News : Neuer Grafikchip von Micron

, 0 Kommentare

Micron präsentierte erste Daten des neuen V4400e-Grafikchips!Der Grafikchip soll 12 MByte DRAM bereits im Grafikchip integriert haben, was sich mit der Bauweise des L1-Cache bei CPUs vergleichen läßt.

Der V4400e kann daher eine sehr hohe Transistor-Zahl von 125 Millionen Transistoren aufweisen, was etwa das 5-fache aktueller Geforce-Karten und das 3-fache des Pentium 4 darstellt. Da der externe Speicher immer mehr zum Engpass aktueller Grafikkarten wird, werden wohl auch die großen Grafikkartenhersteller in naher Zukunft zumindest Teile des RAMs direkt in den Grafikchip integrieren.