News : Talkline stellt Aktivitäten ein

, 0 Kommentare

Talkline hat heute seinen Kunden die Kündigung der bestehenden Verträge geschickt. Darin wird mitgeteilt, das die Gesellschaft sich wirtschaftlichen Gründen aus dem Festnetz- und Internet-Geschäft zum 30.03.2002 zurückziehen wird.

In diesem Beispiel sei die Nutzung des entsprechenden Internet-Zugangs noch bis zum genannten Zeitpunkt möglich, allerdings werde jedoch ab sofort über die Deutsche Telekom AG abgerechnet. Zum entsprechend hohen Minutenpreis von 1,49 Cent. Die Mobilfunk-Sparte ist scheinbar nicht betroffen, in der Kündigung wird im Gegenteil noch extra auf die Homepage und aktuelle Handyangebote hingewiesen.

0 Kommentare
Themen: