News Windows 10 Mobile: Windows-Chef sieht Zukunft der Plattform skeptisch

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.382
Hätten sie wirklich viel Geld in die Hand genommen, hätten sie eine Menge Apps für ihre Plattform haben können.
Dann nehm ich halt ein paar Millionen hier und da und kaufe einfach einzelne Firmen/Programmierer. Oder bezahle Firmen, dass bekannte Apps auch für Windows 10 Mobile erscheinen.
Scheinbar war der "Reiz" nicht hoch genug.

Und wenn ich schon Milliarden in Soft-/Hardware investiere, dann nehm ich eine weitere Milliarde für die Apps. Sonst ist die erste Milliarde auch sinnlos verschwendet.

Ist ja nicht so, dass MS nicht genug Geld hätte.
 

Kalsarikännit

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
519
äußerst schade, hab mir mal zum Rumspielen für ein paar Euro ein Lumia geholt, fand das gar nicht so schlecht so vom Grundsatz her und hätte sehr gerne wenigstens eine Alternative zu iOS für mich am Markt gesehen. Android ist leider gar nicht mein Fall.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.534
Es ist einfach schade, zwischen Pest und Cholera war es noch die beste Wahl , hatte in letzter Zeit eigentlich den Eindruck es geht auf mit Apps Store
, wobei beim Vergleich der verfügbaren Navi Apps, standen sie ursprünglich der Konkurrenz in nichts nach , allerdings waren so einige mittlerweile entfernt, manche nicht mehr auf die neuen x50 Modelle angepasst worden , die Karten App selber steht im Vergleich gut da
 
Zuletzt bearbeitet:

SothaSil

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.596
Mal sehen wie lange mein 950 noch hält. Dank Spider App stellt sich durchaus die Frage ob neues Phone oder neues Display. Eigentlich bin ich ja zufrieden und kein Freund Handys als 2 Jahre Wegwerfprodukt zu sehen, aber mit W10m ist leider eben nicht sicher, das man nicht doch plötzlich eine App zwingend braucht.

Aber da Ich weder Lust auf Android noch ein 700€+ Handy zu kaufen, wird es wohl erst einmal beim 950 und Spider app bleiben.
 

DocWindows

Commodore
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
4.515
Hab ein Lumia 930 und ich schrecke auch nicht davor zurück es noch zu benutzen :D
Die Frage ist halt wie lange das noch geht. Dass das System noch weiterlaufen wird ist logisch, aber wie lange werden noch Apps aktualisiert? So schnell wie Firmen ihre Webschnittstellen ändern, kann das Ding innerhalb von 1-2 Wochen nutzlos werden.

Hab mir daher vor geraumer Zeit schon ein iPhone 5s geholt um mich da reinzuarbeiten. Falls die Apps auf dem Lumia anfangen Stück für Stück die Funktion einzustellen hab ich ne Ausweichmöglichkeit. Ich wünschte mir allerding, diese Möglichkeit nicht haben zu müssen.
 

updater14

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.132
Dank Spider App stellt sich durchaus die Frage ob neues Phone oder neues Display.
Defektes Phone mit funktionsfähigem Display kaufen und einfach umbauen. ;)
Irgendwo findet sich immer jemand, der das Ding auf andere Weise geschrottet hat - Displaytausch hat sich bei den Lumias irgendwie
noch nie gelohnt, dafür waren die immer zu preiswert. :D

Vor allem W10M war und ist ein einziges Fiasko:mad: Als WP8.1 erschienen
Schon richtig, WP 8.1 war richtig gut, lief richtig schnell und läuft es auch heute noch.
Letztens meiner Oma das alte 630 vermacht und siehe da sie kommt super zurecht (hat vorher ein Android in der Ecke liegen gehabt weil es damit gar nicht klappte).
WP 10 macht einiges besser als 8.1, allerdings fehlt es da nach wie vor an finalen Optimierungen und potenterer Hardware.
Ich würde gern mal ein HP X3 in der Hand haben und schauen wie das darauf rennt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.495
Da kann ich ja auch nur hoffen das mein Lumia 730 noch recht lange hält... denn die Alternativen sind nicht wirklich einladend. Wird mal eBay beobachten ob ich mir nicht günstig noch eines (oder ein 950) auf Reserve hol.

Wobei natürlich auch die Frage ist wie lange die Telegram App dann noch unterstützt wird... das ist so die einzig wichtige die ich drauf hab und nicht direkt vom System kommt.
 

Ledeker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.426
Ich nutze mein Lumia 950XL mit Win10 sehr gerne.
Bisher hat es mir immer gereicht. Ich bin nicht so sehr der App-Fan und brauche daher nicht wirklich
immer das Neuste, was es gerade gibt.

Sehe ich ganz genauso.
Habe selbiges Modell und komme gut zu Recht - als Firmenhandy reicht es vollkommen aus - Outlook Mail-App, Navigon-Select, mehr läuft nicht drauf.
 

FatFire

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.224
Zitat von Artikel:
Er als individueller Endverbraucher habe die Plattform aber bereits zugunsten einer breiteren Auswahl an Apps und Hardware verlassen. Jeder Nutzer solle das wählen, was für ihn/sie am besten geeignet sei.
Habe ich ja, aber jetzt gerade heißt es, dass es nicht mehr weiterentwickelt wird.

