Wechsel auf SSD

Jawad1231

Ensign
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
220
Hallo,


ich habe eine 1 Terra HDD und hätte gerne alle Daten auf meine 250 GB SSD.Ich werde probieren so viele Daten zu löschen,dass die Daten von der HDD auf der SSD drauf passen.Allerdings weiiß ich nicht, wie ich Windows und die anderen Daten auf meiner SSD transferiere.Kann ich im vorraus die SSD in meinem PC einbauen,dann die Daten von meiner HDD löschen,so das die Menge kleiner als 200GB ist und was dann?
 

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.867
Betriebssystem?

Daten soweit löschen und dann mit einem Tool der Wahl klonen. Funktioniert wunderbar aus Windows heraus.

Nutzbar u.a.

AOMEI Backupper , Macrium Reflect
 

MatrixOne

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
899
Auf der SSD bitte Windows und die Programme installieren. Alles andere (Daten etc.) auf die HDD.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.241
Im Bereich für Flashspeicher & SSDs befindet sich oben angepinnt HDD auf SSD clonen

Dazu gibt es je nach Hersteller der SSD auch Clone-Programme wie z.B. von Samsung die Data Migrations Software, bei Crucial gibt es je nach Modell einen Key/ eine Lizenz für Acronis TrueImage dazu. Dann gibt es noch andere Software wie z.B. Clonezilla und andere Backup-/ Image-/ Clone-Tools die bereits genannt wurden.

Als weitere Möglichkeit hast du noch die Neuinstallation von Betriebssystem und Anwendungen/ Programmen auf der SSD. Alle persönlichen Daten belässt du auf der HDD.

Wozu du dich entscheidest musst du wissen.
 

Jawad1231

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
220
Betriebssystem?

Daten soweit löschen und dann mit einem Tool der Wahl klonen. Funktioniert wunderbar aus Windows heraus.

Nutzbar u.a.

AOMEI Backupper , Macrium Reflect
Kannst du mir ein gutes Tool empfehlen?
Ergänzung ()

What?! Wieso installierst du nicht einfach Windows auf der SSD neu und behälst die Daten auf der HDD wie sie sind?
HDD ist höchwahrscheinlich defekt,will es schauen wie es läuft ohne HDD im system
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.241
Überprüf die HDD z.B. mit CrystalDiskInfo und schon hast du innerhalb kurzer Zeit ein ziemlich verlässliche Info über den Zustand der HDD, sofern die HDD von CDI noch erkannt wird und die S.M.A.R.T.-Werte ausgelesen werden können.

Wenn die HDD defekt ist und durch eine SSD ersetzt wird die Schwuppdizität um ein vielfaches zunehmen.
 

Jawad1231

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
220
Überprüf die HDD z.B. mit CrystalDiskInfo und schon hast du innerhalb kurzer Zeit ein ziemlich verlässliche Info über den Zustand der HDD, sofern die HDD von CDI noch erkannt wird und die S.M.A.R.T.-Werte ausgelesen werden können.

Wenn die HDD defekt ist und durch eine SSD ersetzt wird die Schwuppdizität um ein vielfaches zunehmen.
Die Werte sind nicht gut,ich habe doch schon gesagt die HDD ist nicht mehr im besten zustand,daher würde ich gerne schauen,wie sich mein pc verhält ohne HDD
 

Anhänge

Top