Welche Graka am besten?

Jol22

Newbie
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5
Hi,
ich will mir ne neue graka kaufen. Folgende Komponenten hab ich im Rechner drin:
AMD A XP 1800+(1533)@1700
512 ram
ati radeon 8500
Zuerst wollte ich mir die ati9600pro holen. Nun hab ich noch was über die 9600xt und die geforce 6600gt gelesen. Bringt es überhaupt etwas die schnelle 6600gt einzubauen bei dem prozessor?
Gruß und Danke
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die 6600GT AGP wäre auch noch gut wenn du den Rechner aufrüstest - solange du keinen modernen intel haben willst (die brauchen fasat zwangsläufig eine PCI-e Karte)

Aber eine 9600pro hat auch Vorteile:
Sehr sehr geringer Strombedarf - ich denke kaum das du schon ein gutes 250 Watt Netzteil in deinem Rechner hast für die 6600GT
 

Jol22

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5
Ich will mir dann die Club 3D Radeon 9600Pro mit 128 Mb holen.
Hat jemand Erfahrung damit?
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.615
club3d ist nen guter Hersteller. Achte darauf das du keine 9600PRo mit dem Kürzel EZ bekommst. Das heißt sie hat einen niedrigeren Speichertakt von 400Mhz sonst 600Mhz. Ist bei Powercolor oft so. Falls du noch nach nem anderen Hersteller suchst da kann ich dir Sapphire, Asus oder MSI empfehlen.

http://www.geizhals.at/deutschland/a131500.html


Gruß
 

Jol22

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5
Könntet ihr mir ma n par Links hier reinposten.
Ich find keine die Speichertakt von 600 MHz haben.
 

Blackpitty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
415
Hallo,

hier ein Paar Links:

Link 1

Link 2

Link 3

Ich habe nur welche mit 600MHz Speicher gefunden :rolleyes:

Was man wissen müsste ist, wie viel Geld du ausgeben willst und was du am meisten an deinem PC machst.

Gruß Marco
 

eQui

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
515
Zitat von Jol22:
Ich will mir dann die Club 3D Radeon 9600Pro mit 128 Mb holen.
Hat jemand Erfahrung damit?


das ist genau meine graka..
finde sie jetzt nicht so toll .. mit athlon 3000+ (xp), 1 gb ram ÜBERTAKTET ~1400 3d05marks..

werde aufrüsten ..


allerdings wär für dich nach der aufrüstung sicherlich ein deutlicher leistungszuwachs zu erkennen.
außerdem frisst sie fast keinen strom und hat einen leisen lüfter
 
W

Willüüü

Gast
Ich würde für deine CPU eine 9600 Pro oder vielleicht noch eine 9800 Pro von Saphire vorschlagen. Sonst wäre die CPU einfach etwas zu langsam. Solltest vielleicht ein komplett neues System nehmen.

Gruß

Willüüü
 

weakend

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
hi ich hab mal ne frage welche graka sich für meinen pc lohnt

pc-chip-m851
ddr 333
socket a

2 ghz schnell (bzw langsam :D )


ja ich wollt halt ccs zocken muss auch keine super auflösung sein ich will nur wissen welche gaka sich für den pc lohnt damit die voll ausgelastet ist
 

Das_Dingo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
30
also css kannste sogar mit einer g4ti mit 128 mb zocken , haste eben nur directx8 aber laüft flüssig ( eine Radeon 9600 oder aber auch eine aufgemotzte 6200 reichen bei niedriegen Auflösungen locker für css )
 

rudi400

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
229
hallo . eigentlich wird im forum ja immer eine Radeon 9600 Pro für den einstieg empfohlen . mittlerweile sind aber auch die normalen geforce 6600 für agp erschwinglich geworden . laut dieser liste liegt sie ja über einer 9600pro . oder bin ich da falsch informiert ? hat ja eigentlich auch 8 pixel-pipelines und das Shader Model 3.0 wie die 6600gt .
 
Zuletzt bearbeitet:

eQui

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
515
Zitat von rudi400:
hallo . eigentlich wird im forum ja immer eine Radeon 9600 Pro für den einstieg empfohlen . mittlerweile sind aber auch die normalen geforce 6600 für agp erschwinglich geworden . laut dieser liste liegt sie ja über einer 9600pro . oder bin ich da falsch informiert ? hat ja eigentlich auch 8 pixel-pipelines und das Shader Model 3.0 wie die 6600gt .


eine 9600 pro hat 4 pipelines und shader model 2.0 NICHT 2.0b oder 3.0
eine 6600gt ist im 3d mark05 ungefähr 3 x so schnell
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Eine 9600pro verbraucht kaum Strom im Vergleich zu einer 6600 non GT bzw GT. Macht sich aufjedenfall bemerkbar wenn man nur 250 Watt oder weniger zu Verfügung hat.
Eine 9600pro ist meist leiser.
 

eQui

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
515
Zitat von crux2003:
Eine 9600pro verbraucht kaum Strom im Vergleich zu einer 6600 non GT bzw GT. Macht sich aufjedenfall bemerkbar wenn man nur 250 Watt oder weniger zu Verfügung hat.
Eine 9600pro ist meist leiser.

schließe mich an .. hab ich in meinem post vergessen zu erwähnen obwohl das die 2 einzigsten guten seiten der karte sind .. (wie ich finde )

leistungsmäßig siehts nämlich düster aus
eine 9500pro war schneller !
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
782
nimm doch eine 6600 nonGT!

ist viel schneller als eine 9600 Pro oder XT, ist schnell wie eine 5900XT und hat aber noch SM3.0 und der Chip kann locker auf GT-Niveau gebracht werden

von Leadtek oder Club3D
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Bedenke aber, das du für die Karte schon ein 250 Watt Netzteil mindestens brauchst. Sonst wird das nichts.
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
782
mein Cousin besitzt fast 1:1 den selben PC wie der Autor und hat ein 250W-NT und betreibt eine 6600GT ohne Probs
entweder Glück gehabt oder das NT ist wirklich so gut

aber crux hat Recht ein gutes NT ist Voraussetzung
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
wie ich ja schon meinte, mindestens...
kann aus Erfahrung sprechen, das ein Siemens PC mit 220 Watt Netzteil die 6600GT nicht mehr schafft.
 
Top