Zu hohe Temps + Graka Fehler

Cassius1985

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Hoi, ich hab die Woche mal meinen Rechner bissl neu verkabelt usw um mein Gehäuse endlich zu machen zu können, aber siehe da, beim Zocken hab ich fette bunte Flecken -> Grafikkarte zu heiß !

Zum System:

Athlon XP 3200+ @ 205MHz FSB und 2266MHz,
cooled by Zalman CNPS 7000 CU @ 8 Volt

Chaintech 7NJS Ultra Zenith NB Cooled by Zalman NB 74

ATI Radeon 9700PRO @ 330/330MHz cooled by Artic Cooling VGA Silencer REV.3 und Vollkupfer Fächer-Speicherkühler.

Lüfter: Vorne und hinten Papst N/2 @ 8 Volt

Mehr auf den Bildern!

Die Temp liegen bei offenden Gehäusen bei 49°C CPU unter Last 54-60°C

Wenn das Gehäuse zu ist sind die CPU temps bei 55°C idle und 65-67°C Last...

+ Grafik fehler!

Hier mal die Bilder vom Gehäuse, was könnte ich machen, um das System besser zu Kühlen??

http://img238.exs.cx/gal.php?g=bild76yy.jpg


THX and Greetz Cassius
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Komsich aber, das hat Zock in diesem Post profezeiht :D

mfg
chris
 

Kim

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.320
Würd die Löcher hinten im Gehäuse rausdrehmeln, damit der Durchzug besserwird!

Wenn du unten in meiner Sig guckst, verkauf ich nen T-Balancer, der hat Temperaturfühler und kann Softwaregesteuert Lüfter stufenlos ansteuern und somit deine Karte effizient kühlen, kannst z.B. sagen, wenn die Stelle an der du den Fühler anbringst 45°C erreicht, soll der Lüfter auf 50% laufen, bei 50°C auf 80...

MFG
Kim
 
E

Effizienz

Gast
Ja!
Evtl. auch mal das Kael wirrwar aufräumen... könnte ein paar grad gut machen!
Aber dennoch herrscht in dinem System kein guter Luftstrom sonst kommen wohl kaum solche Temps zu Stande, mit den Grafikfehlern würd ichs auch mal mit runtertakten testen ;) :D
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Die Karte läuft ja übertaktet, nur eben net wenn das Gehäuse zu is, und ohne OC isse mir zu lahm...

120er Lüfter bekomm ich vorne keine Unter.

Das Kabelwirrwar is ja nur oben, sollte mit dem Luftfluss unten nix zu tun haben??

Hinten könnte ich noch einen 80er anbringen, nur vorne net, weil die Front USB Anschlüsse im Weg sind, auf die müsste ich dann verzichten, was ich net kann...

Ich hab mir extra so ein großes Gehäuse zugelegt für gute Temperaturen und hab dann nur Ärger mit, leise isses zwar, dafür aber auch wärmer...

Ich hatte die ganzen Klammotten vorher in nem Modding-Midi-Tower mit Beleuchtung und Lüfter im Seitenteil, das war viel Lauter, aber gut Kühl..

Ich wollte eigentlich auch kein Loch ein die Seitenwand Fräsen, aber wenns besser wird mach ich nen 120er genau dahin, wo der Artic Cooling seine Luft saugt, dann hinten nochn 80er und meine Lüftersteuerung is voll ^^

Sonst noch geistreiche ideen?


Greetz Cassius
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von Cassius1985:
Die Karte läuft ja übertaktet, nur eben net wenn das Gehäuse zu is, und ohne OC isse mir zu lahm...
Gehts noch? Wie wärs wenn dus erstmal mit runtertakten versuchst... Wenn es Bildfehler beim takten gibt, dann geht es ebend nicht .... Wenn du mehr Leistung willst, dann musst du dir eine neue Graka kaufen und nicht meckern, das du deine nicht gut übertakten kannst?

