Welchen Anschluss nehmen? Adapter?

Scheibes

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Hallo zusammen,

da ein Freund von mir in einem anderen Forum keine Antwort auf seine Frage bekommt, stell ich dir Frage jetzt hier.

Er hat sich den Samsung S27A750D gekauft und dieser Monitor besitzt einen Displayport und einen HDMI Eingang. Seine Grafikkarte (selbe wie meine GTX470 von Gigabyte) hat zwei DVI und einen Mini HDMI Ausgang.

Wie verbindet er jetzt am besten den Monitor mit der Graka um die 120hz nutzen zu können? Welchen Adapter sollte er sich zulegen?

Seinen alten 22" Monitor wird er wohl als zweiten Monitor nutzen, dieser würde wieder über einen DVI Anschluss angeschlossen werden.


Hoffe dass uns hier jemand antwortet. ;)
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.428
einfach über DVI anschliessen wenn er keinen Sound am Monitor braucht ansonsten HDMI zu MiniHDMI Kabel kaufen und anschliessen
 

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Der Monitor hat gar keinen DVI Eingang. :(
 

Gummybär

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
569
Einen HDMI zu DVI stecker besorgen, dann über DVI an HDMI anschließen.

Vll. lag ja ein stecker bei der Graka dabei.
 

Terether

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
miniHDMI auf HDMI Kabel Kaufen.
Es gibt zwar adapterstecker, aber es kann von Gehäuse Abhängig passieren das der Adaptersteckergehäuse zu groß für die Grafikkarte ist (war bei mir der fall bei einer 470AMP von Zotac und einem Thermaltake Gehäuse).
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.916
Ergibt sich doch schon aus der Fragestellung ...

Monitor: HDMI u. DisplayPort

Graka: Mini-HDMI u. DVI

Dann entweder via

von der Graka mit DVI/ HDMI-Adapter zum Monitor mit HDMI

von der Graka mit Mini-HDMI zum Monitor mit HDMI
 

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Danke für vielen und schnellen Antworten. :)

Wird dann wohl ein HDMI zu Mini HDMI Kabel werden.
 

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.073
Um die 120Hz nutzen zu koennen, bedarf es einem Displayportausgang an der Grafikkarte und den passenden Kabel.
 

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Funktioniert das jetzt mit dem HDMI und 120hz dann gar nicht oder wie?
 

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.073
Nein, HDMI bietet nicht genug Bandbreite. DVI wuerde glaube ich funktionieren, aber deinem Fall musst du eine Grafikkarte mit DP benutzen.
 

faltermayer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.572
Mit HDMI wirst du wohl nicht die 120Hz übertragen können. DVI (Dual-Link) auf Displayport müsste funktionieren.
 

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Zuletzt bearbeitet:

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.073
Mit solchen Adaptern waere ich vorsichtig. Der erste funktioniert auf keinen Fall, der zweite schon eher, aber sicher bin ich mir da nicht. Bi dem Preis waere es bald auch klueger einen neue GPU anzuschaffen.

Eventuell sollte man sich demnaechst vorher informieren, wie man sowas zum laufen bekommt.
 

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Neue Graka kommt bei ihm defenitiv wenn Kepler mal 2-3 Monate draußen ist. Zumindest wäre das sein Plan. :)

Also ist es doch nicht möglich mit den 120hz?

Funktioniert denn 3D ohne die 120hz?

Ich hab da echt keinen Plan davon, da ich sowas bis jetzt noch nicht gebraucht hab.
 

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.073
Ja, das muesste mit 24Hz, wie fuer Filme vorgesehen ueber HDMI funktionieren. Ob auch 60Hz fuer beide Bilder funktioniert weiß ich nicht. Kann sein, dass dies nur bei 720p moeglich ist.
 

faltermayer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.572
Steuern nVidia-Karten Monitore, die NICHT 3D-Vision zertifiziert sind, überhaupt in 3D an? Weiß das jemand?
Ansonsten müsste dein Freund nämlich umdenken und lieber eine Radeon-Karte kaufen.
 

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
22.949

Scheibes

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
665
Dann bleibt nur noch die Frage bzgl dem 3D Vision offen.

Weil das wäre für den kauf einer neuen Graka dann schon auch wichtig.


PS: Danke für die vielen Antworten.
 
Top