigstens noch, da kein IPTV.

Hab' ich was übersehen oder gibt es hier jemanden für den dieses Angebot wirklich interessant ist?

Grüße
Henrik
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.866
Hmm irgendwie nutzlos das Angebot.. das letzte Angebot mit 15 €, damit ich die öffentlichen in HD sehen kann, grenzt schon an Frechheit.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.001
Ich zahle für etwas, um mich dann noch mit Werbung beriesel zu lassen...
Ich finde es mittlerweile einfach eine unverschämtheit, dass man für FullHD noch was zahlen soll - das muss doch standard werden!!! DVB-T2 und DVB-C digital habens vorgemacht-.- Ich gucke tausendmal lieber Netflix und Amazon Prime als so eine scheiße :-)
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
12.882
Ja, genau. Was per SAT und einem halbwegs modernen TV geht (und auch noch umsonst) hol ich mir jetzt über IP in die Bude. Is klar.
Mal ganz davon abgesehen dass insbesondere bei technikaffinen Menschen das klassische TV Programm sowieso schon auf dem absteigenden Ast ist und die Leute keine Lust mehr haben sich mit BS berieseln zu lassen.
 

hurga_gonzales

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.577
Ich zahle für etwas, um mich dann noch mit Werbung beriesel zu lassen...
Ich finde es mittlerweile einfach eine unverschämtheit, dass man für FullHD noch was zahlen soll - das muss doch standard werden!!! DVB-T2 und DVB-C digital habens vorgemacht-.- Ich gucke tausendmal lieber Netflix und Amazon Prime als so eine scheiße :-)
Polemisch, aber absolut richtig.
Netflix und das in Amazon Prime enthaltene Streaming zusammen reichen vollkommen aus. Prime haben wir von Firmenseite her, Netflix zahlen wir privat....perfekte Synergie...bis jetzt jedenfalls.

Im "normalen" TV gibt es bei uns zuhause nur noch die öffentlich-rechtlichen mit ihren Haupt- und Spartenkanälen. Die Privatsender sind doch eh der letzte Rotz...inhaltlich und thematisch.
 

Rick7221

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
507
In der Tabelle steht etwas von einem free Tarif? Finde ich aber auf der Seite nicht.
 

chip273

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
877
Wo kann man denn das 0,-€ paket buchen das im Angebot erwähnt wird. Ich sehe nur Comfort und Perfect...

waipu-preise.png
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.423
Warum ist HD überhaupt noch eine Option? Alles was nicht HD ist guckt man doch nicht mehr.
Wenn sich so ein Dienst mal durchsetzen soll müssen die Private Sender in HD anbieten.
Die Eigentliche Frage ist doch, welcher halbwegs intelligenter Mensch schaut bei den Müll im TV noch TV und ist Sklave von Sendezeiten, Werbung und geschnittenen Filmen?

Die Zeiten des Streaming sind angebrochen und das TV gehört, für mich jedenfalls, zu einem Aussterbenden Medium wie Fax und Telegramm.
Ich persönlich werde nix mehr in irgend einer Form ins TV investieren, wenn die HD-Karte abgelaufen ist gibt es keine neue.
 

kugel.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.091
Und wenn ein Anruf reinkommt wird der Fernsehempfang für die Familie unterbrochen?
 
Top