News : Hewlett-Packard mit Gewinneinbruch

, 0 Kommentare

Die schlechte weltweite Wirtschaftslage hat Hewlett-Packard (HP) im dritten Quartal einen um 89 Prozent geringeren Gewinn beschert. Der Gewinn fiel auf 111 Millionen US-Dollar, der Umsatz ging um 14 Prozent auf 10,1 Milliarden US-Dollar zurück.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres ging der Umsatz um 5 Prozent auf 33,7 Milliarden US-Dollar zurück. Der Gewinn verringerte sich um 82 Prozent auf nur noch 502 Millionen US-Dollar. Nach eigenen Angaben konnte HP trotzdem in fast jeder Sparte seine Marktposition behaupten und den Gewinn pro Aktie bei 11 Cent halten, obwohl Analysten nur von 4 Cent ausgegangen waren. Die Pressemitteilung von HP kann man sich hier ansehen.

0 Kommentare
Themen: