X-Fi Fatal1ty Firmware

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.467
So ärger mich lange genug mit dieser Soundkarte herum. wollte mal fragen ob irgendwer was gehört hat ob diese karte mit NF4 Chipset probleme macht. offiziel tut sies nicht. bei mir zickts herum wie nur. nachdem man diese karte reinsteckt, werden 3 komponenten immer der selbe IRQ zugewiesen im BIOS. ALT+TAb funktioniert nicht in spielen wenn SLI aktiviert ist (funktioniert wenn soundkarte ausgebaut ist) bzw manchmal ein bluescreen bei ALT+Tab. wie ich sie frisch hatte wurde sie nach nem aus und einbau im stromlosen zusatnd als VGA-Gerät erkannt. habe knackser in spielen manchmal, was auch auf nem alten socket a board auftritt. knackser bei onboard sound sind nicht da........

mp3s, wavs, CD hören geht aber problemlos in betser qualität und ohne zicken.

laut creative liegts an software -.- bezweifle ich aber. kann es sein das die urrevision der fatal1ty zicken macht. firmware update gibt es angeblich auch nicht.

werde jetzt mal die karte zurück zum shop schicken. weiss wer ob CREATIVE ne stelle in österreich hat die X-Fis flashen bzw anschauen?
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.296
Also ich hatte von Anfang an keinerlei Probs mit der und das trotz Zusammenspiel mit älterer TV-Karte.
Schonmal nen anderen PCI-Steckplatz probiert?
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.296
Eigentlich soll ja die Fatality gerade die einzigste dieser Reihe sein, die nie von den bekannten Anfangsproblemen nach Einführung betroffen war.
 

Busta Rhymes

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.544
Zitat von Harrold:
Ich hab auch ne X-FI Fatal1ty und bin hoch zufrieden damit. Ausser das es keine Linux Treiber gibt, was sich aber hoffentlich ändern wird. Sonst gibts keine Mankos an der Karte :)
Ach ja?
Ich kann den Mic In an der Box vorne nicht nutzen da es automatisch wieder auf den mic in der Soundkarte umschaltet. Und das ist bei dir nicht so oder was??
 

XStoneX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.145
Ich habe die herkömmliche X-Fi, auch auf meinem A8N32 gibt's immer wieder Knackser. Habe schon alle PCI-Steckplätze durch, mit der Karte werden aber keine IRQ's geshared. Muss also an einem anderen Problem liegen.

Ich hatte das Gefühl, dass diese Knackser nur auftreten, wenn ich die Eingabegeräte verwende (Maus, Tastatur, Joypad, Lenkrad), wenn ich nichts mache, treten auch keine Knackser auf... :freak:

Faktum ist, dass Creative noch einige Hausaufgaben machen muss. Ich hoffe auf bessere Zeiten, da man klanglich derzeit wirklich nichts besseres bekommt!

Greetz,


XStoneX
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.296
@GUnit
Ja das Prob mit dem Mic ist bekannt, soll aber angeblich nicht Ursache des Treibers sein, sondern von der Anwendung kommen ? ;)
Also dort irgendwas einstellen, wie "automatische Soundeinstellungen" deaktivieren und das Soundgerät direkt zuordnen (nicht "Standardgerät") o.ä.

Hier gibts auch nen Thread
https://www.computerbase.de/forum/threads/x-fi-platinum-und-headset-am-panel.184138/#post-1800605

Nein es wird mit sicherheit keine geben, warum auch?

Sag niemals nie. :)


@OICW
Wenn Du english kannst hilft Dir das vllt. weiter
http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=soundblaster&message.id=31426
 
Zuletzt bearbeitet:

Busta Rhymes

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.544
@Relict

Danke erstmal hoffe dieser Muvixer behebt die Probleme.
"game/program itself."<---- Hoffe das stimmt.

wegen der Pc-E X-Fi es ist doch sehr unrealistisch das Creativ die X-Fi Karten für den PC-E port modifiziert. Die jetztigen PCI Karten erfüllen doch ihren zweck mehr als ausreichend.

Danke nochmals für den Link :)
 

OICW

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.467
sagens wir mal so, der PCI slot 2 ist der einzige der am besten funktioniert. bei den anderen nimmt x-fi mit der graka nen IRQ. aber was mich wundert ist das das bios IRQ zahlen auslässt und stattdessen mal 3 geräten den gleichen gibt. und das ist nur wenn die X-fi drinnen steckt. ich mein so mp3 sound ist hammer geil. nur mich **** an das ALT+Tab manchmal gefunzt hat und dann nicht wenn man soudnkarte in nen anderen slot steckt oder gar drausen lasst. glaube bei mir treten solche probleme auf, da ich 2 Grakas benutze, Nforce RAID, Nforce LAN, IDE platten. denek da macht irgendwas zu.

nur das das ALT+Tab nicht funktioniert wenn X-Fi da ist. aja gibt auch nen BUG. wenn soundkarte im 3ten Slot ist, starten spiele net, zb BF2...

BIOS habe ich alle durch, den VGA-geräte BUG hats anscheinend ne BIOS version gefixt. aber wollte mich umhören ob wer mit dieser 250€ teuren karte probleme hat.

nunja das im creative forum habe ich mri schon länger durchgelesen, aber ACPI abdrehen, ist mir zuviel arbeit. bei manchen gehts bei manchen nicht. hatte früher ne Audigy2 drinnen, lief ohne probleme. die Knackser treten auch auf nem Socket A board mit nem VIA KT400 Chipset auf. die LIVE! karte die drinnen war, hat keine knackser, ebenso der Onboardsoudn beim A8N-SLI.

so werde rechnung rauskramen, das ding mit allem ausbauen was drinnen ist und zurück schicken. mal sehen ob ne andere karte zurückkommt oder die slebe mit neuer firmware.

die probleme die ich habe schaun nach NF4+SLI problem aus. denke die Fatal1ty funzt ohne probleme bei 1er Grafikkarte, bei SLI hats probleme mit BUS bzw IRQ
 
Zuletzt bearbeitet:

TeKKno

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.423
Ich verwende auch die X-Fi Fatal1ty auf einem N-Force4 Board (siehe Sig.) und habe keinerlei Probleme. Auf meinem ehemals verwendeten Asus A8N-SLi Premium gab es ebenfalls keine Probleme, selbst bei der Verwendung von 2 x GK im SLi.
 
Zuletzt bearbeitet:

OICW

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.467
was für ne verion von X-fi habt ihr? mit kühlkörper ohne?

meine serien nummer:
M1SB0466536000085V
 

FreddyMercury

Commodore
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
5.019
Zitat von G (raphics)Unit:
Ach ja?
Ich kann den Mic In an der Box vorne nicht nutzen da es automatisch wieder auf den mic in der Soundkarte umschaltet. Und das ist bei dir nicht so oder was??
MMMMh ich weiss nicht. Hab keinen Umpoler für ein Mic für vorne.
 

FreddyMercury

Commodore
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
5.019
Echt? Ich hab keinen gesehen. Hatte nur die für den MIDI Port. Werde mir es aber nochmal genauer ansehen die Verpackung!
Hab ihn gefunden. Hab das Frontpanel aber von den Kabeln abgenommen, weil meine CPU zu heiss wurde und die ganze Luftzirkulation im Arsch war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top