News : Microsoft mit Windows XP Bildschirmschoner

, 0 Kommentare

Im Rahmen der Windows XP Einführung bietet der Softwareriese auf der eigenen Webseite einen 3D Windows XP Bildschirmschoner zum Download an. Der Bildschirmschoner basiert auf DirectX und zeigt ein flatterndes Windows XP Logo.

Dieses wurde auch in den Standardhintergründen von Windows XP Home und Professional verwendet. Microsoft empfiehlt für den Bildschirmschoner einen Rechner mit 128MB RAM, 16MB Grafikkarte, sowie einen Prozessor mit mehr als 750MHz. Als Betriebssystem wird Windows XP voraus gesetzt. Der Download ist bei Microsoft möglich.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.