News : Neues "Superdisk" Laufwerk

, 0 Kommentare

Matsushitas (Panasonic) hat heute die zweite Generation des "Superdisk"-Laufwerks angekündigt. Auf den Superdisks kann man dann anstatt 120 MB sogar 240 MB an Daten speichern.

Der Clou an der ganzen Sache ist, dass man in dem Laufwerk die normalen 3,5 Zoll Disketten nutzen kann. Das Gerät formatiert diese dann neu und erweitert dabei die Speicherkapazität auf 32 Megabyte. Möglich macht dies die "FD32MB" Technologie von Matsushitas, welche die Anzahl der Spuren von 80 auf 777 erhöht. Im Dezember soll mit der Produktion der neuen Laufwerke begonnen werden.