Welche Vega ist am besten

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

bqqi_9

Banned
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming aber auch Videoschnitt, Bildbearbeitung und CAD

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Eigentlich fast so alles was es gibt: GTA 5, Ark, Farming Simulator, War Thunder, World of Tanks, Asphalt 8 und gelegentlich mal Minecraft

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Adobe Premiere Pro CC 2019, Adobe Photoshop CC 2019, mal das ein oder andere CAD (z.B SketchUp)

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Ich habe auf keinen Fall vor den PC zu overclocken

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Ich benutzte einen 23,6" und einen 27" Phillips mit FreeSync beide mit 1920x1080 und 60Hz. Mir reichen die 2, brauche kein WQHD mit mehr als 60Hz

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
ca 1500€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
in 5 Jahren

5. Wann soll gekauft werden?
Diese Woche - sobald wie möglich

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Baue ihn selbst zusammen

SSD: Crucial MX500 mit 500GB
HDD: Western Digital 2TB
Gehäuse: Habe ich schon eines zu Hause, ATX mit 1 Lüfter hinten, 2 vorne, eines oben und einen unten
CPU: Ryzen 3700X
GPU: Asus Strix Vega 56
Mainboard: B450 Gaming Plus Max
Ram: 2x16GB Cruccial Ballistix Sport LT weiß 3000MHz DDR4
Netzteil: Seasonic Focus Gold 80Plus 550W
CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 4
Monitor: 27" Phillips mit FreeSync


Hallo,

spiele mit dem Gedanken mir eine Vega 56/64 zu kaufen

Asus Arez Strix Vega 56 - 300€
Sapphire Vega 56 Pulse - 350€
Sapphire Vega 64 - 392€

Zahlt es sich aus 100€ mehr für ne Vega 64 von Sapphire anstatt einer Vega 56 von Asus auszugeben?
Die Asus Vega ist ja anscheinend nicht gerade besonders gut

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.639
Am besten nach welchen gesichtspunkt?
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.708
Das kommt doch drauf an was du damit machen möchtest, welche Spiel in welcher Auflösung gespielt werden.
Zudem braucht eine Vega bisschen UV finetuning !
 

Captain Mumpitz

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
6.226
@bqqi_9 nenn uns doch mal das genaue Anwendungsgebiet und mit welchem NT du das Ding paaren willst.
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.708
Wie geschrieben, sie Braucht ein bisschen Liebe ;D ,
Natürlich sind auch andere Custom gut/besser in ihrer Disziplin, wie die Arez, aber würde sie jetzt nicht zu den schlechtesten zählen. Hinzukommt, das es auch auf die Belüftung im gehäuse ankommt etc.

Ein paar mehr infos, bzgl. Netzteil und gehäuse zzgl. Spiele und Auflösung wären gut !

Hier noch ein CB Test zur Asus Arez, die karte ist gut.
 

EKD

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
979
Und warum keine RX 5700? Eine Vega wäre das letzte, was ich mir in diesem Preisbereich kaufen würde.
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.431
Die Asus stinkt gegen die nitro ab was Lautstärke angeht. Wenn das für dich irrelevant ist (die Asus ist keine Turbine) dann bleibt nur 2-5% die du weniger Leistung hast. Ob das 100 Euro rechtfertigt kannst nur du entscheiden.

Ich hab zwar die nitro, aber das waren noch andere Preise.
Die pulse sehe ich auf Augenhöhe zur Asus
 

bqqi_9

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
@Tada100 habe ein Fractal Design Meshify C Gehäuse mit 2 140mm Lüftern vorne, 1 120mm oben und 1 120mm hinten. Reicht das?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.340

SANDTIGER

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
807

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.708
Die Lüftung ist stark genug im Gehäuse, jetzt noch das Netzteil :D und die Spiele dann sind wir glücklich.
Vorweg, die Asus ist besser im P/L wie die Pulse .
Die 50€ Würde ich mir sparen und solange du nicht die Power der Vega 64 brauchst ( zzgl. ihres Stromhungers) dann würde ich zur Arez greifen!
 

bqqi_9

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
32
@Captain Mumpitz Im besten Fall die Asus vega 56 mit einem 550W Seasonic Focus Gold 80Plus, falls da nicht reicht mit einem be quiet 600W Netzteil. Laut be quiet Netzteilrechner komme ich auf maximal 534W
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.374
Definiere „beste“!

Die mit den vielfältigsten Anschlüssen?
Die mit den höchsten erreichten FPS?
Die mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis?
Die mit der höchsten Kühlleistung?
Die mit den niedrigsten Temperaturen?
Die leiseste?

Schau nicht auf Marken, sondern auf Benchmarks, die deine gewählte Kategorie betreffen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.253
Wie sieht das System aus?

Was soll die Karte können?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top