News : Microsoft Netzwerk gehackt

, 0 Kommentare

Hacker sind in Microsofts Computernetzwerk eingedrungen und haben nach noch unbestätigten Berichten dabei den Sourcecode der neusten Windows-Version und der Office-Software geklaut. Angeblich hatten die Hacker 3 Monate Zugriff auf das Netzwerk, ob sie eventuell sogar Code verändert haben, prüft Microsoft nun.

Von einem Microsoft-Sprecher wurde der Einbruch bestätigt; Microsoft hat das FBI eingeschaltet. Die Auswertung der Log-Files ergab, dass Sourcecode an einen Email-Empfänger in St.Petersburg geschickt wurde. Den Zugriff zum firmeninternen Netzwerk haben sich die Hacker anscheinend mittels eines einfachen Email-Attachments verschafft.