News : Was in diesem Jahr bei Google gesucht wurde

, 0 Kommentare

Die Suchmaschine Google hat einen Bericht veröffentlicht, indem die beliebtesten Suchbegriffe in Sparten sortiert, aufgestellt sind. Was von den Menschen in diesem Jahr am meisten gesucht wurde? An erster Stelle: Die Anschläge vom 11. September in New York und Washington.

Die drei Begriffe "Nostradamus", "CNN" und "World Trade Center" führen die Liste an. Danach kommen die Begriffe Harry Potter, Anthrax, Windows XP und Osama Bin Laden. Auf dem achten Platz befindet sich die Musiktauschbörse Audiogalaxy, gefolgt vom Wort 'Taliban'. Wie man sieht, wurde das Bild durch die Anschläge am 11. September geprägt. In der Liste der Artikelbegriffe führt Microsoft mit ihren Produkten Windows XP und xBox die Liste an. Der schon fast vergessene Musikservice Napster ist immerhin noch auf dem zweiten Platz in der Liste der Musiktauschbörsen. Vor ihm liegt Morpheus. Eine komplette Auflistung wurde durch Google auf einer speziellen Seite zur Verfügung gestellt.

0 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.