Windows 10 Telefonaktivierung nicht möglich ?

Audi 80

Lt. Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.331
#1
Hallo, habe hier folgendes Problem, habe einen PC vor einigen Tagen installiert den Lizenz Key eingegeben und er hat sich direkt online aktiviert alles einwandfrei.

Lief aber nicht gut daher habe ich nach einigen Tagen neu installiert, jetzt kann ich Windows leider nicht mehr aktivieren.

Bei der Aktivierung bekomme ich immer die Meldung, dass ich entweder über keinen gültigen Produkt Key oder keine Digitalen Produkt Key verfüge, was auch immer das sein soll. Aufjedenfall lässt es sich nicht aktivieren und er leitet mich direkt weiter in den Windows Store um eine zu kaufen.

Bei Win 7 war es ja immer so das man wenn die online aktivierungen verbraucht waren einfach telefonisch aktivieren konnte geht das bei Win 10 nicht mehr ?

bzw. habe das schon einige male festgestellt mit einigen anderen Lizenzen immer mit dem selben Fehler wenn sie einmal eingegeben wurden und ich den PC dann neu installiert hatte ging die Lizenz mit diesem Fehler nicht mehr.

Daher meine Frage wie aktivier ich denn nun mein Windows mit der Lizenz die ich ja habe aber für die online aktivierung nicht geht.
 

Slaynt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
81
#3
Wenn du kein Hardware wie Mainboard oder HDD getauscht hast, aktiviert sich Windows von selbst sobald dieser online ist. Bei Windows 10 wird der Key mit einem Hardware HJash wert verknüpft.
 

Audi 80

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.331
#4
naja aber das was ja bei Win 7 ähnlich das man die nur 1 oder 2 mal aktivieren konnte aber dann halt telefonisch.

geht das bei Win 10 etwa nicht mehr heisst das man kann jedes mal nach 2 bis 3 mal installieren die Lizenz wegwerfen wtf ?
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.299
#6
Key Eingabe überspringen, ich habe keinen Key .
Später wird automatisch aktiviert wenn man kein Board getauscht hat.
Slui 4 und telefonisch geht nicht wenn man eine Upgrade gemacht hat.
Man bekommt doch die Slui 4 Installations ID nicht.

geht das bei Win 10 etwa nicht mehr heisst das man kann jedes mal nach 2 bis 3 mal installieren die Lizenz wegwerfen wtf ?
Du hast nur eine Win7 Lizenz und alles andere ist kostenloses Upgrade.
Solange man nicht das ganze Board CPU usw. tauscht braucht man gar keinen Key mehr.
Die Hardware ID ist bei Microsoft gespeichert.
Und selbst bei Board oder Systemwechsel kann man die Lizenz über das MS Konto übertragen.
https://support.microsoft.com/de-de/help/20530/windows-10-reactivating-after-hardware-change
Was nicht immer funktioniert.
Aber da man Inoffiziell noch immer Windows 10 clean installieren kann mit einen Win7 oder 8.x Key ist das auch egal.

Also bitte nicht mosern!
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
22.731
#7
Nein wenn du eine ordentliche Lizenz hast in diese mit deinem Microsoft Konto verknüpft ist kannst du die so oft verwenden wie du lustig bist.

Wenn man aber ne 10€ Lizenz kauft ist hier halt relativ schnell Feierabend.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.900
#9
Starte die Eingabeaufforderung als Administrator und gib ein: "slui.exe 4". Dann müsste die Telefonaktivierung starten.

Wenn es ein billiger Key war (wenige Euro), kann es sein das Microsoft diese Seriennummer inzwischen gesperrt hat.

Wenn du nichts an der Hardware geändert hat, müsste sich Windows 10 aber auch ohne Eingabe einer Seriennummer automatisch aktivieren.
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
6.024
#10

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
22.731
#11
Damit sich Windows 10 ohne Eingabe eines Keys wieder aktiviert muss die Lizenz aber mit einem Microsoft Konto verknüpft sein und man muss sich mit besagtem Konto wieder in Windows anmelden. Sonst wird das selbstverständlich nix.

Und immernoch hilft es hier einen ordentlichen Key bzw. eine Lizenz zu haben die Microsoft nicht sperrt.
 

Audi 80

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.331
#12
Es sind Windows 7 Lizenzen die auf komplett PCs kleben.

Auf den PCs ist kein MS Konto weil das in der Regel PCs sind die verkauft werden sollen da verknüpfe ich ja nichts mit einem MS Konto außerdem habe ich gar keines.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.299
#13
natürlich geht das noch? Also ich hab die telefonische aktivierung zur auswahl
Ein Upgrade Wndows10 zeigt dir doch höchstens eine Telefon Nr. und das bringt es ja nicht.

Zum Telefonisch aktivieren brauchts du aber die Installations ID genau wie es bei Windows 7 auch war und die braucht auch der Mitarbeiter.
SLui 4 und ID hat man wenn man einen Windows 10 Laptop kauft wie mein Acer.
Oder eventuell auch wenn man eine Windows10 Systembuilder Version kauft. ?
https://www.notebooksbilliger.de/windows+10

Habt Ihr allle SLui 4 und die Installations ID vergessen die man unbedingt brauchte bei Windows7?
http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-7&faq=109
Euren Key habt Ihr da doch nicht eingegeben.
Ergänzung ()

Hallo, habe hier folgendes Problem, habe einen PC vor einigen Tagen installiert den Lizenz Key eingegeben und er hat sich direkt online aktiviert alles einwandfrei.

Lief aber nicht gut daher habe ich nach einigen Tagen neu installiert, jetzt kann ich Windows leider nicht mehr aktivieren.
Wie gesagt, ohne Board oder PC wechsel brauchst du keinen Key eingeben.
Ich habe keinen Key bei der Neuinstallation anklicken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
1.116
#14
@Humptidumpti: Ich installiere Rechenr für Kunden grundsätzlich ohne MS Konto und dieses ist auch nicht nötig,
solange man die gleiche Lizenz ohne Keyeingabe auf dem neuen System nutzt, gibt er aber einen Key ein und hat bei der Installtion eine aktive Internetverbindung, kann es tatsächlich Probleme geben, also immer die gleiche Lizenz (Home oder Pro) ohne Key installieren und erst im Nachhinein eine Verbindung herstellen.
 
Top