News : Surfen über das TV-Kabelnetz in NRW

, 0 Kommentare

Die Callahan-Gruppe, welche zu Beginn des Jahres 2000 55 Prozent von Kabel NRW übernommen hat, wird nun ab dem September in Düsseldorf und Neuss Surfen über das TV-Kabelnetz ermöglichen. Die Ausbau- und Modernisierungsarbeiten des Netzes seien in beiden Städten abgeschlossen.

Weitere Teile des veralteten Netzes der Telekom werden jetzt mit vier Milliarden Mark modernisiert und rückkanalfähig gemacht, so dass Anfang 2002 Köln und Mitte 2002 das Ruhrgebiet folgen können. Die Kunden sollen neben dem Surfen auch telefonieren oder digitale Fernsehprogramme empfangen können. Preise wurden bisher noch nicht genannt, eine Firmensprecherin betonte aber, dass der Kunde für zusätzliche Angebote auch mehr zahlen müsse.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.