News : Philips präsentiert One-Chip-Radio

, 0 Kommentare

Philips schreitet mal wieder voran und präsentiert zwei neue Bausteine, in denen ein ganzes Radio integriert ist. Dabei verbrauchen die Chips extrem wenig Strom und sind somit sehr gut für die Integration in Handys und andere mobile Geräte geeignet.

Während ein normales Radio nicht ohne Spulen und Schwingkreise auskommt, die bei der Produktion abgestimmt werden müssen, kommen die neuen ICs von Philips komplett ohne diese Technik aus. Für die Hersteller wird die Produktion von passenden Leiterplatten erheblich vereinfacht, was Kostensenkungen nach sich zieht. Bereits jetzt bietet Philips Muster der TEA5767 und TEA 5768 genannten Chips an, die Massenproduktion soll im zweiten Quartal dieses Jahres beginnen.

TEA 5767 und TEA 5768
TEA 5767 und TEA 5768