Wie viel Hertz bei welcher Auflösung?

black_assassin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
787
Hallo Leute,

nach 2 Stunden ernüchterndem googlen, habe ich immer noch keine zuverlässige Antwort auf die Frage, welche Schnittstelle bei welcher Auflösung welche Frequenz liefert.

Bei Displayport habe ich zumindest ein aussagekräftiges PDF der VESA Group gefunden (Seite 18):
http://www.vesa.org/wp-content/uploads/2011/01/ICCE-Presentation-on-VESA-DisplayPort.pdf

Bedeutet dies, dass ich einen 144 Hz Monitor mit DP 1.2 niemals voll ansteuern kann, sondern nur mit 120 Hz?
Ist also Duallink-DVI die einzige Lösung einen 144 Hz Monitor auch mit 144 Hz ansteuern zu können?
HDMI 2.0 kann ja nur 60 Hz bei FullHD?

Vielen Dank!
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Dual Link DVI schafft bis FullHD und 60Hz.
DP 1.2 schafft so viel wie das neue HDMI2.0
HDMI1.4 schafft in UHD nämlich nur 30Hz.
HDMI1.4 auf HDMI2.0/DP1.2 = Verdoppelung der Datenrate.
2016 kommt DP1.3, was wiederum eine Verdoppelung bedeuten wird.

MfG
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Zu den Wikipedia Links: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface#Specifications
<<<
Dual link maximum data rate is twice that of single link. Including 8b/10b overhead, the maximum data rate is 9.90 Gbit/s @ 165 MHz. With the 8b/10b overhead subtracted, the maximum data rate is 7.92 Gbit/s.
>>>

<<<
Example display modes (dual link):
QXGA (2,048 × 1,536) @ 75 Hz with GTF blanking (2 × 170 MHz)
HDTV (1,920 × 1,080) @ 85 Hz with GTF blanking (2 × 126 MHz)
WUXGA (1,920 × 1,200) @ 120 Hz with CVT-RB blanking (2 x 154 MHz)
WQXGA (2,560 × 1,600) @ 60 Hz with GTF blanking (2 × 174 MHz) (30-inch or 762-millimetre Apple, Dell, Gateway, HP, NEC, Quinux, and Samsung LCDs)
WQXGA (2,560 × 1,600) @ 60 Hz with CVT-RB blanking (2 × 135 MHz) (30-inch or 762-millimetre Apple, Dell, Gateway, HP, NEC, Quinux, and Samsung LCDs)
WQXGA (2,560 × 1,600) @ 60 Hz with CVT-RB blanking (269 MHz) (This is for high end monitors when operating at greater than 24 bits per pixel.)
WQUXGA (3,840 × 2,400) @ 33 Hz with GTF blanking (2 × 159 MHz)
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Korrektor: DVI-D kann 60 FPS bei einer Auflösung bis WQXGA (2560x1600)

EDIT: Ah hast dich ja grad selbst korrigiert :p
Jups :D
Dual Link DVI!! DVI-D oder DVI-I ist ja wurscht, die Gegenstelle muss DVI sein (also der Monitoreingang) und da ist es egal, ob beim DVI-I noch zusätzliche, optionale analoge Leitungen vorhanden sind.
Da könnte man ja nur einen DVI auf VGA Adapter draufschnallen und mit einem analogen VGA Kabel weiterfahren bis zB in einen alten Beamer rein oder einen antiken Monitor zB.

Konkrete Antword ob jetzt 120Hz oder 144Hz gepackt werden hat der TE jetzt aber immer noch nicht! ;)
Obwohl er redet immer nur von 144Hz und nie von der Auflösung!!

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
http://www.spin.de/forum/60909/-/3e1ee
http://www.allround-pc.com/artikel/wissen/2014/wissen-dvi-hdmi-und-displayport
Single Link DVI: 1920*1080 bei 60Hz, Dual Link DVI: 2560*1600 bei 60Hz Maximum!

http://extreme.pcgameshardware.de/monitore/332952-144hz-ueber-dvi-dp-und-bild-gleichzeitig-ueber-hdmi-ausgeben.html

Hmmm, von einer höheren Hz Zahl ist leider nie die Rede!
Aber welche Anschlüsse hat den der Monitor?
Muss ja 144Hz möglich sein, sonst wära ja ne Verarschung wenn der Moni 144Hz kann, aber kein Anschluss um diesen zu befeuern! ;)


Ok, mit Dual Link DVI Kabel müsste es gehen! Google findet sogar wax nen Computerbase Thread!
https://www.computerbase.de/forum/threads/144-hz-monitor-ueber-dp-oder-dvi-d.1426537/
 
Zuletzt bearbeitet:

SavageSkull

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.142
Also ich kann " problemlos" 2560x1440@144Hz mit DP1.2 ansteuern.
Aber nur wenn die Verbindung die volle Bandbreite mit 4 Lanes nutzt. Gerade bei langen über 5m habe ich noch kein Kabel gefunden bei dem die Verbindung stabil genug wäre...
 

black_assassin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
787
Natürlich habe ich die Wikipedia Artikel gelesen, Siemens-Nixdorf. Du anscheinend nicht so genau, denn Duallink DVI scheint bis zu 144Hz zu können.

Danke SavageSkull, das heißt DP1.2 kann auch 144Hz.

Da es eine theoretische Frage ist, interessiert mich eher wie viel Hertz ich mit welcher Schnittstelle abhängig von der Auflösung möglich sind. Beispiel eben von SavageSkull: DP1.2: bei 2560x1440p sind 144 Hz möglich.

Am liebsten wäre mir das ganze in Diagrammform...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top