News : Auch Intel mit Super-Silizium?

, 0 Kommentare

Nach neuen Berichten hat Isonics, der Hersteller des reineren Siliziums, auch Silicon-28 genannt, bestätigt, dass zwei weltweit führende Mikroprozessorhersteller ihr reineren Silizium Wafer testen.

Demnach könnte neben AMD, die das reinere Silizium wohl beim Athlon Nachfolger Palomino einsetzen werden, auch Intel das reinere Silizium testen. Ob es sich bei dem zweiten führenden Hersteller wirklich um Intel handelt, hat Isonics aber nicht bestätigt. Wie bereits mehrfach erwähnt, wird die Wärmeentwicklung durch das reinere Silizium verringert und es sind somit höhere Taktraten möglich.

0 Kommentare
Themen: