Wireless Geschwindigkeit OK?

azdr

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
685
Ich hätte da ne Frage ist es Normal dass die Datenübertragungsrate bei Wirelesslan max. 2MB/s beträgt. Jedenfalls ist es bei mir so. Ich hab an meinem Netgear router ein Access point angeschlossen damit ich mit dem laptop kabellos ins internet kann.Das Internet geht tadelos nur wenn ich ne Datei zu meinem Destop Pc schicke dauert das ganz schön lange. Meist beträgt die Übertragungsrate 1,80- 2MB/s bei ca 20m Entfernung. Mein Notebook ünterstüzt Wireless 802.11a/b/g. Mein Access point von d-Link ebenfalls
 

Sannyboy111985

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.818
Kann normal sein.

Wie gut ist deine Verbindung/Signal? Was für eine Transferrate zeigt das OS an?
Wenn du 802.11g nutzt und keine 11a oder 11b Geräte hast, solltest du den AP mal auf 11.g ONLY stellen, könnte nochmal was bringen. Denn sonst wechselt der immer wieder die Modi um zu gucken ob andere Geräte da sind.
 
L

Labtec

Gast
Also ich bekomm so ~3-3,5 MB/ Sekunde mit einem Linksys WRT54GL und Sendeleistungserhöhung!

Das sind Netto-Raten von ~24Mbit, viel mehr ist bei 54Mbit Brutto nicht drin!
 

Beagle

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
152
Eine frage, was bringt dir ne Sendeleistungserhöhung in bezug auf die Geschwindigkeit?
 
L

Labtec

Gast
Nur das ich auch noch in dem hintersten Teil meines Garten konstante Datenübertragungsraten habe!
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.384
JacE: sende leistung erhöhen bringt aber eine höhere fehlerrate, eine verbesserung muss daher nicht gegeben sein, da viele pakete neu geschickt werden müssen.
am rechner meiner sis geht das daten verschicken auch nicht so schnell, sind halt mehr fehler drin als bei der strippe. gute wlan router zeigen dir z.b. die anzahl der fehlerhaften pakete an.
 

WildOne

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
535
bei einer distanz von 20 m zwischen sender und empfänger kann ich mir vorstellen dass das signal auch 1 oder 2 wände zu überwinden hat. dafür ist die geschwindigkeit dann ganz in ordnung!
 
L

Labtec

Gast
@ BasCom
Das stimmt, aber wenn man das nur "im Rahmen" erhöht, also von Standard 42mW auf 90-100mW ( mehr sind in Deutschland übrigens nicht erlaubt ), bringt das schon was.
Wenn man allerdings übertreibt und auf 200+mW stellt ist das was anderes!
 

WildOne

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
535
Das stimmt, aber wenn man das nur "im Rahmen" erhöht, also von Standard 42mW auf 90-100mW ( mehr sind in Deutschland übrigens nicht erlaubt ), bringt das schon was.
Das ist auch nur die Halbwahrheit.
Ich habe ein drahtloses Ortsnetzwerk mit Linksys WRT54G Routern aufgebaut und wenn nur im Zentrum als beim zentralen Access Point die Sendelistung erhöht wird, aber die Client AP's nur mit der Standardsendeleistung senden, dann verringert sich die Geschwindigkeit im Netzwerk. Ist jedenfalls bei größeren Distanzen (wei bei uns > 500m) deutlich zu bemerken. Also am besten ist wenn alle AP's in einem Wireless-Netzwerk mit der gleichen Sendeleistung senden/empfangen!
 
Top