Welche Grafikkarte zu meiner Hardware

kenny555

Cadet 4th Year
Registriert
Juli 2014
Beiträge
117
Hi leute :) Ich möchte mir eine neue Grafikkarte zulegen, da meine jetzige Karte eine R9 280 ist. Die R9 280 habe ich schon ca. 2 Jahre, nur mit der zeit möchte ich mal was neues haben nur die frage ist welche. Da ich nicht genau weiß welche zu meiner Hardware passt.

Meine Hardware ohne Grafikkarte:

Cpu : I5 4460

Ram: 8 GB, werde aer noch auf 16 GB gehen

Netzteil: 500 Watt von Bequite

Für weitere Info einfach fragen :)

ps: Der preis der Grafikkarte ist an zweiter stelle, Wichtig währe mir eine von Nvidia/Geforce :) MFG
 
Ohne genauen Einsatzzweck ist es schwierig. Was heißt Preis steht an 2. Stelle? 200€, 500€, 1000€?

EDIT: Besitze selbst noch eine Radeon 7950 (r9 280), eigentlich läuft darauf noch so ziemlich alles solang man Regler bedienen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Was läuft nicht mit der R9 280?
Diese sollte eigentlich für alles reichen.

Was willst du überhaupt ausgeben?
 
wird ich so nicht sagen, bin von einer R9 280x auf eine GTX 1070er gewechselt, jetzt kann ich sagen "reicht für alles" :D
 
Und bevor gefragt wird, ob der Prozessor limitiert: mit dem Prozessor kannst du auch eine GTX 1080 kombinieren ohne etwas grob falsch zu machen.
 
Die GTX 1060 ist günstig und genauso stark wie eine GTX 980. Da die GPU für dich sowieso zweitrangig ist, würde ich kein Geld in high-end stecken (wäre womöglich falsch angelegt, wenn du die Karte dann sowieso nicht so auslastest, wie vorgesehen).
 
und wieso jetzt dieses es darf nur eine nvidea sein ? Wenn du es so willst ne TITAN so und nu ?

ohne deinen einsatzzweck und die games und die auflösung kann dir nur schwer geholfen werden
 
so, erstmal danke für die schnellen Antworten :)

Ich habe genug Geld zur Verfügung, dass erstmal zu dieser frage
Und meine anderen fragen währen halt, so wie ob so eine hohe Karte überhaupt zu meinem CPU passt und zu meinem Netzteil
 
Ich zocke games wie GTA 5, BF3, BF4, Witcher und alles was jetzt noch kommen wird. Ich zocke fast alles :)
Ergänzung ()

Okay um das zu diffinieren ich möchte nicht mehr Geld für eine Grafikkarte ausgeben als nötig, paar spiele habe ich jetzt ja gesagt :)
 
Wenn Geld keine Rolle spielt, kauf dir doch einfach das schnellste auf dem Markt -> Titan X. Ich glaube das ist es doch was du hören willst...^^
 
Entweder 980 ti oder 1070
 
Ne GTX 1080 läuft mit deinem System definitiv. Netzteil packt das auch. Hau rein das Ding :D
 
Eine Grafikkarte bekommt man immer klein.
Kauf die dickste, die Du Dir leisten kannst.
 
okay, das hört sich gut an ja darum ging es mir halt hauptsächlich ob ich mein system cpu und co. mit so einer gtx 1080 oder 980/ 980 ti überhaupt nutzen kann so das es keine probleme gibt
 
Für den Landwirtschafts-Simulator und 24" in Full HD reicht die 1070 dicke. :p
Die 1080 ist zu fett für Full HD, auch wenn der Nasenmann das anders sieht.
 
Schau doch nach wie Deine Software die CPU jetzt auslastet, bzw. ob Deine CPU genug FPS für Dich bringt.
Das macht sie unabhängig von der Grafikkarte.
Reduziere die Auflösung und Antialiasing bis Du im CPU-LImit bist. Schau auf die FPS. Überleg ob Dir das reicht. Da interessiert die Graka nicht.

Ein i5 ist nicht die Krone der Schöpfung, und wird bestimmt in CPU-Limitierten Titeln keine Wunder bewirken, aber das macht er jetzt schon nicht. Wenn Du die Graka aus dem Bauch raus kaufst, dann schau halt kurz nach.

Graka zu 95%+ ausgelastet: Neue Graka bringt Punkte,
Graka nicht zu 95%+ ausgelastet: Neue Graka bringt keine Punkte.

So einfach isses.
 
Also ich habe mal nachgeschaut so spiele wie BF4 kann ich auf Höchsten einstellungen zocken, ohne einbrüche und ruckeln :) aber es gibt ein spiel bei dem das nicht geht und das ist bei dem Landwirtschafts-simulator und viele meinten das kann an der AMD karte liegen da die nicht unterstützt wird.
 
Zurück
Oben