Xeon oder i5?

lachi457

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
46
Moin,

mir ist meine 9800Gt zum zweiten mal durchgeschmolzen,war eh Zeit für was neues...
Also brauche ich neue Komponenten
Und zwar Grafikkarte,Mainboard,Cpu (-> Lüfter) und Ram.
Festplatten,gutes Netzteil,Laufwerke und gutes Gehäuse habe ich noch.Netzteil ist das hier http://www.caseking.de/shop/catalog/Netzteile/Cooler-Master/Cooler-Master-M850-Real-Power-Pro-Modular-850-Watt::6686.html
Da ich in den letzten Jahren nicht mehr so viel Zeit hatte auf den laufenden zu bleiben,was es da so alles an Neuheiten gibt,habe ich ein paar Freunde gefragt.
Die streiten sich darüber welcher Cpu jetzt gut genug wäre.
Ich brauche den Pc zum gamen,will ungefähr 600 Euro ausgeben.
Im Moment steht so das hier zusammen,bin aber " für alles offen "

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-392820

Hat jemand Tipps?

(Ach ja Windows 7 oder 8?)

Grüße
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362
In jedem Fall den Xeon mMn.

Da du eh kein OC machst hast Du die Rohleistung eines i7 ohne iGPU mit HT.

Rest passt.

Sorry - 850 Watt - ich hab 700 Watt mit 6 Platten - und - und - und... da reichen locker 550 Watt.
 

Mick-Twentyone

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
55
Wie Moselbär schon sagt , den XEON.
 

lachi457

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
46
Bin auch im faq gewesen,da steht nur nichts zum Xeon.Läuft der überhaupt flüssig für Spiele,ist er nicht eigentlich für Server?
War auch in der Suchfunktion und suche seit einiger Zeit und unter Eigentinitiative findet man da eine Liste... ;)

Und wie siehts mit dem Mainboard aus?
Für nicht OC reicht auch ein günstigeres,wobei ich auch noch eine PCI soundkarte habe,brauch also keinen heftigen onboard sound,
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948
Top