News Xperia XZ und X Compact: Sonys neues Flaggschiff und der kompakte Ableger

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.552
#1
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
123
#2
Damit hat Sony auch sein letztes Alleinstellungsmerkmal verloren. Potente Hardware im kleinen Gehäuse gibt es nun auch nicht mehr....
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
#4
ist ja wie bei Porsche: die wollen auch nicht den Designer auswechseln :D
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.330
#6
Das alte Compact bietet damit also den besseren SoC - ergibt Sinn.

Aber gut. Nach der Updatepolitik seitens Sony mittlerweile - Updates gibt es nur für die crapware welche Dich regelmäßig mit Werbung beglückt - und der Unfähigkeit der Firma das Display in ein halbwegs kompaktes Gehäuse zu fassen, versteh ich den "Premiumanspruch" der Preisliste sowieso nicht mehr.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
#9
alte CPU alter RAM so wie schwacher Akku was läuft hier bei den Herstellern bloß ab und das bei solchen Preisen?
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.258
#10
das XZ hat doch überhaupt kein Vorteil gegenüber dem S7 und es dauert nicht mehr lange bis das S8 erscheint
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
900
#12
Das perfekte Smartphone wird es wohl für niemanden geben. :rolleyes:
Irgendetwas haben die Leute doch immer zu meckern. :freak:
Am besten mann baut sich sein Smartphone selbst. ;)
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
586
#14
Naja, sicher nicht der glücklichste Marketingstreich von Sony aber unterm Strich doch okay.
Ein GB Ram mehr, aktuellere LTE Technik und dabei immernoch das hochwertige und stabile Gehäuse sowie IP68.
Das Z5C wird jetzt sicher abverkauft und sobald es nicht mehr verfügbar ist, ist auch der Preis wieder okay für das gebotene.
Ca. 40-50€ günstiger hätte ich es mir schon gewünscht aber ich denke das wird die freie Marktwirtschaft richtigen.
Einen mega fail sehe ich jetzt hier eher nicht. Denke die Abstriche bei der Hardware werden für User praktisch nicht spürbar sein.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.257
#16
Also das Sony Xperia X Compact für 450€ und dann ein Snapdragon 650 :D Also die Hersteller werden immer dreister.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.668
#17
Traurig was Sony da abliefert, damit steht für mich fest, es wird statt des Compact das Performance, das ist von den Abmessungen nicht ganz so ausladend wie das XZ und deutlich besser ausgestattet als das Compact.

@CB aus welchem Material besteht der Midframe? Schaut stark nach Kunststoff aus.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.478
#18
Ehhja Gute Nacht Sony.
Ich war ja eigentlich der Meinung das mit dem Xperia Z, Z1, Z2 und Z3 Sony auf einem guten Weg war. Finanziell hats leider nicht geholfen.
Das Z3+ war nen Witz und das Z5 der Generation verschuldet. Aber wenn jetzt Sony mit dem Xperia X Performance und XZ und dem crap bessere Finanzen erreicht als vorher geh ich offiziell in die Ecke weinen wie beschissen diese Welt doch ist!

Sony hatte immer den Ruf von guten Akkulaufzeiten und Wasserfesten Geräten, und Software Updates über das ganze Band Weg.
Nun hat das S7 alle diese aspekte locker geschlagen.
Sony kam schon immer 3-7 Monate nach allen High End Geräten auf den Markt, aber das sie hier nur 3gb RAM und 2900mAh Akku verbauen ist doch einfach nur ein Witz.

Da dass Xperia X Performance nicht in Deutschland angekündigt wurde (offiziell bei Release) war ich eigentlich schon ziemlich sicher das in 6 Monaten ein besserer Nachfolger auf diesen Markt kommen würde.
Aber bietet dieses Gerät den überhaupt was mehr? Ist ja nicht Mal im Sensor was tolles neuartiges drin oder.....



Das perfekte Smartphone wird es wohl für niemanden geben. ;)
Da hast du leider leider Recht.
Mag für den DAU ja egal sein, aber als Handy Enthusiast geht das aufn Keks.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.011
#19
Was läuft eigentlich schief bei Sony? WOLLEN die keine Smartphones verkaufen?

Was soll der alte SoC in dem Kompakten? Das Z1C, welches ich besitze, war wirklich gelungen und zeigte wie es sein kann. Das war sehr beliebt und wurde fast immer empfohlen. Warum behält man das nicht bei bzw. verbessert die kleinen Schwachstellen einfach? Damit hätte man dann fast das perfekte Gerät im Kompaktbereich. Aber nein, man verkleinert den Akku wieder, man verpasst ihm jetzt sogar nen alten SoC in Uraltfertigung. Dabei wäre es so einach: Das Z1C mit den aktuellen SoC Pendants, möglichst großem Akku und ausgemerzten Kritikpunkten (Display endlich Full HD, bessere Kamera) und fertig. Das Ding würde weggehen wie warme Semmeln.
 

Lesaia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
288
#20
Sony hat mich nun 2 Generationen begleitet (Xperia Z compact, Z3) und ich wollte eigentlich auch weiter bei Sony bleiben. Leider kam mit der neuen X Reihe nichts gescheites um die Ecke. Noch dazu verärgert mich aktuell die Update-Politik ein wenig. Schade eigentlich.
Als nächstes schaue ich mir ein Nexus 2016/ Google Phone an.
 
Top