Ich finde Windows Mobile eigentlich richtig toll :(
 

Doom Squirrel

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.565
MS hat mit der Einführung von Windows Phone 7 die gleichen Fehler begangen, wie einst Apple mit den iPhones oder Google mit Android: man hat ein unfertiges System auf den Markt gebracht. Viele Funktionen waren nicht ausgereift oder fehlten ganz, z.B. copy & paste oder Datenübertragung via BT. Von der fehlenden Individualisierung (Hintergrundbilder, Töne, etc.) mal ganz zu schweigen. Mit dem Wissen aus der Zeit von Windows Mobile 200x/5/6.x auf diversen HTC-Smartphones hätte MS ein richtig schönes Betriebssystem entwickeln können. Erst mit Windows 10 Mobile hat sich MS dem Betriebssystem genähert, welches für mich am optimalsten ist. Doch leider zu spät. Immerhin wird der Support einige Zeit aufrecht erhalten.

Mit den Lumias hat Nokia mich von den HTCs weggelockt. Wer weiß, vllt. lockt mich HMD mit den Nokias zu Android?

Ich hoffe nicht.
 

shysdrag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
123
Denke Windows 10 Mobile hätte bestimmt die Qualität/Features gehabt um am freien Markt zu konkurieren. Microsoft als typischer Großer Konzern hat sehr viele Kreative Köpfe und gute Programmierer im Unternehmen, aber leider mindestens genauso viele "Sesselpupser" die nichts wesentlich beitragen und das ganze System zum stagnieren bringen. Das man mit dem permanenten Wechsel zwischen Hochpreisstrategie und Preisdumping die letzten Kunden vergrault/verängstigt war im Prinzip der Todesstoß fürs Image. Habe jeweils Windows 10 Lumia für Oma und Mutter (beide hatten zuvor noch Nokia Tastenhandys) verteilt, da beide mit der Benutzung im Vergleich zu IOS und Android am besten klar kamen. Da gibt es auch nach 2 Jahren noch keine Beschwerden/Abstürze/ etc. Am Hauptmarkt gehen die zwei aber bei weiten Vorbei. Im Businesssektor werden gefühlt zu 70% Iphones verlangt; im Privatanwenderbereich gehts eher um Prestigeprodukte (Iphones, Samsung Galaxies etc). Die Leute kaufen eben doch zu 90% was im Umkreis beliebt ist, gut beworben wird oder was sie schon kennen.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
26.541

Tulol

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.828
Nur weil ein Betriebssystem für mobile Endgeräte
gescheitert ist, muss das doch noch lange keine Verarsche gewesen sein.
Natürlich war es Verarscherei.
Wie weiter oben bereits exakt beschrieben.
Es wurden ständig durch Versprechen Hoffnungen geschürt die hinterher nicht gehalten wurden. Sowas kommt auf Dauer eben nicht gut an.
War ja selber mit meinem Lumia1020 einer der Leidtragenden.

WP8(.1)hatte anfangs weder ein ernsthaftes App- noch ein Nutzer- oder Marktanteilproblem. Für einen 3. Stiegen die Zahlen beachtlich. Mit dem Update Desaster W10m und den total chaotischen An- und abkündigungen fielen die Zahlen dann wie Steine vom Himmel.

Das sog. "ModernUI" ist absolut genial und der Desktop Icon Oberfläche von iOS und Android weit überlegen.

Eine Schande dass man das durch die totale Inkompetenz voll gegen die Wand gefahren hat.
Nicht zu fassen, jetzt muss ich mich mit der altbackenen Benutzeroberfläche meines Androiden rumärgern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.495
Windows Phone 7 war eigentlich der größte Fehler von MS. Gegenüber Windows CE war es ein herber Rückschritt. Dem Poweruser hat es fast alles genommen was man bei CE schön machen konnte und dem Normaluser hat es nicht genug Features für eine leichte Bedienung gegeben das es von der Seite her angenommen wurde.

Der harte Übergang zu Windows 8 war wohl technisch notwendig, hat aber auch wieder viele User gekostet...

Ich finds extrem besch... das man auf den Phones nicht wie am PC einfach sein Betriebssystem installieren kann. Dann würd ich mir das neue Sony Compact holen und Windows 10 drauf spielen.
 

wolft

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
26
Hallo,

"Windows 10 Mobile: Windows-Chef sieht Zukunft der Plattform skeptisch"

Die Überschrift ist ja wohl voll daneben. Erstens ist Belfiore nicht Windows Chef und zweitens erklärt MS nach wie vor nicht per Firmenstatement, dass Windows 10 Mobile beerdigt ist. Belfiore's Tweets lassen aber schon erkennnen, das Windows 10 Mobile beerdigt ist. Es wird immer noch drum herum geredet. Belfiore ist u. a. dafür verantwortlich , dass das Kachel-Windows so dermaßen gescheitert ist. Sämtliche Verkaufsziele wurden seitdem nicht erreicht. Vieles was MS seit Windows 8.1 veröffentlicht hat, ist auf dem Windows Sektor ein Minusgeschäft.

Wolft
 

teurorist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
78
Es haben die unbestechlichen Geräte für mich gefehlt! Das was das surface 4
/5 relativ gut hinbekommt haben sie bei den Handy Modellen nie erreicht
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.527
Ich bin damals von Android 4 zu WP8 gewechselt. Windows war flüssiger und an sich sehr gut, besserer Support.
Aber es hinkte halt Android immer hinterher. Sei es Schnelleinstellungen, Screenshot oder Netzwerk ftp Support bzw andere Tastatur Apps. Das Design gefiel vielen nicht. Die Kacheln konnten nur wenige Farben. Erst seit neuem kann man das manuell einstellen. Man konnte es zu wenig individuell anpassen.

Apps gab es zeiweise schon recht viele. Aber viele Apps wie Facebook oder ebay waren einfach nur Links im Browser.

Schade. Ein drittes OS wäre echt gut. Auch Jolla, Meegoy Tizen, BB OS haben es nicht richtig geschafft. Wobei letztes sehr gut war. Ich wollte schon deren Tablet.
 
Top