Zitat von Cassius1985:
DIch hab mir extra so ein großes Gehäuse zugelegt für gute Temperaturen und hab dann nur Ärger mit, leise isses zwar, dafür aber auch wärmer...
Was hast du für Temperaturen?
60° CPU und 40° NB und 80° VGA ist normalerweise völlig Normal....

mfg
chris
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Hab leider keinen Sensor an der Graka...

Aber ich hab mir an den Speichern fast die flossen verbrannt ^^

Deshalb is meine Gehäuse wieder auf...

Ich spar schon auf ne neue Graka, aber ich geh davon aus, dass da im Gehäuse nen Hitzestau ist und die neue Karte auch Probleme machen wird...


Greetz Cassius
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Ich hatte in meinem alten MidiTower ne Geforce 3 mit Heatpipe, nen BeQuiet Netzteil, 2 Platten und nen Arctic 12db Lüfter sowie KEIN Gehäuselüfter!
Temps waren 50-60° ... das war Normal und da is auch nix abgekackt und gab Bildfehler!
Takte deine Karte auf Normaltakt und schließ das Gehäuse... Wenn dann alles Normal ist, dann spar auf ne neue Grafikkarte! Wenn du dir die Finger verbrennst ist das nicht gerade gut für die Speicher!

mfg
chris
 
E

Effizienz

Gast
Also wenns daran liegt das dir die Leistung nicht reicht, wird die übertaktete Grafikkarte auch nicht viel helfen!
Einen spürbaren Unterschied wirst du damit NICHT ereichen! Wobei ich denke das die Karte aussreicht, nun das ist aber jedem siene eigene Sache.
Also takte die Karte runter, schau was passiert, berichte uns dann könne wir wieter sehen, denn wenn du von vornherein ankommst möchtest dien Problem gelöst haben wo wir dir auch gerne helfen wollen, du aber eben nicht mitspielst.... :rolleyes:

Gruß
Jan
 

Power 7856

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
420
was möchtest du denn bearbeiten mit deiner 9700er. Dir reicht die Leistung nicht,wo.
Mit leicht hochgetakteter Karte kannst du momentan noch jede Anwendung machen, die es gibt.
Ich würde eher sagen, es ist wie eine Sucht. Meine braucht immer mehr,mehr.Das habe ich schon bei vielen Usern festgestellt.
Gruß Power7856
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Zum Thema Isolationwirkung von Speicherkühlern: https://www.computerbase.de/forum/threads/ram-kuehler-isolieren-anstatt-zu-kuehlen.108326/
Vll. ginge es ja ohne die Kühler auf der GraKa besser?
Ansonsten bleiben dir nur zwei Alternativen: entweder Runtertakten oder einen Lüfter möglichst nahe an der Graka befestigen. Es gibt da z.B solche leicht improvisierten, aber wirksamen Möglichkeiten wie einen Lüfter an ein Slotblech schauben und dieses auf die GraKa ausrichten. Ist zwar nicht hübsch, aber effizient.
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Ich möchte ja das man mir hilft, so isses ja nich...

Es is nur eben so, dass ich leistungsgeil bin und alles aus meinem System rausholen möchte...

Da bringt das übertakten schon einiges, sind immerhin gute 15% übertaktet...

Woher kommen diese Texturfehler? Von den Rams?

Ich bin die Wocher über leider nicht zuhause, erst am Donnerstag wieder, dann werde ich die Speicherkühler mal entfernen (die waren sau teuer ;) ) und gucken obs dann besser wird, wenn das Gehäuse zu ist...

Dann guck ich, dass ich noch nen 80er hinten rein mach + nen 120er schön ins Seitenteil, dan müsste das passen, den 120er werd ich so einbauen, dass er gegen Graka und NB bläßt, evtl isses dann auch gut für die CPU.

