News : AOL DSL-Flatrate für 39,90DM

, 0 Kommentare

So oft schon angekündigt und doch immer wieder verschoben - die DSL-Flatrate von AOL. Doch nun ist sie da, und zwar zu einem Hammer Preis. Ab dem 1. August kann der Kunde gegenüber dem Angebot von T-Online knapp 10 Mark sparen, er bezahlt nämlich nur 39,90DM pro Monat. Jedoch gilt dies nur, wenn man sich 12 Monate an AOL binden will, ansonsten zahlt man 49,90 DM pro Monat.

In diesem Falle wären das zwar 90 Pfennig mehr im Vergleich zur T-Online DSL-Flatrate, allerdings gibt es, ganz nach amerikanischem Vorbild, in beiden Tarifen den ersten Monat umsonst. Die Technik bezieht AOL allerdings von der Telekom. Demzufolge gibt es die AOL DSL-Flatrate auch nur dort, wo T-DSL verfügbar ist und die Übertragungsgeschwindigkeiten betragen User 768 kbit/sec beim Down- und 128 kbit/sec beim Upstream. Man verspricht aber bei AOL, dass der Kunde innerhalb von 6 Wochen seinen DSL-Zugang hat. Außerdem will AOL, wie QSC es schon hat, unter dem Namen AOL plus auch ein Breitbandportal speziell für DSL User eröffnen. Dort sollen dann Spieledemos, Musikvideos, Internetradio und aktuelle Nachrichtensendungen zufinden sein. Ob hierfür eine zusätzliche Gebühr fällig wird ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.