Windows 8 im Büroalltag

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Stemmi

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
180
Hallo!

Morgen kommt mein neues Lappi an. Bisher kam ich mit Win 7 Super zurecht, aber beim neuen Lappi, was auch fast den ganzen Tag rennen wird ist Win8 dabei.

Wie sind Eure Erfahrungen mit Win8 im Gegensatz zu 7. Umgewöhnen ist klar, aber rennt das alles auch stabil, wenn man das richtig intensiv benutzt?

Freu mich über Eure Erfahrungsberichte....und vielleicht die Frage noch ob Ihr lieber wieder zum 7er greifen würdet, oder das 8 keinen echten Nachteil hat Eurer Meinung nach.

Danke!
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.917
Probier es doch einfach selbst aus...

Erfahrungsberichte gibt es ja jetzt wirklich schon Trilljardenfach im Web da braucht man nicht noch nen post


Ist mindestens genauso stabil wie 7. Warum sollte es auf einmal anders sein? Ist ja kein großes Major Release. Einzig das Startmenü ist anders, der Rest ist komplett gleich.
Arg und wenn ich so nen Mist wie den hier lese sucht man sich ggf. auch die Berichte woanders.

Natürlich hat sich da mehr geändert vorallem der nicht optischen Teil :rolleyes:
 

Crawler18

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
336
Also Stabilitätsprobleme konnte ich bis jetzt noch keine feststellen. Hab Win8 seit Release. Nachteile habe ich bis jetzt auch keine feststellen können. Es wird zwar immer und überall auf die Metro-Oberfläche geschimpft und die "Gebt uns den Startbutton zurück"-Triaden sind dir bestimmt auch bekannt, kann ich persönlich aber nicht nachvollziehen.

Hoffe dir etwas geholfen zu haben.
 

Infotainer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.014
Sorry aber was ist für dich denn "wenn man das richtig intensiv benutzt?"

Alles eine Sache der Hardware wenn du 100 Programme gleichzeitig laufen lassen willst.

Windows 8 macht nicht mehr und nicht weniger Probleme wie Windows 7.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.107
Probiers doch erst einmal aus!

Und wenn dein neues Notebook da ist, kannst du ja schon Mal vorsichtshalber auf der Webseite des Herstellers zum Produkt nachsehen, ob der ggfs. auch Treiber für Windows 7 anbietet, falls denn alle Stricke reißen sollten und du mit Windows 8 nicht klar kommen solltest.

Und wiederum frage ich mich, warum kaufst du dir ein Gerät mit einem vorinstalliertem Windows 8, wo du selber bis dato nicht weißt wie Windows 8 aussieht, sich verhält, alles kompatibel ist, etc. pp.. Was machst du, gesetzt den Fall es sollte mit Windows 8 scheitern ... Notebook zurückgeben? Windows 7 drauf ... und was ist wenn es keine Treiber dafür gibt/ geben sollte?

Und die Frage ob Windows 8 oder Windows 7, dass ist genau so, wie wenn jemand hier des Morgens zur Frühstückszeit auftauchen würde und fragt, soll ich aufs Brötchen Nutella oder Erdbeermarmelade drauf nehmen? ;)

Achja, das Thema Windows 7 vs. Windows 8 gibt es hier auch so einige Male. Haben die Fundstellen nicht gereicht ... ;)

https://www.computerbase.de/forum/threads/neues-notebook-windows-7-oder-windows-8.1234369/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-zum-zocken.1231489/
https://www.computerbase.de/forum/threads/von-7-auf-8-wechseln-sinnvoll.1200546/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-lohnt-es-sich.1148080/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-perfomance.1229139/
https://www.computerbase.de/forum/threads/von-7-auf-8-wechseln-sinnvoll.1200546/
https://www.computerbase.de/forum/threads/umstieg-auf-windows-8-sinnvoll.1179017/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-fuer-buero-pc-geeignet.1138907/
usw.

Daher *Closed*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top