Runtertakten versuch ich erst dann, wenns ohne die Kupferkühler keine Fehler mehr giebt :D


Greetz Cassius
 

T$cheche

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
653
Ich hab mal meine graka extrem beim speicher übertaktet
und hatte dann auch überall bunte flecken beim gamen.
Ich hab jetzt nicht das ganze thread gelesen, aber hast
du es schonmal im default takt probiert ?
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Soo, ich hab jetzt mal meine dollen speicherkühler entfernt, siehe da, alles funzt :freak:

Nur die CPU Temperatur geht bei dem jetzt geschlossenen gehäuse auf gut 65°C laut der Anzeige vom Board ! Ich weis jetzt nicht wie genau das DIng misst, der Wert ist aber gleich mit dem aus Everest !

CPU Kühler ist auf 7 Volt gestellt...


Greetz Cassius
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Tja, die Speicherkühler waren wohl eine sinnfreie Investition, aber wenigstens geht's jetzt wieder! :)

65°C idle oder load? Selbst Load wäre die Temp aber für eine Zalman ein bissle heftig. Ein FSB von 205MHz ist ja nun nicht gerade sehr hoch getaktet. Wämeleitpaste richtig aufgetragen? Vcore zu sehr erhöht?
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
65°C Load, 56°C idle im moment, Vcore ist 1,6 Volt, AMD standart...
WLP is richtig drauf, habs 2 mal versucht..

Langsam hab ich die Nase voll ^^ Kann auch verstehen, oder?

Selbst wenn ich meine beiden 80er auf 12 Volt laufen lasse geht die temperatur NICHT runter, sondern sogar 1°C HOCH?

Irgendwas is falsch eingebaut, aber ich weis beim besten willen net was...

Ich hab auch nochmal meinen Arctic Cooling VGA Silencer überprüft, da hatte die sauteure Silber WLP kaum kontakt zur GPU ^^

Hab jetzt silikonpaste drauf, MIT Kontakt ^^

Ich weis echt net weiter, Geld für nen andren CPU Kühler hab ich auch net...


Greetz Cassius
 

ICEKALT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.247
Ich tippe ebenfalls auf zu kleine Luftlöcher. Bei billigen Gehäusen wird meistens Schrott verbaut, und bei dir sieht es danach aus (das was man auf den Bildern erkennen kann).
Also einfach das Gitter raussägen, ist zwar dann nich mehr allzu hübsch, aber wenn du vom OCen nicht die Finger lassen kannst. Btw: Wenn ich Grafikfehler wegen des OCens erhalte, dann sollte ich, allein schon um die Hardware zu schonen, mal nen Gang tiefer schalten.

An sich reicht nen Lüfter vorn und einer hinten, damit die Temps runtergehen. Der CPU Kühler ist i.O. Vorn mal noch die Kabel nen bisschen zur Seite machen und dann kannst du mal die Temps auslesen.
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Soo, hab eben den Rechner bissl umgebaut, Kabel vorne unter den VGA Cooler gelegt, neue Paste auf beide Zalman, ein paar streben des NB Kühlers abgepetzt damit der sich net mit dem CPU Kühler knutscht und den hinteren Papst nach unten gesetzt :)

Fazit:

Temp idle: 50-52°C

Temp last: 56-58°C

Graka läuft auf 328/325 absolut stabil...

Auf er ATI is doch so ne kleine silberplatte vorne links drauf !? vielmehr war drauf, die hat sich eben abgelöst, unten schön angeschmort ausgesehen...

Ich kauf keine Speicherkühler für 12€ mehr ^^

Die werden jetzt eingeschmolzen und kommen sonst wo hin ^^

Wegen der Leistung, wenn die Karte auf 317/317 läuft, hab ich knappe 5100 Punkte im 3D Mark 03, mit der jetzigen einstellung 329/325 sind knappe 5300 :)

Ich bin eben leistungsgeil :D

Die löcher werd ich noch ausdrehmeln, sieht ja eh keiner...

Was mich nur ankotzt, dass ich wieder alles ausm Gehäuse nehmen muss...

Apropo Gehäuse... *räusper* Soo billig war das auch net, is ja immerhin nen Aopen...
Is so fast das einzige High Tower gehäuse was mir 1sten gefällt und 2. keine Klappe vor den Laufwerken hat ^^

So genug gelabert, danke an alle die Tipps gegeben haben...


Greetz Cassius
 
Top