Windows 10 Update Fehler

thinkpadw

Ensign
Registriert
Dez. 2017
Beiträge
240
Wie kann ich diesen Fehler reparieren ?
 

Anhänge

  • WU10.JPG
    WU10.JPG
    39,2 KB · Aufrufe: 635
Dieser sagt: Computerbase Forum fragen :D
Denn wenn er auf "nach Update suchen" klickt die Meldung wieder erscheint
 
wie lange wurde die Kiste denn nicht mehr aktualisiert?
Habe sowas erst vor Tagen gesehen, da ging es um ein Tablet, das zuletzt im Januar 17 mit dem Internet Kontakt hatte. W10, 1511, nicht genug Platz auf der Systempartition.
U.a. kann aber auch das Rücksetzen von Windows Update Erfolg bringen. Kann man ergooglen, will ich hier nicht lange runterbeten.
 
Was Sterntaste meint:

Start->Windows-System->Systemsteuerung->"Anzeige: Kleine Symbole"->Verwaltung->Dienste->"Windows Update"->Rechtsklick->"Beenden"

Dann in den Windows Explorer->C:\->Windows-Ordner->Ordner "Software Distribution" löschen

"Windows Update"- Dienst wieder starten (unter Verwaltung->Dienste->Rechtsklick und Starten drücken)
 
Welche Windows 10 Version ist denn installiert? Für die ersten beiden Windows 10 Versionen gibt es keinen Support und keine Updates mehr. Der Support ist immer nur für 18 Monate von einer größeren Version gegeben.

Windows 10 Version 1507 ** 29. Juli 2015 9. Mai 2017
Windows 10 Version 1511 ** 10. November 2015 10. Oktober 2017
Windows 10 Version 1607 ** 2. August 2016 Vorläufige Planung: März 2018
Windows 10 Version 1703 ** 5. April 2017 Vorläufige Planung: September 2018
Windows 10, Version 1709** 17. Oktober 2017 Vorläufige Planung: März 2019

Als Lösung eine aktuelle ISO herunterladen und von dieser ein Upgrade auf eine aktuelle Windows 10 Version durchführen.
https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/windows-10/
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe Windows 10 Education Version 1709 Build 16299.19
Vor 5 Tagen hatte ich zuletzt die Updates installiert (ohne Fehler)

Der Fehler kommt jetzt immer noch. Ich habe auch den Ordner Software Distribution gelöscht, ohne Erfolg
 
Hi zusammen,

habe genau den gleichen Fehler. Bekomme seit gestern immer folgende Meldung, wenn ich Windows updaten will:

"Your device is at risk because it's out of date and missing important security and quality updates. Let's get you back on track so Windows can run more securely. Select this button to get going:"

Wenn ich auf den "Check for Updates" Button klicke, bekomme ich dieselbe Meldung nach ca. drei Sekunden. Ich habe auch schon versucht den Update Service zu beenden, den SoftwareDistribution Ordner zu löschen und den Service wieder zu starten. Leider ohne Erfolg.
Kann mir eventuel noch jemand Tipps geben, was ich da noch probieren könnte?
 
Genau so ist es bei mir auch. Dann bin ich ja beruhigt das ich nicht alleine betroffen bin ;)
 
Jetzt wird es interessant!

Aber mal eine blöde Frage, die Uhrzeit ist richtig eingestellt und die Zeitzone steht auf Deutschland?
 
Uhrzeit und Zeitzone stimmen.
Ich bin jetzt mal folgende Punkte durchgegangen:

https://support.microsoft.com/en-us/help/10164/fix-windows-update-errors

Punkt 5 hat dann geholfen. Habe das aktuellste Update manuel eingespielt und Windows Update sagt mir nun auch, dass ich die aktuellste Version installiert habe. Was mich gewundert hat, dass ich anscheinend im Oktober das letzte Update eingespielt bekommen hab, und seitdem keine Updates wohl installiert wurden. Die Systeminfos haben bei mir angezeigt, dass mein System bei Version 16299.19 ist (Oktober), aber aktuell 16299.192 ist. Kann man hier gut sehen:

https://support.microsoft.com/en-us/help/4043454

Wurden also einige Updates nicht installiert. Merkwürdig ist auch, dass wenn ich nach Updates suche, die Suche nur so drei, vier Sekunden dauert. Hat das nicht viel länger immer gedauert, wenn man manuel nach Updates gesucht hat?
 
Die Frage ist ja, woher hast Du die Education Version, welche ja offiziell nur bestimmte Einrichtungen kaufen dürfen?! Eventuell liegt ja an der Quelle das Problem.
 
Ich bin Student und habe das von Dreamspark geladen, heißt jetzt Microsoft Imagine. Ist ein Programm von Microsoft. Hier kann man sich als Student kostenlos Software wie Windows, Visual Studio,... laden, wenn die Uni an dem Programm teilnimmt. Es gibt Imagine und Imagine Premium. Bei Premium steht dann mehr Software zur Auswahl wie z.B. Windows 10 Edu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber die "Organisation verwatet" Meldung ist auch bei der EDU-Version nicht normal.
Hast du das selbst mit einem Stick/DVD installiert @CViper, oder hast du dir eine interne Uni-Lizenz über die Softwareverteilung gezogen? Zweiteres wäre illegal, weil du dann nicht deine Lizenz benutzt. Das würde aber dann die Meldung erklären, weil solche Windows-Images ja vorkonfiguriert sind
 
Zuletzt bearbeitet:
Ach ich habe mich schon gefragt woher ihr wisst, dass ich eine Edu Version habe. thinkpadw hat geschrieben, dass er eine hat. Ich bin aber nicht der Themenersteller :) War dann wohl Zufall, dass ich auch eine Edu habe :)

Ich selber habe nur die Fehlermeldung:

"Your device is at risk because it's out of date and missing important security and quality updates. Let's get you back on track so Windows can run more securely. Select this button to get going:"

Bei mir stand da nichts von "Organisation verwaltet". Ich habe die ganz normale Windows 10 Edu von Microsoft als Iso von Dreamspark (jetzt Microsoft Imagine) geladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ihr Gerät ist gefährdet, da es nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und wichtige Sicherheits- und Qualitätsupdates fehlen. Bringen Sie Ihr Gerät wieder auf Kurs, damit Windows sicherer ausgeführt werden kann. Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um loszulegen:

Hab ich auch bei mir, irgendwo ist der Wurm drin. Mal beobachten.
 
Ich habe den Fehler gefunden.
Es lag an O&O ShutUp10. Nachdem ich alle Einstellungen zurückgesetzt habe installiert er jetzt ein Sicherheitsupdate
 
Zurück
Oben