Wie groß ist die Wlan Reichweite?

$!L4$

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
254
Hallo,

wir haben momentan Acor All inclusive 6000 Leitung Mit Kabel. Wollen jetzt aber auf Wlan umsteigen. Wie groß ist die Reichweite von dem Wlan-Modem, (haben ein Haus) deswegen die Sorge. Ansonsten ist es möglich einen neuen Tarif abzuschließen wenn wir dort bereits einen Anderen haben? D.h. alter weg neuer her.
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
ja, könnt ihr

Wie viele Stöcke?

Wie viele Meter?

Wie dicke Mauern?

Wie dicke Decke?

Aus was sind die Mauern?

Aus was ist die Decke?

etc.
 

black-coding

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
74
Hi

Das mit der W-LAN Reichweite ist so eine Sache. Da gibts n paar Faktoren, Bodenheizung ist zum Beispiel sehr schlecht. Dann durch wie viele Wände durch? Steht der Sender im Gang oder hinter einer fetten Mauer?

So genau kann man das nicht wirklich sagen.

Edit: Ich muss mir hier echt angewöhnen schneller zu schreiben ^^


lg black-coding
 

Tijay

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
824
glaube du wirfst da ein paar sachen durcheinander.

wlan oder Lan sind unabhängig von deinem DSL Anbieter sondern Möglichkeiten ein Netzwerk aufzubauen.

Wlan hat Reichweiten von 100 Metern im freien Feld. wie es in deinem Gebäude aussieht, das kann dir hier keiner sagen.

Bei Stahlbeton Decken kann der empfang schon ziemlich schlecht werden. genauso bei masiven wänden.

musst du halt testen.
 

$!L4$

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
254
Das Gerät würde im Erdgeschoss installiert werden. Also sind zwei Etagen nach oben und einmal der Keller. Wände sind standart, kein Plan?
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.544
zur not brauchstn wlan repeater der das Signal verstärkt. Weiss ja nicht in was für einer Villa du lebst ;)

Und Arcor DSL kommt von aussen in dein Haus. Was du in deinem Haus mit dem Signal machst bleibt dir überlassen. ob per netzwerkkabel oder wlan oder auch über die Steckdose.
Netzwerk über die Steckdose wäre vllt interessant für dich.
 

black-coding

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
74
Ich würde sowieso WLan oder über Dose nur nehmen, wenn es wirklich nicht anders geht.
Ich rüste jetzt sogar von WLAN auf LAN wieder um (durch die ganze Hütte ^^), da wir einfach mit der Geschwindigkeit und der Stabilität vom WLAN nicht zufrieden sind.

Für Handy und Netbook isses natürlich top :) Aber um richtig zu Arbeiten oder zu Zocken... naja.

lg black-coding
 

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.356
habe stabilitätsprobleme mit wlan, was hat denn mehr empfangsleistung ? pci karte oder stick ? bringt es was z.b. meinen stick in ne cola dose (oder ähnliches)(also durch hausmittel bessere reichweite) zu stecken. wer kann ein gutes teil empfehlen ?
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Also durch zwei Decken wirds wohl eher schlecht als recht gehen.
Bei meiner Mom im Neubau gehts vom unteren Stock gerade so nach oben zu ihrem Computerplatz. Das sind etwa 8 Meter Luftlinie. Das ist allerdings ein g Netzwerk, die n Leistung soll ja höher sein, nur hat das kaum jemand.
mfg
IRID1UM
 

dahartehartl

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
533
also bei uns ist es auch ein keller sockwerk und 2 nach oben
da ich ganz oben bin und nur wenn meine eltern mir lan wegnehmen :'( verwende ich wlan es ist nicht gerade das stabielste (komisch ist z.b wenn einer die treppe hochgeht reißt die verbindung :p )
ich würde auf LAN bleiben
auch DLAN ist nicht schlecht soll (bin mir nicht sicher) schon gigabit dlan geben kann dassein ???
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Nimm normales Lan. Solltest du ein Note/Netbook oder ein W-Lan Handy haben dann würde ich mir eben einen W-Lan Router kaufen, aber den PC trotzdem mit normalem Lan versorgen. Ist stabiler und i.d.R. auch schneller... Und wände sind kein Hindernis (sofern Leerrohre vorhanden sind)

PC FREAKY
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.198
Wie groß ist die Reichweite von dem Wlan-Modem, (haben ein Haus) deswegen die Sorge.
Ich hatte mit draft 300 schon 5 Meter, Stahlverstrebungen in Massivbetonwänden, und bis zu 40m in Fluren im Geschäft (5GHz, Cisco APs)... Das ist so derartig abhängig von der Umgebung, das kann man so nicht beantworten.
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
also die neue A802 hat schon eine nette Reichweite und Signalstärke, aber bei 3 Stockwerken ... hm... eventuell wirst du noch einen repeater im 1. Stck haben müssen.

wlan ist zwar ne nette geschichte für laptops und rumlaufen beim surfen, aber das gelbe isses noch lange nicht, AU?ER man sitzt im sichtbereich und ohne viel Wasser oder Metall in der nähe.

Zocken würd ich damit eh sein lassen... nervt einfach wenn dadurch laags entstehen.
 
Top