News : XL Online gibt auf

, 0 Kommentare

Jedoch stellt nun die Firma ihren Geschäftsbetrieb endgültig ein! Grund dafür soll die "unschlagbare" Telekom - Flatrate sein. Voraussetzung für Anlaufen der Flatrate waren 30.000 Anmeldungen bis zum 31.Mai.

Mit ihrer für 22Euro im März angekündigten Flatrate, sorgte XL-Online für sehr viel aufsehen. Jedoch stellt nun die Firma ihren Geschäftsbetrieb endgültig ein! Grund dafür soll die "unschlagbare" Telekom - Flatrate sein. Voraussetzung für Anlaufen der Flatrate waren 30.000 Anmeldungen bis zum 31.Mai. Es wurden allerdings nur 2.500 Anmeldungen erreicht, diesen aber die 3 Monate Mindestvertragslaufzeit das Angebot zur Verfügung steht. Bis zur Kündigung nach diesen 3 Monaten sollen die Zugänge tatsächlich freigeschaltet werden.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.