Im Jahre 2005 bereits 10GHz-Prozessoren?

Thomas Hübner
0 Kommentare

Mit der ersten Chip-Produktionsmaschine, die den "extreme ultraviolet lithography" Prozess nutzt, hat die Halbleiter-Industrie nach Ansicht von ZDNet einen bedeutenden Meilenstein erreicht. Doch leider befindet sich dieser Fertigungsprozess noch in der Erprobungsphase, die noch bis frühestens nächstes Jahr dauern wird.

[Anzeige: Den Bestseller AMD Ryzen 7 5800X und andere Ryzen-CPUs bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

Ende 2003 sollen dann die Geräte eine Beta-Phase erreicht haben. Ende 2005 werden dann voraussichtlich die fertigen und endgültigen Maschinen verfügbar sein. Intel erwartet sich von diesem Fertigungsprozess Transistor-Design, die Geschwindigkeiten bis zu 10GHz ermöglichen sollen. Dann sollen auch 0.07 Mikron-Chips kein Problem mehr sein.