Windows 7 Installation Probleme

E

ExFragensteller

Gast
Hallo,
Ich habe jetzt versucht Windows 7 im Legacy neu zu installieren, einmal über eine gebrannte cd, einen boot USB Stick und auch über die originale Microsoft cd. Aber jedesmal bekomme ich die Fehler Meldung Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das starten mit diesem Datenträger nicht. Stellen sie sicher, dass der Controller des Datenträgers im BIOS Menü des Computers aktiviert ist.
Ich habe schon alles mögliche mit Einstellung im BIOS versucht aber es geht irgendwie nicht.
Die SSD ist natürlich im mir Stil partitioniert.

Könntet ihr mir vielleicht nochmal helfen? Ich hab Häschen die Befürchtung das meine SSD kaputt ist aber keine sorge ich sichere meine Daten immer in regelmäßigen abständen.

Hätte ich eigentlich korrekter Weise bei den Thread von gestern weitermachen müssen? István eigentlich ein etwas anderes Thema tut mir leid wenn das von mir falsch war.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.343
Diese Meldung hatte ich auch schon, da konnte man aber trotzdem mit der Installation fortfahren und die Installation hat anschließend normal funktioniert ....

Man konnte trotzdem "Weiter" anklicken ...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ExFragensteller

Gast
Ich kann deshalb leider nicht mit der Installation fortfahren...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (überflüssiges Zitat entfernt!)

Tammy

Commodore
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.019
BIOS auf Default setzen und dann Secure/Fastboot deaktivieren und Legacy auch wieder aktivieren.
 
E

ExFragensteller

Gast
Habe ich leider schon gemacht und hatte nichts gebracht.

Ergänzung
Weis keiner etwas?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (überflüssiges Zitat entfernt u. Beiträge zusammengeführt!)
E

ExFragensteller

Gast
Was ist der mir Stil?
Versuch im Bios mal AHCI einzustellen, evtl die SSD noch mal auf leer setzen (Partitionen löschen).
Entschuldigung, ich meinte natürlich MBR. Rechtschreibkorrektur vom Ipad....
Ich habe das Problem lösen können in dem ich IDE eingestellt habe, AHCI ist standardmäßig eingestellt, damit hat es leider nicht funktioniert.
Kann es sein, dass AHCI wegen einem BIOS Update, welches ich durchgeführt habe nicht mehr funktioniert? Wenn ja, werde ich MSI kontaktieren und sie darüber informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Hast Du das DVD Laufwerk auch am SATA angeschlossen auf dem AHCI läuft, dann kann es sein das es evtl kein AHCI unterstützt oder Dir fehlen die AHCI-Treiber fürs Board, die könnte man z.B. von einem Stick aktivieren und die gibt es beim Boardhersteller, nennen sich "F6 Treiber". Bei einigen Boards kann man aber Port 5 + 6 auf IDE stellen, wenn 1 - 4 auf AHCI stehen. Zur restlichen Hardware gibst Du ja keine Infos.
 
Top