News : Intel wieder mit Preissenkung

, 0 Kommentare

Intel wird die Preise für Prozessoren um bis zu 43 % beim Pentium PIII 1GHz senken. Somit würde dieser dann nach der Preissenkung 268 $ kosten.

Intel versucht dadurch die geringe Nachfrage zu kompensieren, die zu einer Anhäufung der Lagerbestände geführt hat. Weiterhin will man nun endlich dem großen Mitbewerber AMD Paroli bieten, dessen vergleichbare System waren in der Vergangenheit ca. 150 $ günstiger. Auch im Notebooksektor und beim neuen P4 hat Intel Preisnachlässe zwischen 23 % und 30 % angekündigt. So wird der P4 für ca. 644 $ zu haben sein. Intel rechnet trotzdem mit einem Umsatzrückgang, gegenüber dem letzten Quartal, von 15 % aufgrund der allgemeinen Flaute in der Branche.

0 Kommentare
Themen:
  • Stephan Wied E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis Juni 2007 Artikel für ComputerBase verfasst.