News Zotac: Ion-Mini-ITX-Board mit PCIe-x16-Slot

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.627

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.352
Spart der Atom so viel im Gegesatz zu einem E5200 das es sich lohnt nicht das 9300 Wifi ITX zu nehmen? Zumal der Atom mit größeren Grafikkarten seine Probleme bekommen dürfte, der Sinn in dieser Kombination also fraglich ist.
 

lenny.chem.dat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.301
Ich glaub' dass die Grafikkarte da keinen Sinn macht, aber jetzt hab ich endlich ein Atom-Board mit 9400er Chipsatz, in das ich eine vernünftige Soundkarte einbauen und das ganze zum mini-HTPC machen kann.
Schade nur dass Zotac auf das beigefügte Netzteil verzichtet hat.
 

HITCHER_I

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.417
Das der Atom330 keine flotte Grafikkarte versorgen kann, ist klar,

aber man kann den Slot doch auch für andere Erweiterungskarten verwenden,
wie DVB-T oder SAT TV-Karte, oder eine zus. Netzwerkkarte, oder eine PCIe Schnittstellen-Erweiterungskarte, SAS-RAID, oä.
 

wdx

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
102
das sollte wohl "einen optischen sowie einen elektrischen SPDIF-Anschluss" heißen

denn digital ist der SPDIF-Anschluss ja immer
 

Gohst

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.327
Also es macht kaum Sinn en Graka da rein zu bauen.

Dafür hat man jetzt mal einen anständigen Slot.
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.380
Wieso wollt ihr eine extra Soundkarte?
Externer Decoder am SPDIF funktioniert doch problemlos und würd ich der Software-Decodierung und analogem Audioanschluss immer vorziehen...
 

Nicedevil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
337
wieso braucht man fürn HTPC ne ordentliche soundkarte?
der HTPC wird doch dann meist eh mit nem AVR verbunden, so dass man den digital anschließt und da ist es nunmal wurscht ob da drin nen onboard / x-fi oder whatever soundchip werkelt

irgendwie gibts nur keine passablen TV karten für PCI-E die DVB-C unterstützen :( sonst wäre das board wohl die erste wahl!
 

Prodigal Son

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
50
Und da dann die gestern vorgestellt GTX260 Single Slot drauf, quatsch wäre vollkommen überzogen. Es ist auf jeden Fall eine sehr gute Sache mit einem PCIex16 Slot. Wie hier schon mehrfach gesagt, kann man sehr gut eine TV-Karte, bessere Soundkarte oder vielleicht eine Raid-Karte wenn man das braucht. Bringt immerhin sehr viele mehr Möglichkeiten.
 
C

canada

Gast
@ NiceEvil
Für die Leute die per HDMI die neuen Tonformate und evtl. Bitstream übertragen wollen, denn das geht mit keiner OnBoard Lösung ...
 

MrDesperados

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.050
Man darf auch nicht nur von Spielen bei den Grafikkarten ausgehen. Per GPU Computing kann man eine enorme Leistung aus diesen Rechnern holen. Da ist es egal wie schnell die CPU ist, denn die Programme werden in die Grafikkarte geladen und von dort aus ausgeführt. Da kann die CPU noch so langsam sein. Für die, die es nicht nutzen ist der Sinn eines PCI Express 2.0 Steckplatz natürlich fraglich.
 

burnout150

Hardwareklempner
Administrator
Dabei seit
März 2007
Beiträge
25.027
Endlich ein Atom Board das alle Stärken in einem vereint.
Bleibt nur zu hoffen, dass der Preis im Rahmen bleibt. 150€ gibt keiner dafür aus und eigentlich sind 120€ schon fast zu viel.
Da kauf ich mir lieber ein Zotac 9300 und eine kleine Intel CPU.

Ich fürchte das Board kommt zu spät auf den Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.095
Schön das es immer mehr Ion-borads gibt.

Hab in den letzten 2 Monaten 3 HTPC´s für Bekannte und Freunde gebaut und alle sind super zufrieden.

Was jetzt noch cool wäre wenn die eins bringen würden mit zwei miniPCI-e Slots auf der Unterseite.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
@ NiceEvil
Für die Leute die per HDMI die neuen Tonformate und evtl. Bitstream übertragen wollen, denn das geht mit keiner OnBoard Lösung ...
So wie ich das verstanden habe, mit ATI-Chipsätzen schon...(z.B. 780G)

Zurück zum Board:
Ist ja praktisch nichts neues an dem Board im Vergleich zum Ion ITX A oder Ion ITX D...
Nur der PCI-Slot dürfte manch einen freuen...

Allerdings frag ich mich, ob das so zeitgemäß ist... hätten sie mal lieber ein Board mit AM2+ Sockel oder so auf den Markt geworfen bei uns, oder auf den Atom-Nachfolger zu Weihnachten gewartet, zusammen mit dem Ion2...
 
Top