News Zotac stellt „StreamBox“ und „RAIDbox“ vor

Mika911

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.330
StreamBox... und ich les erst 3 mal SteamBox und dachte schon jetzt gibts ärger mit Valve.
 

Daedal

Banned
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.671
Was kostet die Streambox?
Welche Formate spielt sie ab?
Welche Hardware ist verbaut?

Da fehlt ja alles in der News ausser dem Foto.
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Interessant, aber ich würde sagen, dass es doch noch einen Unterschied zwischen Datensicherheit und -verfügbarkeit gibt. ;-)
 

ytrap

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
497
Mich würd mal interesieren wie weit das USB 3.0 der RAIDbox an die theoretische maximale Datenrate von USB 3.0 rankommt oder obs es nicht einfach jede SSD ausbremsen wird vorallem im Raid0.
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.655
"Zotac stellt SteamBox vor" - wait, what?
 

clermont

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
251
Auch ich dachte beim ersten lesen der News an Valve..aber was kann denn das Gerätle würde mich sehr interessieren!
 

kgrosser

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
224
Hmmmm, dem (zugegebenermaßen sehr dürftigen Infotext) zufolge ist das Ding (Streambox) quasi ein Mediaplayer wie die WD Live, aber ohne eigenes OS/Interface.... Ja, wer braucht denn sowas (ausser es kostet 20 Öcken)? Da kauf ich mir nen schnuckeligen Androidstick....
 

Stahlseele

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.149
Die StreamBox ist ein stink normaler Streaming-Client, da gibt es schon so sau viele von . .
Die Innereien sind das ausschlaggebende. Wenn normale PC-Hardware verbaut wird, dann kann das eventuell was werden, aber wenn das wieder so beschnittene Chip-Pakete und OS wie in anderen MediaPlayern sind, dann lässt man besser die Finger davon.
10Bit Encoded Full HD und Lossless Audio das bringt schon viele RECHNER in die Knie. Selbst mit 4x3GHz und GPU-Computing von einer GTX580 . .
 
1

1668mib

Gast
Bleibt die Frage, ob Valve nicht schon irgendwelche Namensrechte an SteamBox gesichert hat, dann könnte es durchaus Probleme mit StreamBox geben ;-)
Ich glaub das ging den meisten so, dass sie erst mal SteamBox gelesen haben ^^
 

Kizarou

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
38
Kann man die Videos nicht einfach aus der Cloud auf den Fernseher streamen? Fuer was dann noch so ein Geraet?
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.396
Habe auch erst SteamBox gelesen, ob es absichtlich so gewählt wurde?^^

Also ich finde die Raidbox sinnlos, wozu braucht man unbedingt 2 SSDs in einemexternem Gehäuse, vor allem RAID 0 macht da keinen Sinn, da USB 3 nicht einmal eine SSD ausreizen würde und dann noch in teurerem mSATA Format.
 

TrueAzrael

Commodore
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.111
Ich mein da wir hier auf ner Computerplattform sind, kann man schon mal kleinlich sein... RAID != Datensicherheit sondern Datenverfügbarkeit ;-)
 

Rimtech

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
64
Bekenne mich auch zu den "Steambox" Lesern.
Habe dann aber nochmal genauer hingeschaut, weil die Ankündigung einer Steambox durch Zotac doch recht unwarscheinlich ist.
 
Top